Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dackelinchen

Kühlwasser im Fussraum (XM)

Recommended Posts

dackelinchen

Hallo.

Vieleicht hatte das schon mal jemand:

Ich habe meinen XM nur mit Saisonkennzeichen über Sommer angemeldet.

Kühlwasser muss ich im Betrieb(Sommer) des Fahrzeugs nie nachfüllen.

Doch jeden Winter, wenn das Auto steht, also der Motor auch

nicht läuft verliert es Kühlwasser und zwar in den Beifahrerfussraum.

Den Heizungswärmetauscher habe ich vor 2-3 Jahren mal gewechselt, der scheint

auch dicht, denn es riecht im Betrieb nicht nach Kühlwasser und die Scheiben beschlagen auch nicht.

Was mich halt wundert: Wenn an den Anschlüssen oder am Heizungswärmetauscher was

undicht wäre, dann müsste doch erstrecht im Betrieb( also bei Motortemperatur)

Wasser austreten, oder denke ich da falsch?

Gruss, Michael.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter

Bist du sicher, das es Kühlwasser ist? Normales Wasser kann wegen dem Teppich, Schmutz etc. im Fußraum durchaus auch klebrig/anders wirken.

Wenn die Ablauflöcher an der Spritzwand (im Scheibenwischergestängekasten) verstopft sind, dann kann das Wasser bei Regen/Schnee nicht in den Radkasten ablaufen und rinnt über die Belüftung und den Lüfter in den Innenraum. Das hatte ich genau so!

Vielleicht auch in diese Richtung denken?

Aso, erst jetzt gelesen, dass der XM ja steht übern Winter. Vermutlich in einer trockenen Garage? Dann kanns mein Hinweis nicht sein, außer du schleppst das Wasser schon seit dem Sommer mit ;)

bearbeitet von badscooter

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dackelinchen

Hallo.

Das Auto steht über Winter im Carport.Da regnet oder schneit es schon mal rein.

Allerdings fehlt auch im Ausgleichsbehälter Wasser.

Letztes Jahr im Sommer hatte ich den Fussraum mit viel Mühe fast trocken

bekommen, was auch für Kühlwasser spräche.

Im Sommer brauche ich nie Kühlwasser nachzufüllen.

Das Wasser sammelt sich immer nur über Winter am Boden.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dieter_68

Hallo Michael,

hab das gleiche Problem mit meinem XM, ebenfalls Saison von 04-10 und jetzt Wasser im Beifahrerfussraum und Ausgleichsbehälter leer.

Hast du das Problem inzwischen lösen können?

Servus

Dieter

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dackelinchen

Hallo. Diesen Winter steht der xm in der Garage. Habe gerade letzte Woche nachgeschaut. Der fussraum ist trocken. Ich habe letztes Jahr den heizungswaermetauscher nochmal getauscht. Ich denke es lag daran.

Gruss, Michael. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dieter_68

Vielen Dank für die Info. Dann muss das bei meinem auch gemacht werden.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX20 Prestige

Das kann durchaus eine einfache Erklärung dafür geben. Die beiden Rohre die im Wärmetauscher stecken sind aus Alu. Der Wärmetauscher besteht an dieser Stelle aus Plastik. Alu zieht sich bie Kälte zusammen und dehnt sich bei Wärme aus. Das Plastik bleibt in seiner Struktur. Die Dichtringe (O_Ringe) werden mit zunehmenden Alter härter. Wird jetzt im Winter nicht mehr gefahren und das Auto steht für länger draußen unter dem Carport kann es doch sein das sich die Rohre bei extremer Kälte so weit zusammenziehen das sie nur noch lose im WT stecken, und die hartgewordenen O_Ringe tun das ihre dazu dass genau an dieser Stelle Kühlwasser ausläuft.

Sollte ich falsch liegen bitte ignorieren.

Gruß André

 

bearbeitet von CX20 Prestige

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen