Enthusiast

Suche: CX

32 Beiträge in diesem Thema

Moin.

Nachdem mir mein XM abgefackelt ist, möchte ich mir nun tatsächlich den lang gehegten Wunsch erfüllen, und mir einen CX zulegen. Vorweg: Mein Budget liegt um und bei EUR 3.000,--. 

Das Auto sollte TÜV haben und technisch wie optisch OK sein. Mir ist bewußt, daß mein Budget keine museumsreifen Fahrzeuge erlaubt; gleichzeitig bin ich aber davon überzeugt, daß man dafür ein brauchbares Auto erwerben kann. Die einschlägigen und wohlbekannten Autoforen sind mir bekannt. Wenn es etwas im Paralleluniversum gibt, dann sehe ich mir gerne auch links an.

Vielen Dank im voraus.

Gruß,

Torsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Torsten,

ich habe eine Serie 2 GTi zum verkaufen.
Sie ist technisch in einem recht ordentlichen Zustand (zwei Rostlöcher unten), hat aber aktuell keinen TÜV und lackmäßig wurden bereits ein paar Stellen vom Vorbesitzer "nachgearbeitet".
Auf dem Schraubertag hatte ich ein Schild drin "3.500 € mit TÜV neu, 3.000 € ohne TÜV" (jetzt können die Diskussionen los gehen, es haben ja einige das Auto gesehen ;)).
Eigentlich soll sie jetzt komplett aufbereitet werden, um dann mit TÜV neu für 4.500 € angeboten zu werden.
Wenn du generell Interesse hast, dein Butget aber wie du schreibst begrenzt ist, kontaktiere mich trotzdem, wir kriegen da bestimmt was hin (wer mich kennt weiß das, ich helfe auch gerne mal).

Gruß
René

2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, René Mansveld sagte:

wir kriegen da bestimmt was hin (wer mich kennt weiß das, ich helfe auch gerne mal).

 

Oh ja :) 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Autos aus dem obigen Link, welche im Saarland, bzw. Ramstein stehen, könnte ich mir vorab ansehen. Bei Bedarf.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Torsten,

in Frankreich könntest Du eher fündig werden, da scheinen die Preise niedriger zu sein. Woher kommst Du denn?

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Enthusiast sagte:

Moin.

Nachdem mir mein XM abgefackelt ist,

Interessiert wohl nur XM-Fahrer, aber berichte doch mal genaueres zwecks Vermeidung von Wiederholungsfällen bei anderen Eignern: Beim Schweißen, im Fahrbetrieb?

 

vor 3 Stunden, Enthusiast sagte:

Das Auto sollte TÜV haben und technisch wie optisch OK sein.

Warum nicht etwas genauer? Bestimmt hast Du bzgl. Baujahr, Motorisierung, etc. konkretere Vorstellungen, z.B. auch Dinge die nicht so wichtig sind und No-Gos.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, margia2 sagte:

Interessiert wohl nur XM-Fahrer, aber berichte doch mal genaueres zwecks Vermeidung von Wiederholungsfällen bei anderen Eignern: Beim Schweißen, im Fahrbetrieb?

 

Warum nicht etwas genauer? Bestimmt hast Du bzgl. Baujahr, Motorisierung, etc. konkretere Vorstellungen, z.B. auch Dinge die nicht so wichtig sind und No-Gos.

Lt. Feuerwehr war es ein Kabelbrand. Schweißarbeiten während der Fahrt im Motorraum mache ich grundsätzlich nur noch bei VW Käfern ;-) (ich kann gar nicht Schweißen...). Der Wagen ist während der Fahrt lichterloh in Flammen aufgegangen und dann völlig ausgebrannt. 

Was den CX betrifft: SI oder SII ist mir gleich recht - ich habe für beide ein unterschiedlich gelagertes Faible. TÜV sollte er haben, Benziner bevorzugt, optisch in einem Zustand, daß man ihn auch gerne noch wäscht (und dies nicht für nutzlos befinden würde). Ich bin selbst kein Schrauber sondern nur Fahrer und komme mit Restaurationsprojekten deshalb nicht zurecht. Ich will den Wagen fahren und nicht in der Garage horten, weshalb mir Brandlöcher im Sitz oder die fehlende Abdeckung nicht die Freude nehmen würden. Wenn an dem Fahrzeug etwas zu tun ist, wüßte ich es gerne im Vorfeld, damit ich das Risiko abstecken kann.

Gruß, Torsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Enthusiast sagte:

Wenn an dem Fahrzeug etwas zu tun ist, wüßte ich es gerne im Vorfeld, damit ich das Risiko abstecken kann.

Wichtig ist dann auch eine Adresse wo man immer die passende Hilfe zum passenden Kurs findet.

Gruß
René

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, Enthusiast sagte:

Lt. Feuerwehr war es ein Kabelbrand. ..

Dergleichen würde ich eher bei einem CX vermuten, wenn ich meinen Blick im (originalverkabelten ! ) Motorraum schweifen lasse....

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll denn da brennen? Die 3 Kabel können vielleicht glühen aber zum brennen reicht das bischen Plastik nicht :)

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, CX Fahrer sagte:

Was soll denn da brennen? Die 3 Kabel können vielleicht glühen aber zum brennen reicht das bischen Plastik nicht :)

 

Das macht Mut.

Trotzdem werde ich mich wohl zumindest teilweise an die Erneuerung des Serien- Kabelsalats machen. Selbst mein Tatra ist diesbzgl. sorgfälltiger verarbeitet und hatte 20 Jahre früher einen Sicherungskasten, der diesen Namen verdient.B)

Gibts bereits bessere CX-S1- Kabelbäume zu kaufen?

bearbeitet von timmS

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache sie selber. Ist ja nicht viel dran.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, CX Fahrer sagte:

Ich mache sie selber. Ist ja nicht viel dran.

Darauf wird es hinauslaufen, hast Du Tipps/links für brauchbare Steckverbindungen?

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein noch nicht da bisher noch mein Fundus an originalen ausreichte jetzt wird es aber knapp. Wenn du also was findest bitte melden ich suche passiv Auch.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ließt bzw. hört sich interessant an:

"H-Zulassung Frankreich-Import, seit ca 10 Jahren in Deutschland Austauschmotor aus 1984, Zahnriemen in Deutschland nachgerüstete Westfalia Anhängerkupplung elektrische Fensterheber vorne JVC-Radio mit Freisprecheinrichtung, iPod-Anschluss Verstärkers/Subwoofer im Kofferraum Neu 2014/15: 4 x Ganzjahrenreifen Vredestein 195/70 R14 M+S Vredestein Quadtrac 3 (eingetragen) Kupplung (Fahrzeug schaltet / kuppelt wunderbar leichtgängig) Lichtmaschine Simmerring, Öl-/Wasserpumpe Thermostat Kugelsitz Schaltgestänge Flexrohr 4 x Keilriemen Zahnriemen Zulaufschlauch HP Alle Flüssigkeiten Motoröl, Getriebeöl, Kühlmittel, LHM Glühkerzen NW Stützlager Pilotlager Batterie 12V88AH Schläuche Kühlwasserbehälter, Heizbirne Alle Federkugeln neu befüllt (Kugeln wurden mit Ventilen zur Wiederbefüllung ausgerüstet) neue Bremsbeläge / Scheiben hinten Pumpe Wischwasserbehälter Achse vermessen und feinjustiert (Auto fährt geradeaus) Das Auto wurde mit Mike Sander und Fluidfilm hohlraumkonserviert. Die Hinterachsschwinge ist mit Schmiernippeln ausgerüstet, ebenfalls 2014 abgeschmiert. Momentan ist eine Fischgrät-Sitzgarnitur ohne Löcher und Risse aus der Serie 2 verbaut. Die originale braune S1 Garnitur ist vorhanden - lagert verpackt in der Pfalz (Zustand gut aber 1-2 Brandlöcher). Der Wagen fährt / schwebt einwandfrei und zuverlässig (Langstrecke 2.000 km ohne Probleme), ist technisch super, hat nach 38 Jahren dennoch div. Mängel: Frontschürze Flugrost Türen/Seitenteile Abdeckungen Hinterräder haben leichte Rostblasen, wurden aber von innen konserviert Frontscheibe hat 2-3 Steinschläge div. Nachlackierungen - teilweise nicht schön Delle Stosstange vorne Beleuchtung Satellit teilweise ohne Funktion Türpappen stark abgenutzt (modere Lautsprecher nachgerüstet, original Abdeckungen vorhanden) Befestigung Aussenspiegel rechts nicht original Das Fahrzeug ist zZ. stillgelegt und steht in Kreuzberg im geschlossenen Hof einer KFZ-Werkstatt - kann dort begutachtet werden."

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=230828114&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&scopeId=C&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=16&pageNumber=1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, gastposter sagte:

Ließt bzw. hört sich interessant an:

"H-Zulassung Frankreich-Import, seit ca 10 Jahren in Deutschland Austauschmotor aus 1984, Zahnriemen in Deutschland nachgerüstete Westfalia Anhängerkupplung elektrische Fensterheber vorne JVC-Radio mit Freisprecheinrichtung, iPod-Anschluss Verstärkers/Subwoofer im Kofferraum Neu 2014/15: 4 x Ganzjahrenreifen Vredestein 195/70 R14 M+S Vredestein Quadtrac 3 (eingetragen) Kupplung (Fahrzeug schaltet / kuppelt wunderbar leichtgängig) Lichtmaschine Simmerring, Öl-/Wasserpumpe Thermostat Kugelsitz Schaltgestänge Flexrohr 4 x Keilriemen Zahnriemen Zulaufschlauch HP Alle Flüssigkeiten Motoröl, Getriebeöl, Kühlmittel, LHM Glühkerzen NW Stützlager Pilotlager Batterie 12V88AH Schläuche Kühlwasserbehälter, Heizbirne Alle Federkugeln neu befüllt (Kugeln wurden mit Ventilen zur Wiederbefüllung ausgerüstet) neue Bremsbeläge / Scheiben hinten Pumpe Wischwasserbehälter Achse vermessen und feinjustiert (Auto fährt geradeaus) Das Auto wurde mit Mike Sander und Fluidfilm hohlraumkonserviert. Die Hinterachsschwinge ist mit Schmiernippeln ausgerüstet, ebenfalls 2014 abgeschmiert. Momentan ist eine Fischgrät-Sitzgarnitur ohne Löcher und Risse aus der Serie 2 verbaut. Die originale braune S1 Garnitur ist vorhanden - lagert verpackt in der Pfalz (Zustand gut aber 1-2 Brandlöcher). Der Wagen fährt / schwebt einwandfrei und zuverlässig (Langstrecke 2.000 km ohne Probleme), ist technisch super, hat nach 38 Jahren dennoch div. Mängel: Frontschürze Flugrost Türen/Seitenteile Abdeckungen Hinterräder haben leichte Rostblasen, wurden aber von innen konserviert Frontscheibe hat 2-3 Steinschläge div. Nachlackierungen - teilweise nicht schön Delle Stosstange vorne Beleuchtung Satellit teilweise ohne Funktion Türpappen stark abgenutzt (modere Lautsprecher nachgerüstet, original Abdeckungen vorhanden) Befestigung Aussenspiegel rechts nicht original Das Fahrzeug ist zZ. stillgelegt und steht in Kreuzberg im geschlossenen Hof einer KFZ-Werkstatt - kann dort begutachtet werden."

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=230828114&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&scopeId=C&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=16&pageNumber=1

Zwischenzeitlich 2 Jahre beim neuen Besitzer gewesen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen.

Ich bin Euch das update schuldig: Am Samstag habe ich den ersten CX meines Lebens erstanden! Das Fahrzeug (20 TRE Athena in silber) stammt von einem Foristen hier und hat mich die über 500km zurück nach Hause in einem für mich völlig neuen Fahrgefühl und ohne jede Panne nach Hause gebracht.

Ich bin "sowas" von begeistert!

Danke Euch allen für Tips, Hinweise und links. Morgen werde ich "sie" anmelden fahren, von den Spuren der Überfahrt bereinigen und dann gerne ein Photo hier einstellen.

Mann, ich bin "sowas" von begeistert (oder sagte ich das schon?)!

Torsten

10 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Torsten

herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb, ja es ist was besonderes seinen ersten CX zu fahren, ich glaube das war es 1974 schon und es hat sich nichts geändert, damals war es anders als alles Andere und heute ist es anders als alles Andere  :)

Viel Spaß

Hartmut

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hartmut da muss ich dir recht geben. Gestern musste ich wieder mit dem Berlingo fahren, einfach grauenhaft. Da merkt man erst wie schlecht die Strassen doch sind. Jetzt verstehe ich auch wieder eher warum Menschen plötzlich, aus mir bisher unersichtlichem Grund, langsam tun. 

2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir auch Glückwunsch zum Komfort Schweber. Wir freuen uns auf Deine Bilder.

1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Enthusiast sagte:

Ich bin "sowas" von begeistert!

Auch von mir: Glückwunsch zum besten Auto der Welt!
Ich hoffe wir sehen uns dann beim nächsten Schraubertag ;)
Aber nicht weil es Probleme geben sollte, so war das nicht gemeint, sondern um deine Schöne zu präsentieren und vielleicht auch noch was darüber zu lernen.

Gruß
René

1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

nächsten Schraubertag

wann denn

1 Person gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, sille_cx sagte:
Zitat

nächsten Schraubertag

wann denn

Sobald die ganzen Treffen terminlich erfasst sind, mache ich mich an die Planung.

Gruß
René

bearbeitet von René Mansveld

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir sind doch schon gnz hippelig

 

2 Personen gefällt das

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden