Nightmare

Mein BX 16V - Restauration und Rückbau

Recommended Posts

bx-basis

Tankstutzen gibt es als Neuteil bei Chevronics in UK.

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
vor 50 Minuten, bx-basis sagte:

Tankstutzen gibt es als Neuteil bei Chevronics in UK.

Danke, gleich mal stöbern ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Falls ihr Mittel wie Deox Gel oder Rost Delete in Erwägung zieht, holt euch mal eine Probeflasche eines anderen Fabrikates bei mir ab. Die Wirkung ist ganz erheblich besser als bei Rost Delete, Deox kenne ich leider nicht.

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Peter D.

Ist jetzt vielleicht schon zu spät, weil das Lüftungsgedöns schon wieder drin ist: Aber wäre eine Klimaanlage nicht auch nett gewesen? Nachdem ihr ja eh schon alles auseinander hattet :confused:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Kostet nur Leistung

Ich hatte die Klima mal in den Raum geworfen aber Christian war daran nicht interessiert. Er nutzt seine Klima im Xantia kaum.

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spätActiva
vor 6 Stunden, ACCM Jelle sagte:

Kostet nur Leistung

Ich hatte die Klima mal in den Raum geworfen aber Christian war daran nicht interessiert. Er nutzt seine Klima im Xantia kaum.

Gesendet aus der Obstschale.

Naja, ist ja kein Wunder: sein Xantia ist dafür einfach zu schwachbrüstig :D 

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Peter D.

Ich habe auch noch eine Klima aus einem BX im Keller liegen, die irgenwann einmal (vielleicht wenn ich in 27,5 Jahren in Ruhestand gehe ;)) ihren Weg in den 16V finden soll. Und so richtig Leistung zieht sie doch auch nur, wenn sie eingeschaltet ist. Aber wenn sie voraussichtlich eh nicht zum Einsatz kommt, ist es auch wieder nur zusätzliches Gewicht und Wartungsaufwand, den man ständig mit sich rumschleppt und das einen nur wieder fünf Hundertstel bei der Beschleunigung auf 100 km/h kostet, das ist wohl wahr...

Andererseits, wenn Christian seiner Linie aus dem Xantia treu bleibt und alles an Orischinoohl-Zubehör und -Austattung verbaut, bereut er es vielleicht nach einiger Zeit, dass er die Klima nicht drin hat :)

bearbeitet von ACCM Peter D.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 7 Minuten, ACCM Peter D. sagte:

Ich habe auch noch eine Klima aus einem BX im Keller liegen, die irgenwann einmal (vielleicht wenn ich in 27,5 Jahren in Ruhestand gehe ;)) ihren Weg in den 16V finden soll.

Dann hoffe ich für Dich dass die Teile auch aus einem 16V ausgebaut wurden, sonst fehlt Dir nachher im Motorraum einiges an passenden Teilen...

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Peter D.
vor 7 Minuten, bx-basis sagte:

Dann hoffe ich für Dich dass die Teile auch aus einem 16V ausgebaut wurden, sonst fehlt Dir nachher im Motorraum einiges an passenden Teilen...

Danke, guter Hinweis Hendrik! Ich werde mit Hilfe der Microfiches mal eine Bestandsaufnahme machen, was da so im Keller rumfährt. Selbst wenn ich das Projekt in der näheren Zukunft nicht angehen werde, werden die ggf. fehlenden Teile mit der Zeit eher nicht besser verfügbar werden...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

16V-spezifisch ist der 2. Lüftermotor der in den Rahmen montiert werden muß (sind aber 2 identische, somit eher kein Problem), der Kondensator (evtl. neu kaufen, mußte ich seinerzeit auch) sowie die beiden Schläuche die am Kondensator angeschlossen sind (alle anderen BX haben die Anschlüsse oben, der 16V seitlich neben dem Kühler). In Sachen LiMa-Halterung bin ich nicht sicher inwieweit hier die Ausführung mit Klima anders ist als beim 16V ohne, Ölwanne ist so weit ich weiß ebenfalls 16V-spezifisch. Alle anderen Teile inkl. Kabelbaum sind universell für jeden BX Serie 2 verwendbar. Falls Du das innerhalb der nächsten 30 Jahre mal angehen willst kann ich gerne unterstützen, habe den Umbau jetzt 2x gemacht...

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX_HUNTER

Glückwunsch zum Kauf und viel Erfolg bei der Restauration! Immer schön, wenn ein BX wiederbelebt wird. Ich hatte den im Netz gesehen, wurde schon ziemlich "abgeändert". 

Wir könnten theoretisch einen weiteren TZD TURBO mit Klima ausstatten; ich weiss gar nicht, ob alle BX ausser 16V m.o.w. dieselbe Installation haben?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Der TurboD hat einen speziellen Kondensator (wie auch beim 16V etwas kleiner als bei den übrigen, daher auch mit geringerer Kältemittelmenge), die Lage der Anschlüsse und damit die Schläuche sind aber identisch mit den anderen Modellen. DIe Ölwannen sind bei Benziner und DIesel unterschiedlich, beim Diesel braucht man eine breite Riemenscheibe (Serie beim TD) und wenn es vernünftig funktionieren soll eine andere LiMa-Halterung nebst Spann- und Umlenkrolle. Das bei den älteren Suagdieseln verbaute System ohne Rollen funktioniert nicht wirklich gut, damit der Riemen nicht rutscht muß man ihn extrem spannen, länger als 1 Jahr hält er dann meist nicht. Alles andere (Gebläse, Heizungskasten, Kabelbäume) kann man bei jedem BX Serie 2 verbauen, beim Saugdiesel und Benziner muß man im Motorraum etwas mehr an der Verkabelung modifizieren weil ab Werk kein zweiter Lüfter vorhanden ist.

Die Nachrüstung ist eine ziemliche Schrauberei (insbesondere weil ja auch das Armaturenbrett raus muß), am meisten hält aber letztendlich die Abänderung des Hauptkabelbaums im Motorraum auf wenn man nicht zufällig ein komplettes Teil von einem identischen Fahrzeug zur Verfügung hat.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX_HUNTER

Super, danke! Wäre alles da, kommt aus einem TZD TURBO Break mit Klima und ABS. Da hatte ich auch die ganze Verkabelung ausgebaut. Nur den Kondensator nicht, der war Schrott. Aber gut, es steht ein anderer TZD TURBO Break mit Klima hier. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Ich habe da für jemanden aus dem Forum bestellt,alles recht problemlos aber manchmal schleppend per Mail.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
Ich habe da für jemanden aus dem Forum bestellt,alles recht problemlos aber manchmal schleppend per Mail.

Ok, dann schreib ich nochmal ne mail

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Nachdem am Dienstag der Kofferraumboden eingeschweißt wurde geht's heut mit der Vorbereitung des Heckbleches weiter. Dieses muss gerichtet werden und ich muss ein kleines Rep-Blech einschweißen. Im Spritzwasserbereich links ist ein kleines Loch

fe5bcb2de7057e9809541445d904f32c.jpg

5fa5ab47ffe6a800db788470b18b1baf.jpg

Wenns gut läuft, wird das Heck dieses WE fertig werden.

Stefan wird das Amaturenbrett fertig zusammenbauen. Tacho, Handschuhfächer und Mittelkonsole montieren. Dann kommen noch die Türverkleidungen dran. Dort sind die Kunststoffteile mit Stoff bezogen und dieser ist ausgeblichen.

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Zu isses...

9515a7e6c4fb17a97e291147a524d863.jpg

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Anprobe

ed5d85d2cbad33ce6b25d594526319f0.jpg

98725f4a03d57056b8432286fe6e5634.jpg

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 4

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Heckblech ist drin, Rückleuchten und normaler Stossfänger probeweise montiert

86ee5e225aea5316721da1c0904f1ea1.jpg

7766b7a009a6844fa7945a622b92eceb.jpg

Spaltmaße sind okay.

Ich freu mich

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX_HUNTER

Ein schnell umgesetztes Projekt!! Wird gut!

Bleibt die TZ-Stossstange dran?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Nö, wollte nur mal nen ganzen BX sehen .Bei der 16V Stosstange hat Christian heute die seitlichen Halter neu eingeklebt, daher hab ich die Vom Schlachter genommen. Morgen Schweisspunkte Köpfen, grundieren und trocknen lassen. Ach, zwei Bleche fehlen hinten noch, kommen die Tage rein. Danach geht's vorne weiter.

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden