audiheizer1981

C25 CRD93 Turbodiesel Lastanreicherung keine Leistung

Recommended Posts

audiheizer1981

Hallo,alle zusammen.Ich habe an meinem Boliden die Tage die komplette Lastanreicherung getauscht und eingestellt ( ca.2 Gewindegänge ) sichtbar.Jetzt habe ich null Leistung.Wie ein Saugdiesel.Kann mir jemand helfen?

Grüße

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marie441

Hello, everyone zusammen.Ich have changed and set (about 2 threads) sichtbar.Jetzt the complete load enrichment at my cars the days I have zero

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Hallo David, du sollst doch die Pillen nehmen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steely Dan

Hallo Citroen-Gemeinde,

ich frische das hier mal auf, weil ich nichts aktuelleres gefunden habe:

Ich habe momentan das Gleiche Problem mit der fehlenden Leistung wie "audiheizer1981", nachdem ich bei meinem C25 die Membrane der Lastanreicherung erneuert habe. Wunderte mich schon, dass alles so relativ flott ging. Erst auf der Autobahn merkte ich den ekeligen Leistungsverlust, insbesondere bergauf.

Meinte eigentlich, mir alle Einstellungen (Gewindeumdrehungen) gemerkt zu haben, aber es ist wohl doch etwas verstellt.

Kann mir hier jemand sagen, wie ich die Einstellung Schritt für Schritt verändern kann, um mich der alten Leistung zu nähern? (in welche Richtung die Schraube mit dem Inbus? Wie groß wähle ich die einzelnen Einstellungsschritte (viertel/halbe Umdrehung etc) Wie erkenne ich die richtige Einstellung? (momentan scheint er gar nicht zu qualmen)

Wäre in Anbetracht des nahenden langen Wochenendes seeeeehr dankbar ;-)

Gruß aus Ennepetal

Christian

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steely Dan

Achso: EPS Lucas MAS100

kann leider keine Bilder einfügen (oder ich bin zu ...)

 

Gruß

Christian

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steely Dan

Schade...

...ich hab dann mal einen Termin bei einer Werkstatt gemacht. Möchte da jetzt nicht weiter dran herumexperimentieren.

Habe ja schon gespart mit den einzelnen Membranen.

Hoffentlich läuft er bald wieder wie gewohnt.

Gruß

Christian

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden