Rommy Winterlight

ZX: Wohlmöglicher Totalschaden

Recommended Posts

Rommy Winterlight

Hallo Zusammen. Ich habe schlechte Nachrichten.

Ich bin ja auf den Weg in den Urlaub nach London gewesen. Habe den wagen 4 Tage vor Abreise frisch durch den TÜV gebracht.

Es lief alles Reibungslos. Jedoch, als wir in Hoek van Holland bei den Docks ankamen begann so ein ganz lautes Quietschen. Es was drehzahlabhängig und war nur da wenn der motorlief. Mit abgeschaltetem zustand und Rollen war nichts. Habe gedacht es wäre die Lichtmaschine, da die schon so ein Leichtes Pfeifen von sich gegeben hat. Also sind wir auf die Fähre drauf.

Am nächsten Tag gings wieder zum Auto. Jedoch wollte er beim Startversuch nicht anspringen. Habe dann beim zweiten versuch, gas mitgegeben und dann Kam er langsam auf touren. Nach ein paar mal mehr gas geben leif er normal (quietschen war immernoch da). Hab gedacht, vllt hat ihm das salz im Wasser nicht bekommen und deswegen sei er nicht angesprungen. Sind also Losgefahren.

Dann so nach 80-90 Kilometern bei 110 auf der Autobahn, War das Quitschen plötzlich dauerhaft, extrem laut, der wagen nam kein Gas mehr an und der Schaltknauf wackelte stark. Es was nur 1-2 Sekunden dann wars weg. Ich also vom gas um zu warten, Dann kam das gleiche nochmal. Wieder 1-2 Sekunden, doch dann gab der wagen gar kein Gas mehr und als ich auf die Kupplung trat ging er aus. Jeglicher startversuch war Zwecklos. Konnte mich noch in eine Haltebucht am Straßenrand Retten.

Hab dann den ADAC Angerufen und ne Stunde danach kam ein Vertragspartner aus UK. Der zog uns vonner bahn und Hat getestet. Der Anlasser Drehte und Motor wackelte bei Start versuchen. Der hat erst den Zündverteiler gecheckt, da der ja neu kam, Und der Verteiler selbst bekam kein strom. Er hat bisschen weiter geschaut, dann die Kappe vom Zahnriemen abgenommen. Der Riemen war noch drauf, nichts gerissen. Jedoch beim Startversuch kam Keinerlei bewegung vom Riemen. Da sagte er sofort: Das ist das problem. und Meinte: Totalschaden, Wahrscheinlich eine Spannrolle abgerissen.

Jetzt hab ich den wegen an nem Parkplatz abgestellt und erstmal den Urlaub gemacht. Rücktransport und alles ist abgeklärt, Am Sonntag kommen meine Kollegen und ich, zusammen mit einem abschlepper, zur Fähre, dann nach Holland und von dort nach Hause mit einem weiter Schlepper. UNd dann wird mal geschaut und Gehofft, dass der motor zu Retten ist. Wenn nicht, Dann brauche ich einen Neuen Motor. und Hoffe hier irgendwie Glück zu haben.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swifty

Mein Beileid, das sind immer die Dinge, die man im Urlaub nicht erleben will :( Ging mir vor Kurzem ähnlich...

Das Quietschen könnte tatsächlich von der Zahnriemenspannrolle gekommen sein...bis die eben festgegangen ist. Eine weitere Möglichkeit wäre noch eine festgegangene Wasserpumpe. Die fehlende Gasannahme und der wackelnde Schaltknauf...wahrscheinlich durch die blockierte Rolle/Pumpe ist der Riemen übergesprungen oder Zähne abgeraspelt, Steuerzeiten verstellt und Ventile mit Kolben kollidiert. Wäre dann wirklich ein Motorschaden.

1.4er-Motoren sind zu bekommen, daran wird es nicht scheitern. Weißt du denn, wann zuletzt der Zahnriemen mitsamt Rolle und Wasserpumpe getauscht wurde?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Lichtmaschine oder Servopumpe fest? Keilriemen durchschneiden und probieren ob er startet...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight
vor 2 Stunden, Swifty sagte:

Mein Beileid, das sind immer die Dinge, die man im Urlaub nicht erleben will :( Ging mir vor Kurzem ähnlich...

Das Quietschen könnte tatsächlich von der Zahnriemenspannrolle gekommen sein...bis die eben festgegangen ist. Eine weitere Möglichkeit wäre noch eine festgegangene Wasserpumpe. Die fehlende Gasannahme und der wackelnde Schaltknauf...wahrscheinlich durch die blockierte Rolle/Pumpe ist der Riemen übergesprungen oder Zähne abgeraspelt, Steuerzeiten verstellt und Ventile mit Kolben kollidiert. Wäre dann wirklich ein Motorschaden.

1.4er-Motoren sind zu bekommen, daran wird es nicht scheitern. Weißt du denn, wann zuletzt der Zahnriemen mitsamt Rolle und Wasserpumpe getauscht wurde?

Ich selbst habe den Zanriemen mit spannrolle wechseln lassen. und das war bei Knapp 80-90TKM. Jetzt ist der wagen bei 164 TKM. Also kann das ja eigentlich nicht passieren, oder ich hab einfach pech gehabt. Ich werds ja Rausfinden wenn der wagen bei meinem Kumpel inner Werkstatt ist. Ich hoffe nicht dass der Motor hin ist. Aber zu 80 Prozent glaube ich dass er hinüber ist. Ich werde euch auf jeden fall auf dem Laufenden halten. Falls sich ein motor Finden lässt (ich wollt ja sowieso iwann mal nen Stärkeren motor einbauen, würde sich anbieten, jedoch sind die Kosten dann zu hoch) Meldet euch hier Gerne.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Auch von mir : Beileid ! Blöde Situation gerade auf der Urlaubsfahrt. 1.4er Motor aus nem 2000er Xsara hab ich noch hier, 141000 gelaufen. Gibt's günstig, bei Bedarf.

Vorher würde ich aber auch noch die Sache mit Servopumpe und LiMa testen. Spannrolle kann natürlich auch Mal vorzeitig den Geist aufgeben.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight
vor 2 Stunden, silvester31 sagte:

Auch von mir : Beileid ! Blöde Situation gerade auf der Urlaubsfahrt. 1.4er Motor aus nem 2000er Xsara hab ich noch hier, 141000 gelaufen. Gibt's günstig, bei Bedarf.

Vorher würde ich aber auch noch die Sache mit Servopumpe und LiMa testen. Spannrolle kann natürlich auch Mal vorzeitig den Geist aufgeben.

Servopumpe gibts bei mir nicht. Ich lenke Oldschool :D

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Hoffen wir mal das beste. Halte uns auf dem Laufenden.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

So. Am freitag wurde ein Schlachter ZX Gekauft und abgeholt. jetzt wird in den Nächsten wochen der Motor ausgetauscht. Es ist definitiv ein Motorschaden Gewesen. Der schlachter wird wohl den Motor von meinem Bekommen und wenn ich alles hab, was Benötigt ist, Gebe ich nochmal eine Kleine Info. Auch zm Schlachter, Falls jemand interesse haben sollte. Werde ihn nach gebrauch wohl wieder zum Verkauf anbieten, da ich den zu Schade zum zum Schrott bringen finde. vor allem weil die Lackierung doch schon eine gute ist.


https://www.dropbox.com/s/bmbmc58dfj4klmy/DSC_3155.jpg?dl=0

Also, wer in den nächsten Wochen interesse hat, kann sich gerne bei mir melden :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

So nochmal ein Update.
Alle benötigten Teile für den Ersatzmotor sind gekauft. vorgestern wurd der wagen zur Halle gebracht und auf die Bühne gesetzt. jetzt wird repariert, dann ausgebaut, dann der alte motor ausgebaut und neuer Rein. Ich kann kaum warten. Zu lange musste ich ihne meinen Großen. Habe schon entzugserscheinungen.

Hier auch mal ein paar bilder nochmal von meinem^^

Erstes foto: https://www.dropbox.com/s/y9lc1yieqs925ia/FILE0061.JPG?dl=0
Erste Umbauten: https://www.dropbox.com/s/hbe1jc4q4hfueen/2014-10-04 22.55.26.jpg?dl=0
Weitere umbauten: https://www.dropbox.com/s/c9j8eef9pa2t4jd/2014-10-17 16.51.12.jpg?dl=0
Große Sprünge: https://www.dropbox.com/s/dww22los5ir09l8/2015-07-31 20.39.00.jpg?dl=0
Aktuell (Carfreitag 2016): https://www.dropbox.com/s/5tvln9dbg2hpjsk/100_0059.JPG?dl=0

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

So. heute ist mal einiges geschafft worden. Den neuen ZX auffe bühne gehieft, Motor rausgenommen und komplett zerlegt. Kopf zum planen gebracht, Scheinwerfer, Blinker, Schlösser, Citroen Zeichen, Auspuff, Kat, Mittelschalldämpfer, Scheibenwischwasserbhälter, Scheibenwischer vorn und hinten, Und vieles im innenraum ausgebaut. Was ein Tag.

Hätte da jetzt ein paar Teile anzubieten, Sofern welche interesse haben. unter anderem

Schiebedach

Sitze und Rückbank

3 Speichen Lenkrad (Ohne Rote Linien)

Türen inklusive Türverkleidung

2x Originale 13zoll lautsprecher von den Türen

1x Original Radio Inklusive Bedienungsanleitung

Front und Heckschürze

Kühlergrill

Hintere seitenscheiben

und vieles Mehr. Wer interesse hat, kann sich ja gerne Melden

Man kann auch gerne das auto Komplett mitnehmen, bis Donnerstag wird er stehen, dann kommt er zum Schrotti, da der Platz benötigt wird.

Hoffentlich ist mein Anderer ZX ende der Woche wieder fahrbereit.

Hier noch ein paar bilder

DSC_3332.jpg

DSC_3327.jpg

DSC_3333.jpg

DSC_3330.jpg

DSC_3329.jpg

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-JoJo-

das lenkrad ist es aus leder? Dachreling bzw die leisten hätte ich gerne. Was hast dir preislich vorgestellt?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

Habe dir in Whatsapp Geschrieben Jojo

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
Am ‎08‎.‎08‎.‎2016 at 23:01 , Rommy Winterlight sagte:

2x Originale 13zoll lautsprecher von den Türen

Was waren das denn für Türen in denen 33cm große Lautsprecher ab Werk verbaut waren ??? :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Müssen dann Focal gewesen sein. Die haben Woofer mit 33cm Durchmesser.

Nee mal im Ernst. Sie meint sicher 13 cm Lautsprecher.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

OOps, ja, meine 13 CM haha^^ Und Amokhahn, ich bin ein Mann^^ Rommy is abgeleitet von Romano :D

bearbeitet von Rommy Winterlight

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

Und bei mir werden irgendwie die Bilder nicht mehr angezeigt. Könnt ihr die Bilder nich sehen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn
Und Amokhahn, ich bin ein Mann^^ Rommy is abgeleitet von Romano

Das kann ich ja gar nich wissen. Is nich so schlimm. Kann ja jeden mal passieren ;-)

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sandhase

Hallo,

hätte am Original-Radio interesse, da bei mir schon ein neues drin war und sobald ein Handy in die Nähe kommt, gibt es Hör-Salat.

Grüße

Sandhase

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Original Cassetten-Radio mit halber Klappe aus dem ZX hab ich noch. Aus Schlachter mir 54000 km von Oma. Wahrscheinlich war da nie ne Cassette drin....

large.57ac491d2a777_ZXradio.jpg

bearbeitet von silvester31

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

Wegen Radio muss ich schauen wo ich es hingelegt habe. Ist aber nicht das gleiche wie das von Silvester. werde nucg due bächsten tage nochmal melden!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

Habe dir eine Nachricht geschickt Sandhase.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

Der Spenderwagen wurd jetzt vom Schrotti abgeholt. ein paar Teile habe ich noch, falls einer Interesse hat.

Endlich ist jetzt meiner auffer Bühne. Nun wird der Motor auseinander gepflügt. Wenn man glück hat, ist der Block noch gut. dann kann man von dort aus alles neue drauf bauen. Es wird übrigens getippt, dass die Ölpumpe kaputtgegangen ist, deshalb kein Öl mehr hoch genug pumpen konnte und deswegen nockenwelle oder irgend ein anderes sich drehendes teil Festgefresse hat. Aber wir lassen uns überrasche. Drückt die daumen!

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rommy Winterlight

Juhe. Es ist vollbracht. Ab dem Zylinderblock auwärts wurde alles vom neuen Motor verbraut. Öl wurde befüllt, letzte feinheiten erledigt und dann kam der moment des startens. Wagen sprang sofort an, ließ sich super schalten und dann kam die testfahrt. Nahm das gas gut an und mit dem Bearbeiteten Zylinderkopf zieht der wagen jetzt noch besser. Ich bin froh ihn endlich wieder zu haben. Was eine Tortur. Aber ende gut alles gut! Jetzt freue ich mich auf anfang September :D

übrigens. Es hat sich herausgestellt, dass de Fehler jener war:
Der Mechaniker, welcher vor 1-2 jahren meine Zylinderkopfdichtung gemacht hat (Ohne Rechnung unter der hand) Hat scheiße gebaut. Er hat beim wiederzusammenbau der ZKD Eine Dichtung für den Ölkanal vergessen mit wieder einzubauen. Da diese dichtung fehlte, Konnte die Ölpumpe nicht mehr genug öl zur Kurbelwelle Pumpen. Aber dennoch genug dass Meine Druckanzeige dafür nicht angegangen ist, ich somit es niemals bemerken konnte. Durch dad fehlende Öl drehte die welle sich immer schwerer und schwerer und irgendwann war dann ende. Den Zahnriemen häts beim plötzlichen stillstand der welle bei 100 KM/h fast Zerrissen. Da war nuchnoch 2-3 millimeter dicke an der stelle wo es gescheuert hatte. Habe also nochmal riesen glück gehabt!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swifty

Was für eine Dichtung soll das denn gewesen sein?

Und was hat das mit der Kurbelwelle zu tun, die müsste doch jetzt im Eimer sein, aber ihr habt nur den Kopf gewechselt und nicht den Block?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
accm raddy

 

vor 3 Stunden, Swifty sagte:

Was für eine Dichtung soll das denn gewesen sein?

Und was hat das mit der Kurbelwelle zu tun, die müsste doch jetzt im Eimer sein, aber ihr habt nur den Kopf gewechselt und nicht den Block?

Das frage ich mich auch grade welche Dichtung das sein soll.

Die einzige Dichtung die ich kenne ist in der ZKD drin, die die immer kaputt geht und das Öl dann auf die Lima suppt.

Sollte diese gefehlt haben muß dir aber schon vorher Öl ins Wasser gelaufen sein und umgekehrt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden