Nightmare

Mein BX 16V - Restauration und Rückbau

Recommended Posts

EntenDaniel

Schön zu sehen, daß ein BX eine Komplettrestauration bekommt. Es wurden schon genug weggeworfen - es ist Zeit geworden die Übriggebliebenen zu retten!

Viel Spaß beim Restaurieren.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones

Zeig mal n Bild der Gasdruckfeder(n) der Motorhaube. War das nicht gut gelöst, oder ging es um Originalität?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
vor 7 Stunden, Dr.Jones sagte:

Zeig mal n Bild der Gasdruckfeder(n) der Motorhaube. War das nicht gut gelöst, oder ging es um Originalität?

Die sind schon seit dem ersten Tag demontiert. Prinzipiell waren es normale kurze Dämpfer die zwischen Kotflügel und Scharnier montiert waren. Dadurch war der Öffnungswinkel erstens sehr gering und die Hebelwirkung auf die Haube sehr grenzwertig

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

6d7a4ccc60c9d48cb1c1cac757de7b5a.jpg

8d00ba8696c71a12729f216494d323e9.jpg

Cabrio untenrum

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

53810a5e0617918e91d34f564e3c363d.jpg

Kofferraumboden komplett draußen

b3bde775b337117e23c77e65e70361f4.jpg

Zum Glück lag ein Neuteil im Lager

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

ups, wird ja immer umfangreicher... War der Rost doch so schlimm?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Ein Kofferraumboden als NOS-Teil. So macht restaurieren Spaß... ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Der Boden lag seit drei Jahren rum, gekauft als Reserve. Jetzt kommt er endlich zum Einsatz

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Christian und Stefan haben heut das Amaturenbrett rausgenommen um den Heizungskasten zu tauschen. Der Teppich kommt dann auch neu weil der Heizungkühler geleckt hat und der Teppich klatschnass ist.

af95707bc3ec9ef19de84dc2ebd6102d.jpg

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Prüft bei der Gelegenheit mal den Vorderwagen penibel auf Wassereintritt. Bei meinem BX war die Frontscheibe undicht weil schlecht geklebt,das Wasser lief dummerweise direkt unter die Teppiche in die Dämmatten. Wenn die Teppiche drin sind sieht man rein gar nichts,wenn das Wasser sichtbar wird ist es zu spät...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Danke für den Tip Hendrik. Die Scheibe wird ja auch noch erneuert, da gerissen. Wir werden morgen mal schauen.

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Gern geschehen. Habe ja selber gerade erst einen Neuaufbau hinter mir,allerdings mit etwas weniger aufwändigen Karosseriearbeiten. Dafür kenne ich jetzt jedes Kabel und jede Schraube beim BX beim Vornamen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
accm raddy

Ähm Thomas, 

Hat dir noch keiner gesagt das du für den hinteren Federkugelwechsel den Kofferraumboden NICHT ausbauen mußt ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan mit BX
vor 45 Minuten, bx-basis sagte:

Prüft bei der Gelegenheit mal den Vorderwagen penibel auf Wassereintritt. Bei meinem BX war die Frontscheibe undicht weil schlecht geklebt

Danke für den Tip Hendrik. Da ja das Armaturenbrett und de A-Säulenverkleidungen raus sind werden wir uns den Rahmen schonmal von innen ansehen. Wie Thomas schon sagte, muss die WSS eh noch getauscht werden. Hierbei wird dann auch schon beginnender Rost beseitigt.

Es handelt sich aber defenitiv um Kühlwasser. Der gewellte Kanal der unter dem Heizungsklasten hängt, für den Luftaustritt im Fußraum, stand voll mit grünem Kühlwasser. Beim Abziehen kam mir ein richtiger Schwall entgegen. Auch hat man schmierige Hände wenn man über den Teppich streicht und was man aus dem Dämmschaumstoff auswringen kann ist ebenfalls grün und schmierig. Auch der Kabelbaum im Fußraum unter dem Teppich lässt sich nicht komplett abwischen ohne einen Schmierfilm zurückzulassen. Man könnte sagen, es ist eine schmierige Angelegenheit ;-)

Dass das Heizungsventil undicht ist hatten wir ja schon entdeckt, schaut man nun von oben in den Heizungskasten auf den Wärmetauscher, sieht man hier blühendes Kühlwasser an der Verbindung vom Kühlernetz zum Plastik.

Der Austauschheizungskasten liegt seit vorhin bereit. Er ist innen und außen gesäubert, alle beweglichen Teile und Züge geschmiert, das Heizungsventil gereinigt und der Wärmetauscher ist auch dicht.

Der getränkte Teppich ist auch schon raus und der Fußraum weitestgehend gesäubert.

Auch das Zuhause eine Untermieters haben wir entdeckt. Den Hohlraum hinter der rechtern hinteren Seitenwange der Rückenlehne, in dem sich der Gurtaufroller befindet, war irgendwann mal von einem Nagetier bewohnt. Es hatte sich ein gemütliches Nest eingerichtet und leider auch den Gurt angenagt. Sterbliche Überreste fanden wir aber bisher noch keine im BX.

 

Zerlegter Innenraum noch mit altem Heizungskasten

CIMG2432.JPG.bce83ed5c16836b371199fca5c3

 

Gesäuberter Austausch-Heizungskasten bereit zum Einbau

CIMG2426.JPG.5e97785919aab07cf726316dd55

CIMG2430.JPG.4f1df29cd052c796338d7059027

 

Intakter Wärmetauscher und leichtgängiges Heizungsventil

CIMG2431.JPG.16dad2a517dfdfc1c504e6f9462

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan mit BX

CIMG2421.JPG.ecb3e6db1046f41cd38cc5ebf37

CIMG2425.JPG.c7efa821dad08dfcb0eed9b6ae0

 

Scheibenrahmen fahrerseitig, hier besteht Handlungsbedarf beim Scheibentausch

CIMG2372.JPG.2b4455467f92198069837dcfc72

CIMG2373.JPG.f7bc27aea7cc2628dd5a5240b15

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

Ja, so langsam wird es zur kompletten Runderneuerung. Großteile des Innenraumes wurden bzw. werden durch Teile aus Schlachtern von Thomas und Stefan ersetzt und für mich wird es immer schwerer, ob der geleisteten Arbeit von Thomas und Stefan, das jemals wieder gut zu machen ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
vor 2 Stunden, ACCM Stefan mit BX sagte:

 

CIMG2432.JPG.bce83ed5c16836b371199fca5c3

Tolles Projekt, meine Verehrung die Herren!

Richtig niedlich (im Vergleich zu einem gut ausgestatteten Xantia) sieht ja die Verkabelung auf obigem Bild aus. :)

bearbeitet von Juergen_
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT
vor 2 Stunden, Nightmare sagte:

Ja, so langsam wird es zur kompletten Runderneuerung. Großteile des Innenraumes wurden bzw. werden durch Teile aus Schlachtern von Thomas und Stefan ersetzt und für mich wird es immer schwerer, ob der geleisteten Arbeit von Thomas und Stefan, das jemals wieder gut zu machen ;)

Denk doch mal positiv: Solange du die beiden beschäftigst, machen sie keinen Blödsinn. Somit sollten sie dir dankbar sein, dass sie an deinem Auto arbeiten dürfen.... ;-)

Falls es euch nicht bekannt sein sollte, empfehle ich für die angerosteten Stellen Deox Gel. Es braucht seine Zeit, macht aber wirklich rostfreies Blech.  

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DrCaligari
Denk doch mal positiv: Solange du die beiden beschäftigst, machen sie keinen Blödsinn. Somit sollten sie dir dankbar sein, dass sie an deinem Auto arbeiten dürfen.... ;-)

:D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey
vor 7 Stunden, GuenniTCT sagte:

Falls es euch nicht bekannt sein sollte, empfehle ich für die angerosteten Stellen Deox Gel. Es braucht seine Zeit, macht aber wirklich rostfreies Blech.  

.. ist wahrscheinlich so ähnlich wie www.rostdelete.de das hab ich schon oft verwendet.

chapeau euch dreien, das motiviert :lol:

bearbeitet von ACCM andrefrey

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Anprobe

Gesendet aus der Obstschale.

1b242be9ecb2550a93ae6b5457bed64f.jpg

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

ff247f4ce78c21b9bf65f3c5027028fb.jpg

Heizungskasten ist wieder drin, alle Züge gehen butterweich.

Gesendet aus der Obstschale.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
vor 18 Stunden, GuenniTCT sagte:

Denk doch mal positiv: Solange du die beiden beschäftigst, machen sie keinen Blödsinn. Somit sollten sie dir dankbar sein, dass sie an deinem Auto arbeiten dürfen.... ;-)

Ich glaub, du hast noch nicht ganz mitgekriegt, wer von uns meist Blödsinn macht ;)

 

Bzgl. Restauration: Der neue Kofferraum nimmt langsam Form an. Thomas hat schon die kleinen Löcher in den Seitenwänden geflickt, der neue linke Längsträger ist angesetzt und der Kofferraumboden liegt schon drin. Der muss jetzt noch mit den Trägern und den Seiten verschweißt werden.

 

Der Heizungskasten wurde von Stefan penibelst gereinigt, gedichtet, gefettet und alle 5 Minuten liebevoll gestreichelt. Das neue Armaturenbrett hat den 16V-Schriftzug erhalten und alles sitzt schon wieder an seinem Platz. Es fehlt noch das obere Handschuhfach und der Tacho.

 

Einen kleinen Rückschlag gab es aber auch. Der Tankstutzen ist doch nicht mehr so gut wie zuerst gedacht und fiel uns beim Ausbau entgegen.

Da spreche ich morgen mit einem befreundeten Dreher, ob er da nen Ersatz bauen kann ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan mit BX
vor 5 Stunden, ACCM Jelle sagte:

Heizungskasten ist wieder drin, alle Züge gehen butterweich.

Gesendet aus der Obstschale.

Und der Teppich ist auch schon drin

 

Inzwischen ist auch das Gebläse und das Austausch-Armaturenbrett wieder drin und zur Hälfte zusammengebaut. Das Alte war, wie könnte es anders sein, vom Vorbesitzer angebohrt im Sichtbereich.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

228a71044880f135f2988c4715bc927c.jpg

Die zwei konzentriert beim Amaturenbretteinbau

Gesendet aus der Obstschale.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden