bx-basis

BX 19 TRS Automatic

Recommended Posts

bx-basis

Er ist wieder da... Keilriemen nachgespannt und das nervig quietschende Gebläse (das sich auch nicht mehr abschalten ließ) ersetzt. Morgen bei Tageslicht bekommt er noch eine Durchsicht nach nunmehr gut 700km.

Passend zum gereinigten Innenraum gab es noch hellgraue Paßformmatten, 3teilig wie die Originalen.

oeKN

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
accm raddy

Schick,  wo geht bei es die Matten? 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey

Schick, die liegen und meinen auch

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Schick, ich lieben Dialog so.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Die Fußmatten gibt es bei www.baer-autofussmatten.de . Die Lieferung erfolgte überraschend schnell, die Paßform ist sehr gut. Zur Qualität kann ich nach 100km noch nichts sagen, aber für unter 30€ ist das vom ersten Eindruck her schon mehr als ich erwartet hatte. Der 16 TRS wird die Matten auch bekommen, allerdings eine Qualitätsstufe höher weil ich die passend zur Innenausstattung in dunkelblau haben möchte...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

So sieht das komplette Set aus...

bearbeitet von bx-basis
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Sehr sehr schick

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Heute früh auf dem Weg zur Arbeit ein herber Rückschlag. Heizung wird erst lauwarm dann eiskalt, irgendwann geht die Temperaturwarnung an und ich rolle von der Bundesstraße in die nöchtse Seitenstraße. Motorraum voll mit Kühlflüssigkeit, Kühler fast leer. Nach Auffüllen von ca. 3 Liter Wasser direkt nach Hause, Heizung wird richtig warm und muß schließlich auch volle Leistung bringen weil wieder die Temperaturwarnung anfängt zu flackern. Kühler zu Hause eiskalt...

Jetzt kommt erstmal ein neues Thermostat rein, die Hoffnung daß es nicht die Kopfdichtung ist stirbt zuletzt...

bearbeitet von bx-basis

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz

Mist! Ich drück dir die Daumen!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

So, neues Thermostat ist drin. Im Stand wird erst die Heizung warm, dann der Kühler. Nach einiger Zeit springt dann auch der Ventilator an und all das ohne daß die Wasserschläuche sich steinhart anfühlen. Mal sehen ob ich es morgen wieder wage damit zur Arbeit zu fahren...

Mal eine Frage in die Runde: habt ihr Erfahrungen mit Kühlsystemreiniger?Die Flüssigkeit ist nach knapp 1000km wieder extrem trüb, immerhin haben sich die Ablagerungen schon teilweise gelöst. Ich habe den alten Frostschutz erstmal wieder draufgekippt, wenn er jetzt brav läuft dann soll das System nochmal gereinigt und neu befüllt werden. Positive wie negative Erfahrungen mit Reiniger sind gefragt...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz
vor 12 Stunden, bx-basis sagte:

So, neues Thermostat ist drin. Im Stand wird erst die Heizung warm, dann der Kühler. Nach einiger Zeit springt dann auch der Ventilator an und all das ohne daß die Wasserschläuche sich steinhart anfühlen. Mal sehen ob ich es morgen wieder wage damit zur Arbeit zu fahren...

Mal eine Frage in die Runde: habt ihr Erfahrungen mit Kühlsystemreiniger?Die Flüssigkeit ist nach knapp 1000km wieder extrem trüb, immerhin haben sich die Ablagerungen schon teilweise gelöst. Ich habe den alten Frostschutz erstmal wieder draufgekippt, wenn er jetzt brav läuft dann soll das System nochmal gereinigt und neu befüllt werden. Positive wie negative Erfahrungen mit Reiniger sind gefragt...

Jelle hat seinen Xantia HDi neulich mit Zitronensäure gereinigt. Muss gut funktioniert haben, denn seitdem tut seine Heizung auch wieder. Wir haben mal bei einem Audi 100 (5S, Typ 43) Bars Leaks Nural benutzt, danach war das System innen blitzblank.

Viele Grüße

Fred

bearbeitet von Kugelblitz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Zitronensäure ist schon durch, daher die Frage nach Erfahrungen mit den entsprechenden Mitteln die es so am markt gibt. Die erste Probefahrt ist auf heute Abend vertagt, wollte heute mal früh bei der Arbeit erscheinen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Google mal nach Geschirrspültabs zum Reinigen!

Ohne Gewähr, aber bei meinem Moped mit Alumotor hat es gut funktioniert.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Hab beim HDI meines Freundes auch das Kühlsystem 3x damit gereingt damit die Rost Brühe raus kam.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Geschirrspültabs klingt nicht schlecht, die hätte ich sogar zu Hause...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Es war Christian, der sein Kühlsystem mit Zitronensäure reinigen wollte, aber Heizung geht wieder nur bescheiden bis gar nicht. Es gibt bei Mercedes ein Kühlsystemreinigungsset. Einfach mal googeln: W126Kühlerreinigung.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Die Mercedes-Zitronensäure-Kur hat er ja schon hinter sich, da kam ja auch schon so einiges mit raus...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Zwischenstand heute: erste Probefahrt gestern Abend ohne besondere Vorkommnisse, heute früh nach Feststellung eines unveränderten Kühlmittelstands im Ausgleichsbehälter habe ich es dann auch gewagt damit zur Arbeit zu fahren und bin problemlos angekommen. Ich werde heute Abend dann wohl nochmal Reiniger in den Ausgleichsbehälter kippen und eine erneute Spülung des Kühlsystems vornehmen, dann geht er wieder in den Langzeittest bei seinem Besitzer...

Das Sorgenkind 4HP14 hat sich übrigens auch ganz gut gemacht, das Hochdrehen beim Schalten von 2 auf 3 passiert nur noch extrem selten. Mittlerweile hat der BX sich gute 900km seit seiner Wiederbelebung bewegt, das tut ihm anscheinend ganz gut...

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

So, nun dürft ihr kollektiv die Daumen drücken. Nach längerer Fahrt sind wieder Wasserspritzer rund um den Ausgleichsbehälter zu sehen, beim Gas geben blubbert es und es riecht nach Abgasen im Ausgleichsbehälter. Zudem läuft der Motor nach dem Kaltstart kurzzeitig nur auf 3 Zylindern, der vierte kommt mit einigen Sekunden Verzögerung. Alles deutet also auf einen Kopfdichtungsschaden hin, angesichts der dunkelbraunen Kühlflüssigkeit die ich da vor 4 Monaten rausgeholt habe war das aber auch zu befürchten. Der Kopf war vermutlich noch nicht runter, es sind noch Kopfschrauben mit Sechskantkopf verbaut. Ich hoffe sehr dass sie alle heile rausgehen, dann ist die Reparatur keine allzu große Sache...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Wäre das nicht ein gutes Versuchkaninchen für steel seal? Das Mittel soll defekte Kopfdichtungen und Risse kitten. Wenn's nicht hinhaut, erstattet der Hersteller den Anschaffungspreis des Mittels. Wäre nen Versuch wert, oder?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Nö, ich mache jetzt Nägel mit Köpfen. Ich weiß wie Kopfdichtungen beim XU aussehen die nie einen Kühlwasserwechsel gesehen haben, da hilft kein Wundermittel mehr. Ich habe schon 4 große lose Metallringe nach dem Abnehmen des Kopfes gesehen, der Rest war komplett aufgelöst und weggespült. Viel besser wird das hier auch nicht aussehen...

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Dann drücke ich mal ganz fest die Daumen wegen den Kopfschrauben...

  • Like 5

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz
vor 11 Stunden, ACCM Jelle sagte:

Wäre das nicht ein gutes Versuchkaninchen für steel seal? Das Mittel soll defekte Kopfdichtungen und Risse kitten. Wenn's nicht hinhaut, erstattet der Hersteller den Anschaffungspreis des Mittels. Wäre nen Versuch wert, oder?

Das Zeug bringt nichts. 

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM idefix

Aber Samstag Nachmittag wird nicht geschraubt! :-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden