Recommended Posts

ACCM Frank Doraciak

Hallo,

am C4 Grand Picasso 1,6 HDI, 80 KW,Bj. 2006, ca. 170 t' Km schleift die Kupplung. Zuerst nur manchmal, in letzter Zeit immer mehr.

Das Getriebe ist ein 5 Gang Schaltgetriebe mit hydraulischer Ausrückerbetätigung

 Wie bzw. wo oder womit wird der Motor abgefangen, wenn das Getriebe ausgebaut werden muss?

Eine (vorhandene) Trägerbrücke wie normalerweise üblich kann man am C4 ja nicht ansetzen.

Muß die Frontpartie ebenfalls weg?

Da die Arbeiten unabänderlich anstehen bräuchte ich hier dringend Infos.

 Ich möchte nicht unbedingt zuviel demontieren :-))

Vielen Dank im Voraus

Gruß

 Frank

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Die Frontpartie würde ich abbauen, das ist nicht viel Arbeit und dann kommt man überall einigermaßen gut dran. Den Motor kann man einfach von unten abstützen, die Ölwanne dabei mit einem dicken Brett o.ä. schützen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Frank Doraciak

Hallo bx-basis, danke für die Info.

Ich habe auch was im Netz gefunden wo die linke Rahmenstrebe zur Frontpartie demontiert wurde.
 Zusatz war: Motor abfangen.
Ich stelle mir das Abfangen immer noch von oben vor, weil man von unten für sich selbst beim Getriebe aus.- und einheben auch Platz benötigt.

Gruß

 Frank

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Die linke Rahmenstrebe sollte raus, das ist auch kein wirklicher Aufwand. Den Motor fängt man von unten idealerweise mit einem Getriebeheber ab, der braucht nicht viel Platz.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Frank Doraciak

Muss am C4 vor dem Antriebswellenziehen das Getriebeöl raus, oder sind die Wellen in Aufnahmen wie beim C5 2,2 HDI 170 sodass nichts ausläuft?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden