MoritzV6

Finde keinen gescheiten Saxo und AX noch weniger

Recommended Posts

MoritzV6

Hallo ihr Lieben,

bin jetzt schon seit längeren auf der Suche nach einem 1,1er Saxo mit 60 PS und Klima,

würde aber auch einen AX mit gleicher Motorisierung nehmen, da jetzt Autos

ohne TÜV nicht mehr überführt werden dürfen, sollte man meinen, daß die Preise dementsprechend

niedrig sind-Pustekuchen, dabei waren die Kriterien ganz einfach, Saxo (AX) in blau- oder grünmetallic, keine 4Türer,

nicht über 150.000 km, und keine defekte Zylinderkopfdichtung, wenn es geht, wenigstens 6 Monate TÜV.

Leider ist es mir bisher nicht gelungen, ein solches Auto zu finden, beim Preis bin ich für den AX

bei maximal 600 Euro und für den Saxo ca. 800 Euro je nach Zustand ausgegangen, die letzte

Besichtigung war in Wesel, sehr lustig, Frau mit großem Haus wollte mir einen scheckheftgepflegten Saxo

für 1250 Euro andrehen, mein erster Blick in den Motorraum verriet Alles, defekte Zylinderkopfdichtung,

war wohl vorher bei Citroen und hat die Reparaturkosten nicht zahlen wollen, naja wie sind den so

eure Erfahrungen, sucht jemand von euch ebenfalls oder ist irgendwo so ein Auto überflüssig?

Danke erstmal für euer Interesse und frohe Pfingsten

Gruss Moritz, bis zum Xantia-Treffen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

So ähnlich ging es mir auch.

AXe alles Schrott hier in der Gegend.

Saxo Nummer 1. ZKD am sabbern für 900.-

Nr.2 Kupplung durch und Hinterachse Grenzwertig 600.-

Nr.3 wurde es dann mit fast zwei Jahren TÜV , Schiebedach ,defektem Drosselklappenpoti , kaputten Endtopf und klappernden ATWs für 300.- bei EBay . Wie der durch den TÜV ohne Mängel gekommen ist frag ich mich bis heute.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sola fide

You get what you pay for. Es hat sich herumgesprochen, daß der AX und der Saxo anspruchslose und zuverlässige Wagen sind, die als Einkaufstasche in der Stadt oder als Fahrlernauto für Fräulein Tochter eine gute Figur machen. Es sind auch einfach nicht mehr so viele Exemplare vorhanden. So sind die meisten in guten Händen, die wissen, was sie haben und was das wert ist.

Edith hat gerade was gefunden: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/citroen-saxo-saxo-1-4-sx-klima-servo-taucha/205257812.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=19&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=4&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.makeId=5900&makeModelVariant2.modelId=23&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&emissionClass=EURO2&noec=1#

bearbeitet von Marco M.
Autoinserat hinzugefügt

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoritzV6

Danke für die Tips , Marco, hoffentlich sehen wir uns mal beim nächsten Stammtisch in Osnabrück, Gruss M.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sola fide

Klasse, wenn Du auch zum Stammtisch kommst. Am 23. Juni ist der nächste (siehe Stammtisch-Faden).

Wenn Du ein kleines Auto für nebenbei suchst, solltest Du Dich auch beim Peugeot 205 und 206 umgucken. Ich habe meinen jetzt gut zwei Jahre und bin bestens zufrieden damit.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoritzV6

Hi Marco, freu mich auf den Stammtisch , habe den 106er und den 206er sowieso in meinem Spähprogramm, am 23.06. bin ich bestimmt dabei, Gruss M.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gungstol

Ein TU-Motor mit undichter ZKD wäre für mich kein Ausschlusskriterium. Die zu wechseln ist kein Hexenwerk - zumal du ja in nächster Nähe zu Krefeld mindestens einen sachkundigen Schraubär hast.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seb.bremer

Ich würde auch dazu raten, irgendwem einen mit defekter ZKD abzuschwatzen, denn wenn die noch nie gemacht ist, kommt sie, und wenn doch, und das ist auch noch nachweisbar, wird das Auto auch sonst eher in gepflegtem Zustand sein. Zählt man die funktionierende Klima dazu - die gibt es eh nur im Saxo, oder? - kommst Du mit den Kohle nicht hin. Gute Kleinwagen sind halt teurer als gute Mittelklasse.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cx-Dirk 2

Hallo,

alles ist moeglich.

Ich habe vor 6 Wochen in Stuttgart einen neuwertigen AX Diesel gefunden.

Natuerlich ist ein Diesel in Deutschland wegen der tollen Umweltzonen nicht mehr die erste Wahl,

aber da ich in Frankreich wohne ist das kein Thema;

Der Wagen ist erste Hand aus der Schweiz 78000 km 5 Tuerer in Weiss und echt wie neu.

Er hat Elek.Fenster und eine Zentralveriegelung mit Fernbedienung.

Das Serviceheft ist voll,war immer in der Wekstatt.

Trotz dessen hat er die Typischen Roststellen der Radhaueser hinten und hinter den Scheinwerfer Fahrerseite,schon geschweisst.

Hinten sind es nur anrostungen.

Er faehrt sich wie neu und liegt im Schnitt bei 3.8 Liter.

Es ist fuer mich hier in Frankreich der ideale 2 Wagen.

Das ist der beste Kauf seit langen und man merkt wieweit Citroen schon in den 80 und 90 ern war.

Mein letzter AX Diesel war ein neuwagen 95 der leider durch einen dummen anderen Verkehrsteilnehmer aus den leben gerissen wurde.

Ich habe jetzt wieder einen AX,BX und CX Break in weiss.

Gruss der Dirk aus den Sonnigen Medoc

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
coyote

n auto in gesuchtem zustand würde ich davon ab auch nicht in den o.g preisbereichen verkaufen. da gibts hier easy das doppelte bei uns.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantialf

Mensch, es tröstet mich ein wenig, dass ich nicht allein bin mit meinen Sorgen. Vor 4 Jahren habe ich meinen letzten AX abgegeben, weil er es hinter sich hatte. Seitdem suche ich immer wieder nach AXen. Hier in Ostfriesland ist nach meiner Meinung eh kein Citroen-Land, deshalb musste ich aus der Not heraus auf Ford Fiasko und Opel Corsa ausweichen. Die letzten Guten sind in fester Hand und das, was auf den Markt kommt, ist oft Schrott. Immerhin scheinen die Preise zu steigen. Aktuell hat hier ein Händler einen Basis-AX für schlanke 1600€ im Angebot. Nunja, die Hoffnung stirbt zuletzt und irgendwann steht bei mir auch wieder ein AX im Fuhrpark.

Gruß Alfred

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
unefilleenxm

Wir sind langsam auch auf der Suche. Unsere Idee ist, uns einen guten AX, möglichst mit 1,1 Motor, zu zu legen "für später". Unsere Kriterien sind begrenzt: Karrosserie in Topzustand und weniger als 50.000km. Preisvorstellung: Maximal 1500€.

Wir besitzen unseren heutigen alltags AX seit 4 Jahre. Am Anfang war er überhaupt kein Blickfang. Seit ein halbes Jahr aber, drehen sich immer mehr Leute danach um. Sogar ein alten Herr hat uns am Wochenende angesprochen: Er hatte auch so einen 11 Jahre lang, und es wäre das beste Auto gewesen, wie sollen ihn ja nicht weg geben.

Die Zeit wo gepflegten AX unter 1000€ zu haben waren ist meine Meinung nach jetzt vorbei.

Viele Grüße,

Charlotte

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
coyote
EntenDaniel

Manchmal lohnt es sich bei Fremdmarken-Händlern übern Hof zu schleichen.

Ein Neffe 2.Grades hat seinen gepflegten Ersthand-Saxo aufm Kiesplatz eines Skoda-Händlers entdeckt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoritzV6

Und, wo steht er denn?

Mein Aktionsradius kann sich ja sehen lassen, übrigens bekommt man AXe ganz sicher für 1000 Euro, es sollte aber möglich seien,

bei wenig TÜV und schlechtem Zustand ab 200 Euro aufwärts etwas zu finden, leider sind die Eigentümer oft so verpeilt, daß Sie meinen,

man müsste für einen Haufen Schrott noch 1.250,- Euro zahlen. Ich suche derweil weiter, bin mir ganz sicher, daß ich fündig werde.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoritzV6

Danke für den Tip, den Wagen kenne ich, aber steht schon viel zu lange zum Verkauf, hat bestimmt seinen Grund.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
coyote

genau da liegt der denkfehler.

ich hab schon x mal billige wagen weggeholt weil sie eben ZU billig waren.

was nix kost kann nix sein. verabschiedet euch mal von der denkweise...

btw: ich war letztens in münchen und hab den angeschaut. hätte ich die transportkapazität gehabt stünde der jetzt hier.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoritzV6

Kein Denkfehler, mein jetziger AX hat 175,- Euro gekostet, bei ca. 93.500 km plus 250 Euro für die TÜV-Abnahme, dafür habe

ich seit 3 Jahren ein Superauto, alles Gutes muss nicht teuer sein.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
coyote

siehste?

andersrum: welcher nicht-citroenfan sollte einen AX kaufen wollen? in der preislage gibts polos(die jeder kennt und die ja ach so zuverlässig sind...) mit resttüv...

ich hab aus münchen auch n VW mitgebracht. ich bin ja jäger/sammler und bei dem mit 40tkm aus erster hand für 200,- konnt ich nicht nein sagen. trotz des AX.

und nein, der ist nicht aufbereitet. ist aber nur zum weiterverkaufen...

11150632_10200692901881575_3188791827355900157_n.jpg?oh=f7a182ab2286d864d556985a9764752c&oe=55F6C835

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
coyote

ich bin nächste woche nochmal in münchen und schau mir den genauer an bzw kann wenn es einen interessenten gibt detailbilder hier einstellen. geht um den AX monpti aus dem link oben, für diejenigen denen der passat noch auf der netzhaut brennt. :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alinator

Du hast aber auch immer zeit und Gespür für die richtigen Sachen, Coyote;-)) Hätte ich auch mitgenommen, den Wind- eben, zum verscherbeln. Morgen stehen sicher 123 Russen/Litauen und Modavier bei Dir und wollen Dir gern 1300 dafür geben. Na also. Nee, meine ich gar nicht ironisch.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
coyote

der wagen geht hier in die nachbarschaft. älterer herr, der denselben passat hatte und der nach nem auffahrunfall leider nicht zu retten war. den neuen wagen mag er nicht.

aber hier gings ja um AXe und Saxos.

ich schau regelmäßig bei mobile.de und co rein-man muss eben schnell sein.

wer sowas sucht:bitte PN, ich bekomm öfter speziell saxos mit wenig km angeboten( von mir bekannten citroen-händlern) die nicht "offiziell" verkauft werden. der AX ist dafür schon fast zu alt.

wichtig: ich vermittel die fahrzeuge nur. ich seh die gerne durch, garantieen kann ich aber nicht übernehmen...!

was mich an dem passat wirklich beeindruckt: der knieraum hinten(fast wie beim CX prestige) und die einzeln einstellbaren rücksitze. ich hatte schon ne S-Kasse bei der ich hinten schlechter und enger gesessen habe. die kiste mit hydractive-fahrwerk und ich hätte "mein" auto gefunden... verbrauch lag übrigends bei 7,5/100 km bei einem 118er schnitt lt BC. den verbrauch hab ich durch nachtanken ausgerechnet-BC sagte was ähnliches(7,4). so, genuch schleichwerbung, bevor ich haue bekomme...

und, alinator: ich erinnere an den 200-euro-cx hier im forum oder den traction familiale, den hier für 500 euro monatelang keiner wollte...

bearbeitet von coyote

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MoritzV6

Werde jetzt heut und Morgen noch schauen und dann die Suche erstmal für 3 Monate einstellen, danke für

eure Unterstützung, Gruss Moritz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MONPTI

Naja, wirklich schwer ist es nicht einen guten AX zu finden. Hatte immer nur gute gehabt, hab aber auch nie hohe Ansprüche an Farbe/Ausstattung gehabt, weil ich einfach jeden AX schön finde.

Aber wertvoller werden sie leider dennoch nicht. Meinen, den ich seit Monaten zum Kauf anbiete (1. Hand, 35.000km und mit Euro 2) will ja auch keiner haben. Spätestens wenn er bei mobile drin ist kauft ihn irgendein Fahranfänger oder Runterfahrer, und dann ist das Geheule groß. Ich hab mich mittlerweile damit abgefunden, dass man so ein Auto nur mit ganz ganz viel Glück an einen Liebhaber loswird.

Liebe Grüße, Marco (der immernoch einen AX MK1 verkaufen möchte) :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden