Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Splendilux

Hellere Kontrolleuchten Abblend- und Fernlicht

Recommended Posts

Splendilux

Hallo Schrauber,

ich hab schon öfter gehört, dass es u.U. beim TÜV zu Problemen kommen kann, wenn man die blaue Kontrollleuchte für das Fernlicht nicht erkennen kann. So ist es auch bei meiner 72er DS, ebenso bei der Kontrolllampe für das Standlicht. Stärkere Glühlampen möchte ich nicht einbauen, deshalb habe ich die fast schwarzen Farbscheiben ausgetauscht.

Besorgt habe ich mir Acrylplatten in Blau transparent und Grün transparent, Stärke 2mm. Ausgesägt habe ich Trapeze 23 mm x 23 mm und entsprechend die Rundungen mit der Feile angeglichen. Dieses Material lässt sich prima mit einer Eisensäge und Feilen bearbeiten.

Splendilux

 

large.5915dd1eab2de_AAgesamt.jpg.268f7ab221def1868fbb866c4c2bd9e5.jpg

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Messino

Gute Lösung!

Ich habe einfach die Birnen gegen LEDs gewechselt. Alles sehr schön hell, auch die Cockpitbeleuchtung. Und es ensteht kaum Wärme. Leider habe ich für die Uhr noch keine passenden LEDs gefunden.

Gruß, Martin

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ds20hh

Die Idee finde ich auch gut, Ergebnis sieht auch sehr ordentlich aus.

 

Gruß Tilo

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Gerhard Trosien

DS, bei dem man die blaue Fernlicht-Kontrollleuchte sieht??? DAS IST NICHT ORIGINAL!!!B)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bubud5

Gute Lösung, wo hast Du die 2 mm Platten bekommen. Ich habe gleiches vor, aber bisher nur farbige Platten in 3 mm Stärke gefunden .

LG  bubud5

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Splendilux

Hallo,

darf ich hier eigentlich eine Firma nennen...? Will mir kein blaues Auge einfangen :P.....

Splendilux

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Messino

Gibts eventuell einen Link zu

vor 13 Stunden, Splendilux sagte:

Hallo,

darf ich hier eigentlich eine Firma nennen...? Will mir kein blaues Auge einfangen :P.....

Splendilux

Eventuell gibt es ja einen Link, zum verwendeten Material? ;)

Gruß, Martin

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KurtV6

Wer nicht lange Acryl suchen will, kann auch einfach die Original-Plättchen bearbeiten.

Mit Schleifpapier etwas Materialstärke abtragen und schon kommt mehr Licht durch.

Hat bei mir wunderbar geklappt.

Gruß, Kurt

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s

Das Material dürfte es bei modulor geben.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Messino
vor 6 Stunden, holger s sagte:

Das Material dürfte es bei modulor geben.

Leider alles 3mm Stärke. Aber die Richtung stimmt. Danke!

Gruß, Martin

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen