Recommended Posts

kr_c5f
vor 48 Minuten, Dr.Jones sagte:

Es kann aber natürlich auch ne andere Ursache i.V.m. der Kälte haben.

Vielleicht macht sich die dickflüssige Konsistenz im Verkaufszustand nun doch auch im Betrieb ungünstig bemerkbar? Im letzten Winter hat aber keiner der Mannol-Anwender über Probleme berichtet.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones
vor 25 Minuten, Hydrochonder sagte:

Kreuzgelenk?

 

Hab ich aber auch noch nie gehört, dass es da einen Zusammenhang zu Kälte gibt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones
vor 30 Minuten, kr_c5f sagte:

Vielleicht macht sich die dickflüssige Konsistenz im Verkaufszustand nun doch auch im Betrieb ungünstig bemerkbar? Im letzten Winter hat aber keiner der Mannol-Anwender über Probleme berichtet.

Für die meisten ist dieser wahrscheinlich der erste Winter.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kr_c5f

Ich hatte extra nachgeschaut; Mannol als MoS2-Additiv-Lieferant wurde schon im letzten Winter diskutiert. Aber Du hast natürlich recht, jetzt sind es viel mehr Anwender.

Ich kann nur sagen, dass die Servounterstützung normal funktioniert und ich 7,2 % Liqui Moly drin habe.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212
vor 1 Stunde, Dr.Jones sagte:

Mal neues vom Xantia V6 Break mit MoS2-Zusatz von Mannol:

Jetzt wenn es so kalt ist gibt es solange der Motorraum auch kalt ist kaum Servounterstützung. Keine Ahnung, ob da ein Zusammenhang mit dem MoS2-Zusatz besteht, aber wäre ja naheliegend. Es kann aber natürlich auch ne andere Ursache i.V.m. der Kälte haben.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Hi,

prüf erst einmal, ob Luft im System ist.

Einfach ins LHM-Fass schauen und bei laufendem Motor die Lenkung von Anschlag zu Anschlag drehen, wenn es dann schäumt hast Du Luft im Ansaugbereich. Ursache: Ansaugschlauch (meistens) oder HD-Pumpe schwächelt, bzw. zieht Luft

Gruß, Karl-Heinz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234
vor 3 Stunden, Dr.Jones sagte:

Mal neues vom Xantia V6 Break mit MoS2-Zusatz von Mannol:

Jetzt wenn es so kalt ist gibt es solange der Motorraum auch kalt ist kaum Servounterstützung. Keine Ahnung, ob da ein Zusammenhang mit dem MoS2-Zusatz besteht, aber wäre ja naheliegend. Es kann aber natürlich auch ne andere Ursache i.V.m. der Kälte haben.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Zwar nicht das gleiche Auto aber wohl eine zumindest ähnliche Servolenkung.

Bei mir wurde die Lenkung nach Zugabe von MoS2 eher leichter. Auch im Winter (mein 2. mit MoS2).

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hydrochonder
vor 6 Stunden, Dr.Jones sagte:

Hab ich aber auch noch nie gehört, dass es da einen Zusammenhang zu Kälte gibt.

Ich hatte 4 Xantias. Kreuzgelenk war temperaturunabhängig immer ein Kandidat bei schwergängiger Lenkung. Das half auch die gute MoS2 Salbe.
Momentan mit dem Tourer keine Lenkungsprobleme. Die schwarze Pampe ist knapp 3tkm drin, die Bewässerungsöffnungen abgeklebt und das Ding schwebt.:D

bearbeitet von Hydrochonder

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kr_c5f
vor einer Stunde, Hydrochonder sagte:

Die schwarze Pampe ist knapp 3tkm drin, die Bewässerungsöffnungen abgeklebt und das Ding schwebt.:D

Puh! Ab und zu mal wieder eine Erfolgsstory zu lesen, tut ja doch ganz gut.

bearbeitet von kr_c5f

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones

Also bei der Lenkung meines Xantias gibt es ganz klar einen Zusammenhang mit der Kälte. Luft ist ein guter Tip. Habe vorhin vor dem Nachhauseweg ins Fass geleuchtet, aber da war keine Luft, allerdings war die Lenkung auch nicht schwergängig, war wohl wieder zu warm. Mal sehen wie kalt es morgen früh ist.

Übrigens: Etwas Bewegung ist da ja immer im LHM-Behälter und in dieser Bewegung konnte man gut den MoS2-Anteil glitzern sehen.

bearbeitet von Dr.Jones

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bernd747

Ist mir auch passiert. Auch LDS von Manol wird scheinbar bei Kälte steif.  Ich verwende seither nur noch Produkte von Total.

Gute Fahrt weiterhin   Bernd

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden