Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Letzte Stunde
  2. aber ausgerechnet dann so eine schlechte qualität hinzuliefern ist doch auch blöd.
  3. Nichts würde ich anhand der Bilder behaupten.
  4. Auch das stand gedanklich schon auf dem Plan, leider ist der obere Kühlerschlauch eine Aneinanderreihung von ineinander übergehenden Bögen in die man kein entsprechendes Rohrstück eingesetzt bekommt. Den Verlauf großartig ändern kann man auch nicht da zum einen die Bögen die Kippbewegung des Motors kompensieren und zum anderen einfach kein Platz rund um den Schlauch ist.
  5. ....irgendwie schon http://www.caradvice.com.au/343745/bmw-2-series-active-tourer-v-mercedes-benz-b-class-v-citroen-c4-picasso-comparison-review/
  6. So ähnlich, wir schlafen in den Autos Gruß René
  7. Hallo, sind hier auch welche dabei, die auf dem Platz zelten werden? Gruß Lukas
  8. Danke für die nette Beschreibung ! Wahre Kenner eben, sowas kommt mit dem Alter !!
  9. jedenfalls erscheint mir die Temperaturerfassung für die Lüftersteuerung am Kühlerausgang originell, um nicht zu sagen als weniger schlau. Denn als Beispiel: Reduziert sich die umgewälzte Wassermenge aus irgend einem Grund um 50%, verdoppelt sich die Temperatur Differenz, um die gleiche Wärmemenge abzuführen (da lassen wir jetzt mal unberücksichtigt, dass auf höherem Temp.-Niveau sich der Wärmeaustausch verbessert). Da die Kühlerausgangstemperatur davon nur gering beeinflusst ist, muss sich die Kühlwassertemperatur am Kühlereintritt entsprechend kräftig erhöhen. Gruß Gerd
  10. Hallo, Der Motor steckt in einem Nutzfahrzeug, das ist so ein Motor: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/boki-motor-rumpfmotor-peugeot-fuer-bokimobil-ladog-usw-/670489509-223-6899 ist die spannende Frage was von so einen Motor Kompatibel zum CX Motor ist,, wahrscheinlich außen den Buchstaben der Motornummer nicht viel.... In welchen Peugoet gab es diesen Motor denn? Der Motor in der Anzeige ist mir etwas Teuer... Gruß daniel
  11. Finde ich auch gut, dem alten Kühler beim Kühlerbauer ein "Hochleistungsnetz" einbauen zu lassen. Darüber hinaus gibts ja noch spezielle Kühlflüssigkeiten/Zusätze die mehr Wärmebindungskapazität haben sollen....... LG Markus
  12. Verkaufe meinen C5 I, 1,8 SX Weitere Infos findet ihr hier.
  13. Es ist total cool, was Du da machst aber auch ich finde, dass sich der Activa ziemlich stark neigt und glaube nicht, dass das so gehört. Bist Du sicher, dass das Fahrwerk so funktioniert, wie es soll? Es gibt leider wenig Videos von Activas im Slalom, zwei hier nur beispielhaft. Der hier ist ziemlich langsam aber kaum Seitenneigung. Das hier ist leider ein furchtbares Video aber dafür der Xantia schneller und wieder kaum Seitenneigung. Das sieht mir bei Deinem doch nach deutlich mehr aus. Sieh das bitte nicht als Zurückweisung an, wir alle wollen, dass Du mit dem Activa die anderen Autos in Grund und Boden fährst!
  14. Klimaanlage im CX? Pah, wir schwitzen wie Männer!
  15. Ach wenn man von allen Seiten beschossen wird, geht es einem gleich viel besser! Der eine unterstellt mir den Rasern das Wort zu reden, der andere den Schleichern. Aepfel, Birnen? Nicht angepast Geschwindigkeit gehoert zu den drei haeufigsten Unfallursachen: https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Wirtschaftsbereiche/TransportVerkehr/Verkehrsunfaelle/Tabellen/FehlverhaltenFahrzeugfuehrer.html . Ich habe mit dem Satz auch eine Relation langsam<> schnell beschrieben. Und Du moechtest doch nicht wirklich behaupten langsames Fahren ist fuer mehr und schwerere Unfaelle verantwortlich als schnelles Fahren? Nicht verstanden? Hundetaxi war legal unterwegs! Un hat auch kein Risiko dargestellt, sondern maximal ein Aergernis. Aber erschreckend wenn Du so etwas als Risiko ansiehst. Das hier darf auch auf die Autobahn: http://www.twike.com Ne, es gibt auch noch was dazwischen, das sehen die verborten Religioesen aber nicht! Ich bin auch ganz gern flott unterwegs, aber ich werde maximal so ein mal im Jahr "gefickt", meist so mit 20 Euro. Irgendetwas machst Du falsch! Aber ich will ja mal nicht so sein und verrate meinen Trick: http://www.der-postillon.com/2015/10/autofahrer-entlarvt-geheimen.html
  16. Heute
  17. Fahr ihn doch einfach jede Woche Freitag im Alltag.
  18. Zeitlupenfahrer sind auch gefährlich. Neulich fuhr einer mit einem Rollstuhl auf einer Landstraße. Ich mit Schaudern daran gedacht, was passiert, wenn man mit 100 km/h angeflogen kommt und nicht rechtzeitig sieht, dass da einer mit dem elektrischen Rollstuhl mit 5 km/h durch die Gegend kriecht...
  19. Du bist rechts, Du bist links, Du bist viel linker aber Du bist Rechtsextremist. Klingt wie im Kindergarten. Ein Hoch auf das Schubladendenken!
  20. Dann muss aber gut entlüftet sein, da sammeln sich doch immer mal Luftblasen. Hab ich zumindest bei diversen Fahrzeugen gesehen...
  21. Schön, wie der Activa das Beinchen hoch nimmt...
  22. Was mir noch einfällt den Thermoschalter in einen Rohrstück mit passenden Gewinde im Oberen Kühlwasser Schlauch zu platzieren.
  23. Ist er nicht und er wäre auch nicht nötig. Die Temperatur war wie gesagt wie festgenagelt bei 85°C trotz Caravan, Klima und einiger Steigungen, da hätte es zwischendurch sicher gereicht wenn die Lüfter langsam (machen sie mit Klima immer) oder gar nicht gedreht hätten.
  24. ng4

    Um die Festplatten oder CFs etwas zu schonen, sollte man auch etwas gegen die thermische Situation im Armaturenbrett machen: Gruß Higgins
  25. Habe gestern meinen Schweber zurückerhalten. Der Partikelfilter konnte bei Barten gereinigt werden, Protokoll liegt vor, über 160g Asche wurden entfernt. Druckverhältnisse wie bei Neuteil. Der Motor zieht auch wieder besser durch, den schleichenden Leistungsverlust hatte ich nur selten bemerkt, bisweilen ruckelte der Wagen leicht beim Beschleunigen und auch im Teillastbetrieb. Auf den ersten 50km bislang alles im grünen Bereich ..... Zum Fahrwerk - ich hatte die hier genannten Tipps in Richtung "Höhensensor" an die Werkstatt weitergegeben. Unabhängig davon haben die sich dem Sensor auch angenommen - ausgebaut, gereinigt/Gangbar gemacht und wieder montiert. Nun klappt wieder alles wie es soll ..... Bin bislang sehr zufrieden, auch hinsichtlich der Reparaturkosten. Es kam noch ein defekter PDC-Sensor und zwei Koppelstangen hinten (Poltergeräusche) hinzu. Alles im grünen Bereich. Hatte anfangs so meine Bedenken, da mein Schweber - vor allem die HP - in die Hände einer fähigen Werkstatt gehören. Ob der Filter nun auch dauerhaft unauffällig bleibt, werde ich weiter berichten. Am Donnerstag steht ein Kundentermin an, für den ich rd. 300km fahren muss und am Samstag gehts dann mit "Sack und Pack" in den verdienten Sommerurlaub. Da kommen dann schon einige Kilometer zusammen. Hoffe, dass alles reibungslos läuft ... Euch schon mal vielen Dank für die Tipps ... !!
  26. Das beweist, dass die Welt in Australien noch in Ordnung ist.
  27. Wobei ich wage die Frage zu stellen, ob der Dauerlauf der Kühlerlüfter im Sinne des Erfinders ist.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen