Recommended Posts

EggOm

Beschreibung Fahrzeug:

Citroen Berlingo 3, EZ: 05.2008, Version: 7J9HZC, Laufleistung: 120.000 km

Umbauten: verstärkte Hinterachsfedern von Musketier

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und und habe da auch gleich ein paar Fragen zu meiner Kupplung.

Unser treues Familienfahrzeug ist mal wieder mit seiner Inspektion dran. In diesem Zusammenhang bin ich nun am abwägen, ob die Kupplung erneuert werden muss oder noch hält.

Wir nutzen den Wagen auch als Zugfahrzeug für einen Wohnanhänger.

Wenn ich das Kupplungspedal betätige trennt die Kupplung ziemlich direkt am Anfang des Pedalenhubes und kommt ab dem letzten Fünftel. Ich bin der Meinung es war mal anders und habe keine große Lust, dass bei der nächsten Wohnwagentour mir die Kupplung verreckt.

Wie ist eure Einschätzung hierzu?

Ein erstes spontanes Googeln nach Kosten für eine Ersatzkupplung hat ergeben, dass es die mit Zweimassen Schwungrad und und ohne gibt. Welche Variante ist die bessere? Gibt es dazu konkrete Vor- und Nachteile außer die Kosten?

Kann an der Kupplung etwas nachgestellt werden? Bringt hier eventuell entlüften etwas? Ich glaube mich zu entsinnen,dass bei der letzten Wartung Bremsflüssigkeit mit dran war !?! Kann das damit zusammen hängen?? (mal ganz banal gefragt)

Gibt es Erfahrungen bezüglich Werkstattkosten?


 

Ich freue mich auf eure Antworten.


 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

unserer hat glaube ich den selben asthmatischen Motor allerdings schon ein paar mehr km (knapp unter 300tkm). Unserer zieht keine Hänger dafür fehlt der Haken dafür ist er nahezu die gesamte Laufleistung mit sehr viel Gewicht im Kofferraum unterwegs. Kupplung hat der noch die erste drin. Ich bin der Meinung dass es völlig egal ist ob ein Auto Hänger ziehen muss oder Voll beladen fahre muss wenn der Fahrer Fahren kann verbraucht er die Kupplung nicht, kann er es nicht gibt es halt mehr Verschleiss. zu welcher Sorte gehören die Fahrer deines berlingos? Auf unserem ist Auch eine ganze Zeitlang eine Fahranfängerin rumgerutscht.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden