Recommended Posts

pitkawa

Wieso sind eigentlich in den Citdoks nix mehr drin?? Alle mühsam über Jahre gesammelten Daten,Anleitungen verloren???

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Volker Arians

Auch ich frage mich, was da passiert ist !

Aber manchmal kann ich noch einen Text lesen, meist nicht.

Hat der Betreiber gewechselt ( wer ist das ?) oder wurde umgelagert???

Besteht eine Chance, CITDOKS zu rektivieren ??

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
neiya:)

Ja das ist echt schade :( vor allem dass es dazu so lange keine updates gab wie es mit den citdoks weiter gehen soll :(

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pitkawa

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung schade um die ganze Mühe aus der Vergangenheit und vorallem für Alle welche jetzt wirklich erst einsteigen ;-((

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
neiya:)

Naja vielleicht haben wir ja Glück und es wird doch noch was gerettet :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Remike
Naja vielleicht haben wir ja Glück und es wird doch noch was gerettet :)

Das glaube ich nicht. Der Server-crash war ja bereits 2009. Das ist wohl eine unendliche Fleißarbeit das alles wiederzusammenzutragen.

Hier gibt es auch keine positiven Infos.:(

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
Hat der Betreiber gewechselt ( wer ist das ?) oder wurde umgelagert???

Martin Stahl ist der Betreiber; er ist auch hier der Admin. Ich habe ihn mehrfach angeschrieben, aber leider keine Antwort erhalten.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Der servercrash 2009 kann nicht verantwortlich sein für Sachen die danach eingestellt wurden.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zudroehn

welches format war das denn?

wiki, chaos oder sonstwas?

frage nur, weil mensch könnte sowas ja wieder aufbauen.

ich betreue seit 1997 server und webseiten/foren/wikis.

vielleicht bildet sich ja eine AG oder so?

gruss

z.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Hallo,

ich hab damals auch meine Hilfe angeboten.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zudroehn

wichtig ist eigentlich immer, dass es nicht nur an einer person hängt,

das überfordert jeden früher oder später...

und natürlich backups *fg*

gruss

z.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s

Wenigstens auf Nachfragen könnte ja mal geantwortet werden. Entweder ist man Admin oder nicht. Und die Citdoks sind ja nun auch nicht wirklich unwichtig.

Ich frage mich eh, warum das nicht vom ACC ordentlich geführt wird; hier wäre doch die richtige Heimat dafür. Stattdessen wird von den Mitgliedsbeiträgen diese unerträgliche Clubzeitschrift produziert.

Und außer hier im Forum bekommt man bei xm-ig und bxig mehr gute Informationen als auf der ACC-Webseite. Ich finde, der ACC sollte sich der Rekonstruktion der Citdoks annehmen.

Aber wie gesagt, Martin Stahl, der auch der Admin dieses Forums ist, antwortet nicht auf auf E-Mails.

Ich zweifel mal wieder am Sinn der ACC-Clubmitgliedschaft.

Wie ich in einem anderen Thread schon schrieb, habe ich bei webarchive.org einige der Anleitungen retten können und hier abgelegt:

https://www.dropbox.com/sh/550he8wtq5m2af1/AACPfH2Uzmm3NjmSjs_UOc58a?dl=0

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-martin-

Hallo zusammen,

ich hatte es ja an verschiedenen Stellen schon geschrieben, dass citdoks.de neu programmiert werden muss. Das Problem ist nicht eine fehlende Datensicherung, sondern dass die Individualprogrammierung aus dem Jahr 2003 inzwischen auf modernen Servern nicht mehr richtig läuft. Den Server aus dem Jahr 2003 gibt es natürlich schon lange nicht mehr. Das ist auch nicht so mal kurz behoben, sondern erfordert eben eine Neuprogrammierung des ganzen Systems.

Die zahlreichen Fragen, die bei mir eingegangen sind, habe ich irgendwann nicht mehr beantwortet. Es kamen auch mehrere Anfragen von den selben Leuten, denen eine Antwort offensichtlich nicht ausgereicht hat. Ich lese auch nicht alle Threads zu diesem Thema und möchte auch nicht immer wieder die selbe Auskunft geben. Die Citdoks ganz abzuschalten ist momentan keine Alternative, da ein paar wenige Inhalte ja abrufbar sind.

Das andere Problem ist, dass die beim Servercrash 2009 verloren gegangenen Dokumente in großen Teilen nicht wieder hergestellt werden konnten. Ich hatte damals nach dem Servercrash 2009 aufgerufen, mir alle Dokumente zu schicken, die irgendwo noch auf lokalen Festplatten verweilen. Die Resonanz war leider sehr mager. Ich bekam zwar ein paar Bilder und Texte zugeschickt, aber eben nur sehr wenig.

Vor 3 Wochen hat mir ein netter Forenkollege mehrere BluRays zugeschickt, die mit über 60GB Daten gefüllt waren. Sehr große Teile davon können wir für die CitDoks verwenden. Zur Zeit bin ich dabei, alles zu sortieren und ich werde als Zwischenlösung (also vor der Neuprogrammierung) alles hochladen, damit es erst mal zur Verfügung steht. Ihr werdet dann zwar zunächst noch keine eigenen, neuen Dokumente hochladen können, aber die offiziellen Citroen-Dokumente sind ja auch schon recht umfangreich. Die volle Funktionalität kommt dann voraussichtlich bis zum Ende des Jahres. Davor kommt aber erst noch der Umzug des Forums auf ein neues System.

Ich zweifel mal wieder am Sinn der ACC-Clubmitgliedschaft.

Die CitDoks haben nichts mit der ACC-Mitgliedschaft zu tun. Sie sind eine Privatinitiative von einigen ACC-Foristen, die ich dann vor über 12 Jahren umgesetzt habe. Von Deinem Mitgliedsbeitrag fließt nichts an CitDoks und das wird auch so bleiben.

Viele Grüße!

Martin

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
neiya:)

Du bist dran das ist doch gut :) alles andere kommt :) Danke für das Update ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212

@admin, bzw. -martin-:

Wäre es nicht möglich Deine obige Erklärung beim Aufruf der citdoks-site als Popup erscheinen zu lassen?

Somit wären alle, die hier nicht jeden Thread lesen, über den Sachstand informiert.

Gruß

Karl-Heinz

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld

@-martin-: Wenn du bei der Neuprogrammierung Hilfe benötigst kann ich da gerne einspringen.

Gruß

René

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
Die CitDoks haben nichts mit der ACC-Mitgliedschaft zu tun. Sie sind eine Privatinitiative von einigen ACC-Foristen, die ich dann vor über 12 Jahren umgesetzt habe. Von Deinem Mitgliedsbeitrag fließt nichts an CitDoks und das wird auch so bleiben.

Lieber Martin,

schön, von Dir zu hören.

Das ist mir klar, dass die citdoks nichts mit dem ACC zu tun haben, habe ich auch nicht so gesagt. Ich hatte vielmehr gemeint, dass soetwas wie die citdoks eine Aufgabe des ACC sein müssten. Meine Zweifel an der Mitgliedschaft beziehen sich darauf, dass nichts dergleichen vom ACC angeboten wird, stattdessen kommt diese sinnlose, von vielen Seiten kritisierte Clubzeitschrift … aber das ist ein anderes Thema.

Dass irgendwo Antworten auf die Frage nach den nicht mehr funktionierenden citdoks gegeben wurden, mag sein (»ich hatte es ja an verschiedenen Stellen schon geschrieben, dass citdoks.de neu programmiert werden muss«). Ich habe die nirgendwo gesehen - in keinem der zahlreichen Threads zu diesem Thema, auch nicht in den Citdoks. Ein Link dazu wär mal schön. Meine E-Mails wurden auch nicht beatwortet; wie Du schon schriebst.

Dass Du als Admin die Threads zu dem Thema nicht liest, dass Du als Admin keine E-Mails beantwortest - hm … was ist denn bitte dann die Aufgabe eines Admin? Jetzt erzähl mir nicht, dass Du nur für Technik zuständig bist.

Tut mir leid, das ist ja hier wie bei Kafka. Oder beim Amt. Was das selbe ist.

Bevor jetzt hier wieder gemeckert wird - das ist tatsächlich als Kritik gemeint. Das muss man auch mal akzeptieren. Wenn man etwas anbietet, sei es, dass es was kostet, sei es kostenfrei (und wir arbeiten ja alle mit daran, dass es immer mehr Hilfe gibt), dann muss es auch funktionieren. Und wenn es nicht funktioniert und auch nicht mehr funktionieren wird, muss man halt mal was dazu sagen. Und ich - vermutlich bin ich einer derjenigen, die am meisten nachgehakt haben - habe nie irgendwo eine einzige Antwort auf meine Nachfragen bekommen.

Ich frage mich auch, was da großartig programmiert werden muss. Es gibt Open-Source-Projekte, deren Vorlagen man dafür benutzen kann. Ich lass mir doch hier keinen vom Pferd erzählen … ist ja alles kein Neuland …

Einen Download-Link mit den von mir in den Webarchives gesicherten Beiträgen habe ich veröffentlich.

bearbeitet von holger s

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oldshat

Stattdessen wird von den Mitgliedsbeiträgen diese unerträgliche Clubzeitschrift produziert.

diese "unterträgliche Clubzeitschrift" ist u.a. der Grund dafür, dass viele Menschen im ACC sind ...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Wenn ein unbefangener das Layout sieht, wird er wahrscheinlich an Kindergarten denken und dem ACC eher nicht beitreten. Ich war vor kürzerem mal wieder etwas peinlich berührt, als ich die sauber strukturierte und klar lesbare Clubzeitschrift eines anderes Autoclubs in den Händen hielt (Fiat X1/9). Die Kritik ist nicht neu und kommt immer wieder auf, ich verstehe nicht warum sie ignoriert wird.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
admin
Wäre es nicht möglich Deine obige Erklärung beim Aufruf der citdoks-site als Popup erscheinen zu lassen?

Ja, in jedem Fall. Ich werde mich da mal heute Abend dran machen.

@-martin-: Wenn du bei der Neuprogrammierung Hilfe benötigst kann ich da gerne einspringen.

Fein, ich melde mich dann, wenn es konkret wird.

Ich lass mir doch hier keinen vom Pferd erzählen … ist ja alles kein Neuland …

Vielleicht liegt es ja auch an Deinem Ton, dass ich Dir nicht mehr antworte. Neuland war das Internet für mich im Jahr 1990. Jetzt nicht mehr. Und warum CitDoks so programmiert wurde, wie es programmiert wurde, haben wir am Anfang (im Jahr 2003) sehr ausführlich diskutiert. Ein Wiki war und ist keine Alternative. Blöd ist halt, dass PHP4-Software unter PHP5.6 nicht mehr läuft. Daher ist die Neuprogrammierung erforderlich.

Wenn ein unbefangener das Layout sieht, wird er wahrscheinlich an Kindergarten denken

[...]Die Kritik ist nicht neu und kommt immer wieder auf, ich verstehe nicht warum sie ignoriert wird.

Daran wird gearbeitet. Lasst Euch überraschen!

Martin

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Torstens Kritiik am Layout verstehe ich übrigens als auf die ACZ bezogen. Man könnte sie - verständlicherweise - auch auf die CitDoks beziehen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
admin

Das habe ich schon auch so verstanden. Das Layout der ACZ wird gerade überarbeitet.

Die CitDoks sind bewusst schlicht gehalten. Wie z.B. auch www.google.de. Das wird zwar etwas modernisiert werden, aber trotzdem sehr einfach bleiben.

Viele Grüße!

Martin

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
Vielleicht liegt es ja auch an Deinem Ton, dass ich Dir nicht mehr antworte.

Lieber Martin, bis gestern, als zum ersten mal etwas deutlichere Worte gewählt hatte, waren meine Anfragen immer höflich bzw. eher überwiegend hilflos.

Und Du sagst, dass Du mir nicht mehr antwortest - das kann man so nicht stehen lassen, tut mir leid. Denn Du hattest mir noch nie geantwortet … da wird dann vielleicht auch mal verständlich, dass ich bei aller Geduld gestern mal etwas deutlicher geworden bin.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cx-forever

Ich kenne dieses Reaktionsverhalten bei ANDEREN an ganz anderer Stelle nur zu gut. Sehr üblich. Das passiert, wenn man "abhebt". Der vermeintlich "Mächtige" antwortet nur dann, wenn ER das in SEINER völlig auf sich und SEINE Interessen, und SEINE auf IHN SELBST ausgerichteten Wahrnehmung, und focussierten Perspektive für erforderlich hält.

Es ist objektiv völlig unprofessionell, Citdoks als leere Maske über Jahre einfach stehen zu lassen. Nirgendwo ein Hinweis, daß keine Inhalte mehr verfügbar sind.

Die, die sich kostenlos eingebracht haben, werden sich auch herzlich bedanken.

bearbeitet von cx-forever

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden