Recommended Posts

Tim Schröder

Ich bin einer von denen, die "sich kostenlos" eingebracht hatten. Und ich finde das ganze auch sehr bedauerlich, denn in den Anleitungen steckte teilweise richtig viel Arbeit - nicht nur in meinen. Da das ganze aber bei einem Servercrash verloren gegangen ist, und Martin sich danach redlich (aber leider nur bedingt erfolgreich) bemüht hatte, das ganze wiederherzustellen, ist er nur wirklich der Letzte, dem ich da einen Vorwurf machen würde. Außerdem bringt er sich ja auch kostenlos ein. Ob es richtig ist, die Seite so verwaisen zu lassen, sei mal dahingestellt.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cx-forever

Man könnte sie wenigstens abschalten, dann würde sie bei der Google-Suche zwar immer noch auftauchen, aber im Nirwana landen. Das aber AUCH nicht zu tun, ist - wie ich finde - mächtig ignorant.

Ich gehe mal davon aus, daß Martin nicht "für umme" für den Club und die Erstellung von dessen Internetaktivität tätig ist.

bearbeitet von cx-forever

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cx-forever

Man könnte das Projekt Citdoks auch neu an jemand anderen vergeben, daran hat man aber AUCH KEIN INTERESSE!

bearbeitet von cx-forever

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cx-forever

Kommunikation ist irgendwie auch völlige Fehlanzeige.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 15 Minuten, cx-forever sagte:

Man könnte das Projekt Citdoks auch neu an jemand anderen vergeben, daran hat man aber AUCH KEIN INTERESSE!

Bewirb Dich!

Wenn Du nur ein wenig dafür tust - etwa ein Jahr lang täglich 3 Stunden - ist es wieder für alle verfügbar wie es war.

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo,

vor 12 Minuten, jozzo_ sagte:

Bewirb Dich!

War @cx-forever missverständlich?

Ich kenne da auch einige Leute, die bestimmte Dinge nicht geregelt bekommen, und wenn man Hilfe anbietet heißt es "danke, nicht nötig, wir machen das selbst." Und über Jahr(zehnt)e passiert nichts.

Grüße
Andreas

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cx-forever

Auf bxig.net gibt es auch sehr gute Reparaturanleitungen. Ich denke, hier haben einige Hilfe angeboten, aber es soll nicht aus der Hand gegeben werden. Erinnert irgendwie alles an 2009. Wer war denn damals der Betreiber des gecrashten Servers?

bearbeitet von cx-forever

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm

http://web.archive.org/web/20071012085025/citdoks.de/inhalt.php

hab ich schon öfter drauf hingewiesen, zu einem sehr großen Teil lesbar, Bilder, je nachdem wie alt die Beiträge sind, sind manchmal verschwunden. Wenn ihr da nichts mehr findet, könnt ja dann immer noch anfangen zu heulen, aber ohne was zu tun, ist das nur nervig:P

Gefrustet über die Ignoranz

Thomas

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo,

vermutlich ist es am sinnvollsten, CitDoks von anderen Leuten unter anderem Namen neu aufzubauen. Nennen wir das Kind Citrodocs. Oder Cit-FAQ.

Wenn genug Leute mitarbeiten, sollte der Aufwand für jeden einzelnen überschaubar sein. Dank Content Management Systemen ist es heutzutage überhaupt kein Problem, dass mehrere Menschen unabhängig voneinander Inhalte auf einer Webseite publizieren. Früher musste alles an einen Admin geschickt werden, der die Sachen dann auf die Seite gestellt hat und womöglich noch HTML-Code stricken musste. Das ist heute alles viel einfacher. 

@René Mansveld wollte doch mal die Sache anpacken, oder erinnere ich mich falsch?

Grüße
Andreas

bearbeitet von AndreasRS
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cx-forever

Ok Adieu Citdoks.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 51 Minuten, AndreasRS sagte:

Hallo,

vermutlich ist es am sinnvollsten, CitDoks von anderen Leuten unter anderem Namen neu aufzubauen. Nennen wir das Kind Citrodocs. Oder Cit-FAQ.

Wenn genug Leute mitarbeiten, sollte der Aufwand für jeden einzelnen überschaubar sein. Dank Content Management Systemen ist es heutzutage überhaupt kein Problem, dass mehrere Menschen unabhängig voneinander Inhalte auf einer Webseite publizieren. Früher musste alles an einen Admin geschickt werden, der die Sachen dann auf die Seite gestellt hat und womöglich noch HTML-Code stricken musste. Das ist heute alles viel einfacher. 

@René Mansveld wollte doch mal die Sache anpacken, oder erinnere ich mich falsch?

Grüße
Andreas

Deswegen sagte ich ja zu einem hier: Bewirb Dich!

Nicht bei Martin, sondern bei der Community hier.

Alle warten dass einer sagt: Ich machs und bau es wieder auf, einige haben Einzelbeiträge für sich archiviert, vieles muß neu gemacht werden.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo jozzo,

vor 15 Minuten, jozzo_ sagte:

Alle warten dass einer sagt: Ich machs und bau es wieder auf, einige haben Einzelbeiträge für sich archiviert, vieles muß neu gemacht werden.

Genau. Dazu ist m.E keine Bewerbung nötig. Irgendjemand reserviert eine passende Domain, installiert ein CMS und schreibt dann hier einen Beitrag mit der Bitte, Inhalte einzustellen.

Meine Freizeit lässt das leider nicht zu.

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter

Es wurde auch einmal das Projekt CitWiki ins Leben gerufen, das ist aber scheinbar auch im Sand verlaufen und wurde nicht vom ACC betreut. Es ist in der Internetwelt leider so, dass Seiten kommen und gehen. Die Seiten starten gut los und irgendwann tut sich nichts mehr und sie werden nicht mehr gepflegt - bis sie dann irgendwann verschwinden. Ich darf mich und meine Seiteprojekte da nicht ausnehmen. Mit CitAide dürfte es auch so sein und mit der kürzlich ins Leben gerufenen C6-Fahrer Karte wird es auch so Enden fürchte ich. Die BXIG.net ist da noch eine der Ausnahmen, aber Michael Werth ist ja hier eine persona non grata...
Was ich aber auch für sinnvoll erachten würde ist, die Seite ganz vom Netz zum nehmen.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld
vor 2 Stunden, AndreasRS sagte:

@René Mansveld wollte doch mal die Sache anpacken, oder erinnere ich mich falsch?

Das ist CitWiki.de, da bin ich beim Neuaufbau.

vor 1 Stunde, badscooter sagte:

Es wurde auch einmal das Projekt CitWiki ins Leben gerufen, das ist aber scheinbar auch im Sand verlaufen und wurde nicht vom ACC betreut.

Die habe ich nach einem Datenbankcrash übernommen.
Die meisten Daten konnte ich retten, jetzt arbeite ich in meiner sehr spärlichen Freizeit am Neuaufbau der Seite und Konvertierung der Daten.
Dazwischen gekommen ist auch noch ein Serverumzug aller meiner 17 Domains.

Mein Hilfeangebot bei der erforderlichen Neuprogrammierung stammt von 2015, darauf ist außer "ich komme darauf zurück" ebenfalls in 2015 nichts mehr passiert.
Und jetzt habe ich mit dem Aufbau einer weiteren Firma schon genug zu tun und warte nicht mehr darauf.
Wenn die CitDoks irgendwann wieder funktionieren (während ich noch lebe), dann sehe ich das schon.

Gruß
René

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Martin hat meiner Erinnerung nach mal hier im Forum klar zu erkennen gegeben, dass er in die CitDoks keine Arbeit mehr investieren will.
Ich werde die Stelle wohl nicht wiederfinden...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo René,

vor 25 Minuten, René Mansveld sagte:

Jetzt arbeite ich in meiner sehr spärlichen Freizeit am Neuaufbau der Seite und Konvertierung der Daten.

Das könnte man doch gut mit mehreren machen. Es haben ja auch viele etwas davon.

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld

Wenn ich soweit bin, dass das auch mehrere machen können, starte ich hier im Forum einen Aufruf :)
Danke schonmal für das Angebot ;)

Gruß
René

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo René ,

prima und gutes Gelingen!

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McDudel

Würde mich zur Verfügung stellen. Wenn Martin mit CitDocs machen will. kann er mir ja den Kram übergeben.

Gruß Mario

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
admin
Am 3.8.2017 at 10:59 , Tim Schröder sagte:

Ich bin einer von denen, die "sich kostenlos" eingebracht hatten. Und ich finde das ganze auch sehr bedauerlich, denn in den Anleitungen steckte teilweise richtig viel Arbeit - nicht nur in meinen. Da das ganze aber bei einem Servercrash verloren gegangen ist, und Martin sich danach redlich (aber leider nur bedingt erfolgreich) bemüht hatte, das ganze wiederherzustellen,

Das ist der Punkt. Ich hatte immer wieder mal darum gebeten, die mir die alten Inhalte zukommen zu lassen, die noch auf irgendwelchen Festplatten schlummern. Die Resonanz war so gering, dass sich ein Neuaufbau bisher kaum gelohnt hat.

Vor ein paar Wochen kam allerdings ganz unverhofft eine Mail mit einer Menge alter Daten. Das hat mich wieder etwas motiviert.

Am 3.8.2017 at 17:05 , AndreasRS sagte:

Meine Freizeit lässt das leider nicht zu.

Das ist das Problem vieler. Wenn dann noch so ein Genöle, wie von "cx-forever" kommt, bekommt man auch keine große Lust, von der eh schon zu geringen Freizeit auch noch etwas für die Allgemeinheit zu opfern.

Am 3.8.2017 at 17:06 , badscooter sagte:

Mit CitAide dürfte es auch so sein und mit der kürzlich ins Leben gerufenen C6-Fahrer Karte wird es auch so Enden fürchte ich. Die BXIG.net ist da noch eine der Ausnahmen, aber Michael Werth ist ja hier eine persona non grata...

CitAide ist online und funktioniert. Nur wird das kaum wahrgenommen oder genutzt.

Michael Werth hatte damals den ACC verklagt und, als er sich nicht durchsetzen konnte, die beleidigte Leberwurst gespielt und alle Verlinkungen des ACC zur BXIG an VW weitergeleitet. Damit hat sich selbst keinen Gefallen getan. Aber schön, wenn seine Seite gut läuft.

Am 3.8.2017 at 18:57 , René Mansveld sagte:

Mein Hilfeangebot bei der erforderlichen Neuprogrammierung stammt von 2015, darauf ist außer "ich komme darauf zurück" ebenfalls in 2015 nichts mehr passiert.

Vielen Dank für Dein Angebot, aber ich denke, dass ich nicht darauf zurück kommen werde.

Am 3.8.2017 at 19:03 , Juergen_ sagte:

Martin hat meiner Erinnerung nach mal hier im Forum klar zu erkennen gegeben, dass er in die CitDoks keine Arbeit mehr investieren will.
Ich werde die Stelle wohl nicht wiederfinden...

Nein, habe ich nicht. Da ging es um bilder.citdoks.de.

@McDudel: Sorry, ich weiß nicht, was Du mir mit diesen 3 Sätzen sagen möchtest.

Auf Typen wie "cx-forever" gehe ich nicht weiter ein.

Gruß

Martin

 

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter
vor 6 Stunden, admin sagte:

...CitAide ist online und funktioniert. Nur wird das kaum wahrgenommen oder genutzt.

Michael Werth hatte damals den ACC verklagt und, als er sich nicht durchsetzen konnte, die beleidigte Leberwurst gespielt und alle Verlinkungen des ACC zur BXIG an VW weitergeleitet. Damit hat sich selbst keinen Gefallen getan. Aber schön, wenn seine Seite gut läuft....

Ich habe mit meinem Kommentar keine Wertung vorgenommen, sondern eine Feststellung getroffen. Auch habe ich nirgends behauptet, dass CitAide nicht mehr online ist oder nicht mehr funktioniert. Das läßt sich eindeutig aus dem von dir nicht mitzitierten Satz "Die Seiten starten gut los und irgendwann tut sich nichts mehr und sie werden nicht mehr gepflegt" erkennen, den du dann mit "Nur wird das kaum wahrgenommen oder genutzt" ja auch so bestätigst. Dabei ist es - wie man bei uns sagt - g'hupft wie g'hatscht, ob die "Nicht-Pflege" nun vom Seitenbetreiber ausgeht, oder von den Usern selber. Wieviele nicht aktualisierte Daten wird es wohl bei CitAide oder ähnlichen Seiten geben? Bei CitAide gab's auch einmal Mitgliederkarten von allen Ländern. Nun sind - obwohl bei der Umstellung der Karten anders versprochen - nur die deutschen Mitglieder in einer Karte erfasst. Schade.

Zu BXIG.net: die Geschichte ist mir bekannt. Doch auch hier ist mein Kommentar dazu keine Wertung, sondern die reine Feststellung, dass die Seite exististiert und ständig erweitert wird, ob sie gut läuft weiß ich nicht (habe ich nirgens behauptet), jedenfalls ist sie für uns XM- und BX-Fahrer sehr hilfreich, gerade auch nach dem Wegfall von Citdoks. Egal wie und warum sich MW und der ACC zerkriegt haben. 

btw: CitPics und Roulez scheinen noch in deiner Signatur auf ;)

bearbeitet von badscooter

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kr_c5f

@Martin: Könntest Du auf der Startseite der Citdoks nicht wenigstens den Hinweis "Vorübergehend geschlossen!" anbringen?

Besuchern Anmeldefelder anzubieten, ohne sie darauf hinzuweisen, dass eine Anmeldung gar nicht möglich ist, finde ich völlig daneben. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
Am 3.8.2017 at 19:03 , Juergen_ sagte:

Martin hat meiner Erinnerung nach mal hier im Forum klar zu erkennen gegeben, dass er in die CitDoks keine Arbeit mehr investieren will...

 

vor 9 Stunden, admin sagte:

... Nein, habe ich nicht. Da ging es um bilder.citdoks.de...

Gruß

Martin

Entschuldigung, dann habe ich das falsch in Erinnerung oder eben im Geiste miteinander verknüpft.

Verknüpft deshalb, weil wimre viele die Bilder zu den ihren Citdoks-Dokumenten eben auf bilder.citdoks.de abgelegt hatten (ich auch) und ohne die Bilder auch die meisten Dokumente wertlos geworden sind.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cx-forever

CitAide wird wahrscheinlich deshalb "nicht genutzt", weil es exakt genau so aufgemacht ist wie das inhaltslose Citdoks.

Bei der BXIG gibt's dafür - wenngleich nur ausgewählte - Inhalte. Statt eines leeren Mantels, wo man ständig denkt, huch, was mache ich hier falsch, ich habe mich doch brav angemeldet.

Aber egal, für mich ist das abgeschlossen.

 

 

bearbeitet von cx-forever

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm
vor 9 Stunden, cx-forever sagte:

CitAide wird wahrscheinlich deshalb "nicht genutzt", weil es exakt genau so aufgemacht ist wie das inhaltslose Citdoks.

 

Inhaltslos bist nur Du

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden