xantiastyle

Ausbu Innenraumgebläse

Recommended Posts

xantiastyle

Hallo

 

bei meinem CX ist das Innenraumgebläse tot, auf Max Stellung wird es mal dunkler aber er bläst nicht. Ich denke schwergängig und der bekannte regler. Nun wie komme ich an des Teil drann?

 

Finde leider keine Anleitung.

 

Gruß

Chris

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

S1 oder 2 ?

Bei S2 sitzt der Regler vorne im Beifahrerfussraum hinter dem Handschufach.

Aber nur mal so.

Schau mal ob nicht zufällig die Umluft-Taste gedrückt ist. Dann geht der Lüfter auch nicht.

Hab mal das halbe Auto zerlegt bis ich durch einen Tip darauf gestossen bin.

Taste gedrückt und der Lüfter ging wieder :rolleyes:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantiastyle

Ist ein 84er S1 pallas mit klima.

 

Die Umluftttatse ok probier ich mal

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
d_eric

Serie 1 hat keine Umlufttaste, gibt es nur beim Serie 2

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantiastyle

das Ding ist tot, wie bekomme ich es raus? Gibts zufällig eine Anleitung dazu?

 

Gruß

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sylvester

Sind vielleicht die Kohlen am Lüfterrad selbst , hat es denn vorher schrille Töne von sich gegeben ? Bei meinen war es damals so Serie 1 78 / 79 /83 - bei Klima wird der Lüfter ja mehr genutzt . Kann mich dunkel erinnern hatte diesen von der Motorraumseite ausgebaut .Ob es bei den anfänglichen 80èr noch so geht weiß ich nicht mehr, hatte den Kasten nicht komplett ausgebaut. Richtig ist glaube ich von dem Fahrgastraum aus - da muß die Mittelkonsole heraus glaube ich. Sylvester

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Jetzt erzählt doch keine Storries über Kohlen oder Umluft. Selbstverständlich geht das Gebläse auch wenn die Umluftklappe zu ist bei einem 84er mit Klima.

Ersatzrad raus dann sieht man einen Deckel der mit 3 (4?) winzigen Schräubchen in Fahrzeugmitte das Gebläse abdeckt. Wenn der Deckel weg ist sieht man das Gebläse, das auch wieder mit ein paar Schräubchen hält. Um es Anständig auszubauen muss der Luftansaugtrichter gelöst werden, mit etwas Gewalt geht es aber auch ohne Schäden so raus. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

Einspruch Euer Ehren !

Zumindest bei Serie 2 bleibt bei Umluft gedrückt der Lüftermotor aus. Habs doch selber live gesehen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Thorsten Klute
vor 35 Minuten, Frank M sagte:

Einspruch Euer Ehren !

Zumindest bei Serie 2 bleibt bei Umluft gedrückt der Lüftermotor aus. Habs doch selber live gesehen.

Dann stimmt aber irgendetwas nicht, wird die Taste mit den 2 Sternen oder die Taste mit den kreisförmigen Pfeilen gedrückt, wird nur die Umluftklappe am Lufteinlass geschlossen, der Lüftermotor läuft weiter. Das kann mann hören und beobachten, der Antrieb ist unter der Entlüfterdose der Kühlung in der Tiefe sichtbar. Damit wird die Luftzufuhr von außen geschlossen und erfolgt dann durch Öffnungen hinter dem Handschuhfach. Kann übrigens bei allen Modellen, auch ohne Klima, nachgerüstet  werden. Das Karosserieblech ist an den entsprechenden Stellen schon perforiert. Damit kann dann die Wirkung der Heizung etwas verstärkt werden.

bearbeitet von ACCM Thorsten Klute

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

Oder es liegt daran das ich keine Klima habe ?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Thorsten Klute

...dann hast auch keine Umluftfunktion.Diese Möglichkeit des Abschaltens der Außenluft gab es auch schon bei späten Serie 1 CX, der Lüftungshebel wurde dafür über die o-Stellung hinaus gezogen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld

Was bedeutet dann das Symbol auf der rechten Taste  ?

image.jpg

bearbeitet von Frank M

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Thorsten Klute

"Kein Lufteinlass" ->Wenn Staub, Geruch oder konzentrierte Abgase in den Innenraum gelangen, kann der Außenlufteinlaß durch Druck auf diese Taste voübergehend abgesperrt werden. Luftzirkulation so schnell wie möglich wieder herstellen. So stehts in der BA, ist übrigens zu den alten Serie 1 Modellen ein erheblicher Fortschritt, da dort die von außen eintretende Luft nur angewärmt werden konnte oder nicht.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s

Wie soll denn bei gedrückter Umlufttaste die Luft umgewälzt werden, wenn der Lüfter dann ausgeht? Das ergibt doch keinen Sinn.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 18 Minuten, ACCM Thorsten Klute sagte:

"Kein Lufteinlass" ->Wenn Staub, Geruch oder konzentrierte Abgase in den Innenraum gelangen, kann der Außenlufteinlaß durch Druck auf diese Taste voübergehend abgesperrt werden. Luftzirkulation so schnell wie möglich wieder herstellen. So stehts in der BA, ist übrigens zu den alten Serie 1 Modellen ein erheblicher Fortschritt, da dort die von außen eintretende Luft nur angewärmt werden konnte oder nicht.

OK, macht sinn. Fehlinterpretation meinerseits.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s

Nachtrag:

Bei meinem CX S1 ohne Klima kann ich tatsächlich auch die Frischluft schließen wenn man den Hebel über die »0«-Stellung hinaus nach hinten schiebt. Dies ist tatsächlich nur ein Behelf, um die Außenluft kurzfristig auszusperren und nicht, wie es heutzutage gelöst ist … beim XM steht es sogar in der Bedienungsanleitung, dass die Umluftklappe geschlossen werden kann, um den Wagen durch die Heizung schneller aufzuheizen bzw. durch die Klimaanlage schneller runterzukühlen. Und das geht nur, wenn das Gebläse läuft. Daher würde es mich wundern, wenn das beim CX S2 nicht genau so ist wie beim XM. Ich kann mich an meinen S2 nicht erinnern, ist zu lange her.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sylvester
vor 2 Stunden, CX Fahrer sagte:

Jetzt erzählt doch keine Storries über Kohlen oder Umluft

Na ja , bei mir waren es halt  die Kohlen damals -  diese waren verbraucht.

 

 

bearbeitet von sylvester

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sylvester
vor 2 Stunden, CX Fahrer sagte:

Ersatzrad raus dann sieht man einen Deckel der mit 3 (4?) winzigen Schräubchen in Fahrzeugmitte das Gebläse abdeckt. Wenn der Deckel weg ist sieht man das Gebläse, das auch wieder mit ein paar Schräubchen hält.

 

 

 

sagte ich ja - 

bearbeitet von sylvester

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Alle CX mit Umluftfunktion haben Klima egal ob S1 oder S2

Alle CX ab Kugelascher haben die Funktion "abschluss der Luftzufuhr" ich meine sogar die hatten auch die vorher mit Klima bin mir aber nicht mehr sicher und habe keinen mehr um nachzuschauen.

Bei allen CX kann man die Umluftfunktion so nachrüsten wie Thorsten schon schrieb. Bei den ganz frühen muss man halt das Loch aussägen. 

 

Sylvester, dass es die Kohlen sein mögen ist ja im Bereich des Möglichen, allein was hilft es dem CX Neuling wenn er nicht weiss wie er an die Kohlen kommt und das war schliesslich seine Frage.

bearbeitet von CX Fahrer

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
vor 2 Stunden, CX Fahrer sagte:

Alle CX mit Umluftfunktion haben Klima egal ob S1 oder S2

Alle CX ab Kugelascher haben die Funktion "abschluss der Luftzufuhr" ich meine sogar die hatten auch die vorher mit Klima bin mir aber nicht mehr sicher und habe keinen mehr um nachzuschauen.

Meine Bedienungsanleitung MJ 84 (S1) gibt keinerlei Hinweis auf eine mögliche Umluftfunktion bei Modellen mit Klimaanlage. Es wird auf keinen Schalter hingewiesen und ich wüsste auch nicht, wo dieser sein sollte. Es gibt auch hier lediglich die Stellung kein Lufteinlass am Gebläseregler.

Die Modelle mit Klimaanlage haben zusätzlich zur Heizung nur den Klimaanlage-Ein-Aus-Schalter. Ist das eigentlich nur ein Ein-Aus-Schalter, obwohl der als Drehregler ausgeführt ist (auch die Grafik am Schalter sieht eher nach »Regler« aus)? Denn die Temperatur wird ja - auch bei Klimaanlage und auch bei Limaanlage mit Heizungsautomatik – immer über den Temperaturhebel geregelt.

Was allerdings der Quatsch soll, dass womöglich bei laufender Klimaanlage der Gebläseregler auf die Stellung kein Lufteinlass gestellt werden kann – und dann auch das Gebläse nicht läuft – kann ich nicht verstehen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Das ist auch nicht so. Sobald die Klima an ist läuft auch das Innenraumgebläse. Dreht man den Klimaschalter auf Anschlag geht die Heizung auf Umluft. Es gibt keinen Extra Umluft Schalter (leider)

Schiebt man aber den Gebläseschalter nach ganz hinten und ist die Klima aus geht es auch auf Umluft, es gibt keine Zu Stellung wenn Klima vorhanden.

bearbeitet von CX Fahrer

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holza

Wenn ich mein Handschuhfach ganz öffne geht das Gebläse auf Max-Leistung:o und das schon seit 15 Jahren.So is er der CX.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s

Was bewirkt denn denn (unabhängig von der Umluft-Diskussion) das drehen am Klimaregler ansonsten (außer ein/aus und »auf Anschlag«) – wo doch die Temperatur über den Temperaturhebel geregelt wird? Darüber sagt nämlich die Bedienungsanleitung nichts.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Philipp
vor 8 Stunden, holza sagte:

Wenn ich mein Handschuhfach ganz öffne geht das Gebläse auf Max-Leistung:o und das schon seit 15 Jahren.So is er der CX.

Dann stößt bei Deinem CX irgendwas an den Leistungstransistor hinterm Handschuhfach und löst nen Kurzschluß aus.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 12 Stunden, holger s sagte:

Was bewirkt denn denn das drehen am Klimaregler ansonsten (außer ein/aus und »auf Anschlag«) – wo doch die Temperatur über den Temperaturhebel geregelt wird? 

Es bewegt die Umluftklappe dadurch kommt mehr oder eben weniger "warme" Luft in den Luftstrom. Sehr intelligent gemacht wenn man bedenkt wie stark die Heiz/Kühlung des CX ist. Tolle Bastellösung um einer schwachen Konzeption auf die Beine zu helfen. Franzosen eben :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden