Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Berlingokäufer

CXperience

Recommended Posts

Vulcan

Beinahe so geil wie der Activa I. Erstaunlich: der Activa hat einen Cw-Wert von 0,25, der CXperience 0,26 (wie der Calibra von Opel aus 1989). Und wenn man schon die Gelegenheit hat eine solche Kiste fahren zu dürfen, müsste der Bericht ein klein wenig umfangreicher sein. Steht überhaupt etwas zum Fahrwerk? Fliegt das Ding? Wenn`s fliegt, dann bitte bauen - verflucht nochmal!!!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Ach wie beneide ich diesen Journalist...

Zitat

La CXperience préfigure les lignes de la future Citroën C5.

Zitat

Cap sur 2020 donc, date de commercialisation prévue pour la remplaçante de l’actuelle Citroën C5.

Zitat

 la CXperience préfigure la troisième génération de C5. D'ailleurs, la longueur du concept-car (4,85 m) n’est pas très éloignée de celle de la berline familiale (4,78 m). Ce n’est pas un hasard.

Somit wird mehrmals erwähnt, dass der CXperience die Vorlage für den nächsten C5 ist, der - allen Unkenrufen hier zum Trotz - in etwa 2020 erscheinen soll. Und das ist sicherlich eine sehr gute Nachricht.

So wie die Studie während der Fahrt knattert und holpert, scheint sie mit einem schnödem Stahlfahrwerk ausgerüstet zu sein. Das Interieur mit den Sofa ähnlichen Sitzen wird positiv erwähnt. Bin gespannt, wie nah der Gesamtkomfort schlussendlich an die letzen HPler ran kommt...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Der hat ein knüppelhartes, steifes Fahrwerk, was bei Showcars nicht unüblich ist, damit sie immer optisch ansprechend dastehen.

Die Aufbaubewegungen geben die Straße steif 1:1 wieder. Einfach einmal so ab 3:50 Den Sitz oder die Räder im Verhältnis zum Radhaus anschauen.

Gernot

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
e-motion

Das Heck find ich interessant. Um mehr als Optik geht's doch im Moment noch nicht oder?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holza

Mensch der hat ja ein Fahrwerk wie ein Gabelstapler. Und dann fällt mir noch dazu ein,nicht das das Ding,so wie der C6,jahrelang in den Medien rumgeistert.Wenn er dann auf den Markt kommt ist er schon veraltet.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 1 Stunde, holza sagte:

Mensch der hat ja ein Fahrwerk wie ein Gabelstapler. Und dann fällt mir noch dazu ein,nicht das das Ding,so wie der C6,jahrelang in den Medien rumgeistert.Wenn er dann auf den Markt kommt ist er schon veraltet.

Gabelstapler?

Da ist die neue revolutionäre Federung drin.

Also ist entweder die Federung so schlecht oder der Artikel

Ce travail effectué sur le confort passe aussi par l’adoption d’amortisseurs révolutionnaires et peu coûteux, dotés de deux deux butées hydrauliques, freinant les mouvements de suspension, sans phénomène de rebond.

bearbeitet von jozzo_

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Die Linie kann für den kommenden C5 auch nicht 100% stimmen. Diese scharfen Kanten an den Lampen vorne und hinten machen doch mörderische Windgeräusche.

Gernot

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Natürlich stimmt die Linie nicht zu 100%, ist schliesslich auch nur ein Showcar.

Am 11.12.2016 at 14:10 , jozzo_ sagte:

Da ist die neue revolutionäre Federung drin.

Also ist entweder die Federung so schlecht oder der Artikel

Da ist wahrscheinlich die HP noch verbaut, nur die Deppen waren zu blöde um das Fahrwerk auf Schwebestufe zu stellen. Vielleicht war`s aber auch Absicht, weil`s so geil ausschaut :P

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
C5III-DK

Die hätten den Ton vom fahren ausblenden sollen. Der klingt ja, wie ein ausgelutschter Autoscooter auf dem Rummel. Wie peinlich.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
Am 11.12.2016 at 05:23 , Vulcan sagte:

So wie die Studie während der Fahrt knattert und holpert, scheint sie mit einem schnödem Stahlfahrwerk ausgerüstet zu sein.

 

vor 16 Stunden, C5III-DK sagte:

Die hätten den Ton vom fahren ausblenden sollen. Der klingt ja, wie ein ausgelutschter Autoscooter auf dem Rummel.

Es ist eine Studie und kein Serienmodell. Studien haben es oft so an sich, daß sie klappern, rappeln, schlecht Federn und der Motorklang schlecht ist.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
C5III-DK
vor 11 Stunden, EntenDaniel sagte:

 

Es ist eine Studie und kein Serienmodell. Studien haben es oft so an sich, daß sie klappern, rappeln, schlecht Federn und der Motorklang schlecht ist.

Das weiß aber nicht jeder. Und der, der es nicht weiß, sagt dann "Hör dir mal den Citroen an..."
Der denkt dann, dass sich alle Elektroautos von Citroen so anhören.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Ach diese einfältigen Menschen, die kaufen sowieso VW, also was soll`s? :P 

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

 

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

Emmanuel-Macron-en-marche-et-en-voiture.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

Ja kommt der jetzt?

mein C6 wird langsam überreif......

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berlingokäufer
Am 11.6.2017 at 22:07 , uwe.v11 sagte:

Ja kommt der jetzt?

mein C6 wird langsam überreif......

Darauf wartet der Autor auch:

http://francuskie.pl/citroen-bedzie-nowy-flagowiec/

Marke Citroen in der Tat konzentriert in letzter Zeit auf SUV und Crossover, sondern wird hier nicht aufhören. Der Leiter der Marke, sagte Linda Jackson, dass der Bereich des Herstellers noch Raum für eine größere Limousine ist.

Citroen C5 Produktion endet, abgeschlossen auch eine der wichtigsten Etappen seiner Geschichte. Leider wird noch keine Modelle mit hydropneumatische Federung wird es sein, aber es bedeutet auch, verpasste Chancen für das neue Flaggschiff? Während der Präsentation des neuen Citroën C3 Aircross Chef, sagte Linda Jackson, dass das Angebot des Herstellers „gibt es Raum für eine größere Limousine“, mit der Ausnahme, dass das Auto nicht eine Priorität für die Marke ist. Citroen konzentrierte seine Palette von SUV und Crossover auf Ergänzung, aber er kann nicht aufhören. Vision brandneue Vertreter, so scheint es ziemlich weit entfernt, vor allem, dass in Europa, das wir warten immer noch auf eine neue Aircross Citroen C5, aber sehr attraktiv. Priorität sollte jedoch SUV.

Was soll das neue Modell sein?

Linda Jackson wies darauf hin, dass es nicht „traditionelle Limousine“ sein kann und wir wissen, dass in Bezug auf Design, Marke für Extravaganz. Das Modell hat stehen, sondern sollte das Aussehen ihrer kleineren Brüder nicht dupliziert.

Zweifarbiges Karosserie, Stoßstangen und Jugend Airbump Design fit für Stadtautos, aber das ist keine gute Lösung für das Flaggschiff. Dies muss vorhanden elegant und würdig sein. Zur gleichen Zeit kann sein Aussehen nicht mit dem Angebote des DS-Marke argumentieren, schließlich geschaffen, die speziell für den luxuriösen Teil des Angebots.

Eines der jüngsten Beispiele dafür, wie die Visionen von Designern Citroën neigen wird auf der Paris Motor Show 2016 Konzept CXPerience enthüllt. Es wurde nach dem Prinzip gebaut „Be different, ein gutes Gefühl“ und wahrscheinlich noch mehr in Form von gewöhnlichen, gut, in der Rolle des Flaggschiffs erfüllen. Das Auto zieht die Aufmerksamkeit in erster Linie ungewöhnliche Anordnung von Lichtern, die in die Doppelchromleiste verläuft glatt das Markenlogo verbindet. Der Innenraum wurde durch moderne Architektur Interieur inspiriert ist geräumig und transparent. Es verwendet Nussbaumholz und gesteppte Polster einer hellen Farbe. Die Kommandozentrale ist ein 19-Zoll-Widescreen. Citroen CXPerience ist auch ein Hybridmodell mit einer Gesamtleistung von 300 PS.

Ja, das Auto ist anders, und wenn die Marke diesem Weg folgen wird, wird die interessanteste und das auffälligste Modell unter allen Konkurrenten, würdiger Nachfolger der C5 und C6 bieten. Wir warten auf ihn mit Ungeduld.

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Albert Rupprecht
vor 5 Stunden, Berlingokäufer sagte:

 „gibt es Raum für eine größere Limousine“, mit der Ausnahme, dass das Auto nicht eine Priorität für die Marke ist.

Es ist doch immer wieder erstaunlich, was für einen unfassbaren Schwachsinn Vorstandsmitglieder heutzutage verkünden!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

ich hab das Gefühl, Translation im Netz wird immer etwas besonderes sein.

:)

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234

Das hat Linda schon mal gesagt. Zuerst kommen diverse SUV's, und dann vielleicht eine grosse Limousine. Man wird wohl noch etwas Geduld haben müssen. Hauptsache, das Projekt verschwindet nicht in der Versenkung, denn es hat viele sehr interessante "citroenige" Ansätze.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen