Nightmare

Mein BX 16V - Restauration und Rückbau

Recommended Posts

ACCM andrefrey

Jungs, einfach klasse, schade, dass ich den nicht live beim BX-Treffen sehen kann :(

bearbeitet von ACCM andrefrey

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
vor 6 Minuten, ACCM andrefrey sagte:

Jungs, einfach klasse, schade, dass ich den nicht live beim BX-Treffen sehen kann :(

Warum? Kommst du nicht? ;)

 

Ich behalte mir den Besuch als Tagesgast vor. Wenn sich der 16V über Sommer als vertrauenswürdig erweist, werd ich Xanten und ICCCR mit dem BX machen.

 

Alles natürlich unter der Voraussetzung, dass wir die Karre nicht doch noch komplett abfackeln. Heute stand er hinten schon relativ komplett in Flammen, weil eine der Decken, die wir zum Schutz des Innenraumes aufgehängt hatten, durch einen Schweißfunken Feuer fing. Der BX hat zum Glück relativ wenig abbekommen. Die Kabelbäume hinten sind Schrott, ein Paar Dämmmatten sind knusprig, dem Rest gehts gut ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX_HUNTER

Achtung bei Teppichen, Matten, Verkleidungen usw beim Schweissen! Bei unserem 14ner erachtete der Vorbesitzer die Demontage der Verkleidungen im Kofferraum fürs Schweissen der Halterung des Endtopfs als unnötig. Ein Teil des Teppichs, die seitliche und hintere Verkleidungen sowie die der C-Säule existieren nicht mehr...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
vor 12 Minuten, BX_HUNTER sagte:

Achtung bei Teppichen, Matten, Verkleidungen usw beim Schweissen! Bei unserem 14ner erachtete der Vorbesitzer die Demontage der Verkleidungen im Kofferraum fürs Schweissen der Halterung des Endtopfs als unnötig. Ein Teil des Teppichs, die seitliche und hintere Verkleidungen sowie die der C-Säule existieren nicht mehr...

Ja, normalerweise gehen wir da nach dem 4-Augen-Prinzip. Einer schweißt, einer passt auf. Aber das hat heute nicht so wirklich funktioniert, da Jelle ja eigentlich nur außen am Heckblech gearbeitet hat. Aber die Funken flogen durch ein Loch nach innen

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey
vor 6 Minuten, ACCM andrefrey sagte: Jungs, einfach klasse, schade, dass ich den nicht live beim BX-Treffen sehen kann

Warum? Kommst du nicht?

Dann bin ich in Schottland

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
vor 6 Minuten, ACCM andrefrey sagte:

Dann bin ich in Schottland

Xanten?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey

im August vor dem ICCCR höchst wahrscheinlich :D

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey

sehr schön, ich käme mit meinem 14er und kleinem Wonwagen (Avatar)

bearbeitet von ACCM andrefrey
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

Nach etwas längerer Wartezeit und einer erneuten Anfrage habe ich kürzlich auch eine Antwort von Chevronics erhalten. Das Teil ist lieferbar.

Meine Bestellung per Email wartet nun auch schon wieder einige Tage auf ein Feedback. Alles sehr schwerfällig ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey

egal, Hauptsache das Teil kommt ^_^

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

07879ab30362e034938ef2b9d35cdce6.jpg

Gesendet aus der Obstschale.

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Und wofür ist das zweite Loch? ... also das rechts in der Heckschürze...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan mit BX

hier mal ein paar aktuelle fotos. das heck ist fertig zum abdichten und lackieren

 

CIMG2535.JPG

CIMG2566.JPG

CIMG2585.JPG

CIMG2594.JPG

CIMG2595.JPG

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

Ja, langsam wird wieder ein Auto daraus ;)

Hier mal die aktualisierte ToDo-Liste...

bereits erledigt haben wir:

  • Zündkerzen, Zündkabel, Verteilerfinger und -kappe
  • neues Lenkrad
  • Gasdruckdämpfer an der Motorhaube entfernt
  • Spritleitungen Motorraum ersetzt
  • Zündschloss ersetzt und alle sonstigen Schlösser getauscht
  • Armaturenbrett gegen besseres getauscht
  • sämtliche Teile des Armaturenbrettes geprüft, gereinigt und ggf. ersetzt
  • Heizungskasten getauscht und von Stefan penibelst gereinigt und geölt
  • Heizungsventil und Wärmetauscher ersetzt
  • Gebläsemotor getauscht
  • Aus zwei Tachos einen funktionierenden gebaut und wieder korrekt montiert
  • vordere Teppiche ersetzt
  • Verkleidungen im Fußraum ersetzt
  • Türverkleidungen auf Original zurückgerüstet
  • Längsträger links interm Kofferraum ersetzt
  • Heckblech ersetzt
  • Kofferraumboden ersetzt durch Neuteil
  • Roststellen Radkasten links und rechts geschlossen
  • neuen Halter für Endschalldämpfer gebaut, da die Konstruktion vom Vorbesitzer gänzlich schwachsinnig war
  • einige Löcher in den Rohren zum ESD zugeschweißt
  • KAT eingeschweißt
  • Auspuffanlage komplett entrostet und mit Schutzlack lackiert

Auf dem Plan steht noch:

  • Rostlöcher im Wasserkasten und den vorderen Kotflügeln stopfen
  • neue Frontscheibe
  • 4 neue Reifen
  • große Inspektion (Zahnriemen komplett, Dichtungen, Flüssigkeiten, ...)
  • Lenkmanschette rechts
  • Federbeinrückläufe
  • Bremsschläuche
  • Leck bei Mengenteiler oder Druckregler sowie bei der Lenkung abdichten
  • komplette Versiegelung mit MikeSanders
  • und was sich sonst noch so findet...

Für die Arbeiten am Motor und der Hydraulik sind wir dazu übergegangen, den ganzen Motor raus zu holen und es gleich gründlich zu machen. Evtl. kommt dabei gleich der neue Oktopus aus dem Lager noch mit rein. Das sehen wir dann ;)

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fullmetaljacket
vor 7 Stunden, ACCM Stefan mit BX sagte:

der auspuEBay Kleinanzeigenr verbaut

CIMG2555.JPG

CIMG2558.JPG

CIMG2561.JPG

CIMG2578.JPG 

Moin , ist ja erstaunlich , wie gut dieser BX bei Ebaykleinanzeigen aussah und wie er wirklich war . Von dem Auspuff wäre ein Soundvideo auf YT ganz nett .

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Er röhrt gut

Gesendet aus der Obstschale.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare
Moin , ist ja erstaunlich , wie gut dieser BX bei Ebaykleinanzeigen aussah und wie er wirklich war . Von dem Auspuff wäre ein Soundvideo auf YT ganz nett .

Wenn ich Jelle zitieren darf: ein typischer Blender ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Wenn man den Gammel beim BX schon auf den ersten Blick sieht dann ist es meist schon zu spät für eine Reparatur, die Dinger gammeln im Verborgenen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan mit BX

Aktuelle Bilder von heute. Christian wird noch was dazu schreiben. Mindestens einen der alten Bewohner, der auch den Gurt hinten rechts auf dem Gewissen hat, wurde auch gefunden.

 

CIMG2631.JPG

CIMG2636.JPG

CIMG2637.JPG

CIMG2639.JPG

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nightmare

Danke Stefan ;)

Das obere Bild zeigt den Schweller aus Sicht des rechten Hinterrades. Beim abschließenden Behandeln der angerosteten Teile mit Rostumwandler hab ich im Schweller und im Radkasten zwei weitere Löcher entdeckt. Beide sind aktuell gründlich entrostet und Reparaturbleche liegen bereit. Im aus dem Schweller habe ich eine mumifizierte Maus geholt, 1-2 weitere liegen evtl. noch weiter vorne. Da sämtliche Fundstellen von Mäusedreck in Bereichen lagen, wo eigentlich keine Maus hin kommt, nehme ich an der Wagen stand einige Zeit mit zerlegtem Innenraum rum. Die Mäuse sind dann wohl in die Schweller rein und wurden vom Vorbesitzer dort eingebaut ;)

Mal kucken wie ich an die anderen Kadaver ran komme...

 

Der Kofferraumboden hat eine weitere Schicht Lack bekommen und kann nun von innen und außen abgedichtet und abschließend lackiert werden. Morgen nehmen wir aus dem aktuellen Schlachter noch den Halter des Zusatztanks raus. Mit dem und den heute gefundenen Löchern dürften die Schweißarbeiten im Heck dann endlich abgeschlossen sein.

 

Von Chevronics aus England warte ich weiterhin auf eine Antwort auf meine vor mehr als zwei Wochen gesendeten Bestellung der Tankverschlüsse...

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden