Recommended Posts

CIEHT-DROËN

So hier mal das Bild von dem schwarzen blinker auf schwarzen auto.... Sieht man auf den bildern Fast gar nicht. 

Die Blinker sind von In Pro..... ABE hab ich nicht gefunden nur ne Abnahme. Und da mein Vorgänger die Radhausschalen eingenietet hat wollte ich die auch nicht zum gucken ausbohren.  

Bild von der Citro-mobil

nZ4Fdz.jpg

 

xD8zrk.jpg

 

Man was das immer ein Prozess ist die Bilder hier einzufügen 

bearbeitet von CIEHT-DROËN
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Nett, da müsste man mehr wissen....

Wie steht es mit dien Blinkern vom Ford Transit 1986  - 1994? 

bearbeitet von Vulcan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frank Möllerfeld
vor 22 Stunden, CIEHT-DROËN sagte:

So hier mal das Bild von dem schwarzen blinker auf schwarzen auto.... Sieht man auf den bildern Fast gar nicht. 

Die Blinker sind von In Pro..... ABE hab ich nicht gefunden nur ne Abnahme. Und da mein Vorgänger die Radhausschalen eingenietet hat wollte ich die auch nicht zum gucken ausbohren.  

Bild von der Citro-mobil

nZ4Fdz.jpg

 

xD8zrk.jpg

 

Man was das immer ein Prozess ist die Bilder hier einzufügen 

So komplett Schwarz sieht einfach cool aus. Sehr chic ! 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CIEHT-DROËN

Ich gucke morgen übermorgen mal ob ich dazu noch mehr finde.  

 

Eigentlich wollte ich die Anfangs noch zurück bauen auf original, weil oval. Aber das Schwarz ist so unauffällig dass mir die mittlerweile echt gut gefallen. Und passen tun die auch.... zwar nicht zur weissen Front aber zu den schwarzen Rückleuchten.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CIEHT-DROËN

Achso.... Die links hatte ich verdrängt.... 

 

Schwarze Frontblinker wirkt irgendwie Billig Gepfuscht

 

Der mit den gelben Blinkern ist leider raus.... War aber auch mal thema im Forum. 

Generell suche ich Bei Fahrzeugen die ich nicht kaufen möchte Europa weit.... Man ist ja bei 50 angeboten relativ schnell durch ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Zur Ergänzung:

29321311oa.jpg

Die seltenen weißen Seitenblinker für AX & BX (bzw. 205, 309, 405) an meinem `86 19 TRI. Eigentlich komisch, dass es nicht massenhaft solcher weißen Blinker gibt, immerhin wurden diese Modelle zusammen Millionenfach hergestellt (weit über 10 Millionen). Gegenüber sind die runden orangen Seitenblinker vom BX Serie 1. Orange wäre bei den BX der ersten Serie vertretbar, nicht aber die runde Form. Egal, habe mir ohnehin Kotflügel ohne Löcher besorgt um den `85 16 TRS zu "cleanen".

29321375nu.jpg

Beim 19 GTi habe ich die Seitenblinker in Wagenfarbe getönt, also mit anthrazit angepasst. 

29321415un.jpg

Der `90 CX GTi erhielt schwarz getönte Blinker, was gut zum Memphis Blau Metallic passt. Hier wären allerdings ovale Seitenblinker passender als die runden (dieselben übrigens wie beim BX Serie I)

bearbeitet von Vulcan
Dieses und Jenes
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frommbold

so,mangels verfügbarkeit im www dann mal ein bild vom einspeichenlenkrad im MK2 cockpit:

29361454yv.jpg

hab´s eher aus gewichts- und platzgründen (das ding sitzt ca 5 cm weiter vorn als das originale) verbaut. schlechter als das klobige originale schaut es meiner meinung auch nicht aus. das vormals schwarze lenkrad (sitzt jetzt im BX) fügte sich optisch noch besser ein.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
antonAX

@Vulcan Ich hab bei Citroen angefragt wegem dem Aufkleber. Er ist leider nicht org. :(

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Danke Jungs!

Also darf ich den Aufkleber getrost entfernen, auch fein.

Das Lenkrad sieht nicht schlecht aus. Was muss man genau umbauen? Passt in dem Fall im umgekehrten Sinn auch das Lenkrad vom BX (Serie 2) in den AX?

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
antonAX

Ob das vom Bx rein passt weis ich nicht? Aber Lenkrad umbau ist sehr leicht. Einfach das Lenkradschloss einrasten lassen und die Blende abnehmen. Mot einer 20 oder 22 Nuss die große Mutter lösen. Wenn das Lenkrad nicht los geht dan etwas rütteln und ziehen ggf. von hinten etwas drauf "Kloben". Aufpassen das du beim Lagern nicht den Hebel abrichst der den Blinker zurück stellt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Soweit, so klar. Ich meinte mehr die Sache mit dem Rücksteller umsetzen, damit auch ein Einspeichenlenkrad den Blinker automatisch zurück setzt...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
antonAX

Das macht jeder AX. Du musst soweit ich weis nichts umbauen. Ich bin mir aber nicht sicher.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

So auf den ersten Blick sieht das eigentlich relativ identisch aus:

29374922yf.jpg

29374925ja.jpg

Was ist nun der Unterschied mit den Rücksteller?

bearbeitet von Vulcan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frommbold

habe es selbst nicht umgebaut, aber so schwer ist´s auch nicht zu ermitteln. der "rüchstellbogen" erreicht den mechanismus am lenkstockhebel nicht ansatzweise. das mk 1 lenkrad dreht völlig frei dran vorbei. entweder ist der aussenradius vom "rüchstellbogen" am mk1 lenkrad kleiner (was auf dem foto allerdings nicht so ausschaut) oder aber (so wie die lenkräder auf den bildern liegen) nicht "hoch" genug.  dementsprechend würde ich es mi einem streifen blech einfach auffüttern.

ach ja -  der spalt zwischen lenkrad und der dahinterliegenden verkleidung war mit ca 10-15 mm optisch etwas breit. ein dichtring vom 70er abflussroht über die lenkradnabe gezogen lässt das ganze deutlich gefälliger erscheinen.

bearbeitet von frommbold

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Okey, dann werde ich mal schauen, was ich da manipulieren kann.

Nächstes Thema:

Nebelscheinwerfer!

So ein normale AX hat ja weder Nebelscheinwerfer, noch eine Befestigungsmöglichkeit in/an der Stossstange. Nachrüstsätze gab es zwar mal als Zubehör bei Citroën, aber 1.) gibt`s die schon lange nicht mehr und 2.) passen die rechteckigen Dinger optisch zwar perfekt zum BX, aber nicht umbedingt zum AX. Die vom Saxo hingegen würden sich harmonisch ins Design einfügen.

29411186nm.jpg

Hat das hier schon jemand versucht, die Nebelscheinwerfer vom Saxo in eine AX Serie 2 Stossstange einzubauen? Wenn die Dinger Platz hätten und sich auch grosszügig einstellen lassen würden, sollte das doch irgendwie gehen. Man müsste die Funzeln einfach noch schlau befestigen können...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
antonAX

Der AX GT/i hat welche in der Stoßstange die gut passen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
Am 23.5.2017 at 00:35 , Vulcan sagte:

4.) Das Sportlenkrad (3-Speichen) ist mir zu wenig citroënig. Passt das Einspeichenlenkrad der Serie 1?

 

Man grüsst,

Vulcan

Was für ein Sport-Lenkrad ist das? Da gabs 2 verschiedene. Hätte vielleicht nen Abnehmer für das Spoirt-Lenkrad, wenn du ne Einspeiche in Deinen AX rein machst.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan
vor 8 Stunden, antonAX sagte:

Der AX GT/i hat welche in der Stoßstange die gut passen.

Eben nicht ganz. Die vom GTi sind klassischen eckigen 80er Dinger. Ich möchte den AX auf 90er Jahre trimmen und somit müssen solche Anbauteile nahtlos in die Karosserie eingefügt werden. Der Aerodynamik kann`s ja auch nicht schaden. Zudem möchte ich die runde Stossstange behalten und die GTi Stossstange ist mir zu "sportlich".

Im Endeffekt soll das Ganze in etwa so aussehen:

29415544uf.jpg

Auf die schnelle habe ich die Funzeln vom Xantia hinein geshopt...

vor 7 Stunden, EntenDaniel sagte:

Was für ein Sport-Lenkrad ist das? Da gabs 2 verschiedene. Hätte vielleicht nen Abnehmer für das Spoirt-Lenkrad, wenn du ne Einspeiche in Deinen AX rein machst.

Könnten wir machen. Es handelt sich um das 3 Speichen Sportlenkrad der zweiten Serie, welches auch in diverse Sondermodelle eingesetzt wurde.

Bildergebnis für Citroen AX Interieur

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Swifty
Am ‎06‎.‎06‎.‎2017 at 16:16 , Vulcan sagte:

Im Endeffekt soll das Ganze in etwa so aussehen:

29415544uf.jpg

Auf die schnelle habe ich die Funzeln vom Xantia hinein geshopt...

Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich unpassend. Der AX ist ein Kind der Achtziger und hat den rundgelutschten Quark der Neunziger nicht verdient. Diese rundlichen Nebler passen einfach nicht in das restliche eckige AX-Bild.

 

Am ‎06‎.‎06‎.‎2017 at 16:16 , Vulcan sagte:

Könnten wir machen. Es handelt sich um das 3 Speichen Sportlenkrad der zweiten Serie, welches auch in diverse Sondermodelle eingesetzt wurde.

Bildergebnis für Citroen AX Interieur

Jenes ist auch in unserem Teen Tonic drin und ich habe es auch in meinem ZX Reflex nachgerüstet, welcher das ziemlich unschöne 2-Speichen-Lenkrad hatte, welches es auch im AX gab.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
antonAX

Dieses Lenkrad haben wir auch in unserem 96iger "Maimi" drin. Mir persönlich gefällt das 1 und 2 Speichen Lenkrad besser. Doch das mit 3 Speichen liegt meines erachten am besten in der Hand....

bearbeitet von antonAX
Fehler

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Selbst das 2-Speichenlenkrad ist passender als das 3-Speichen "ich könnt auch in den Golf" Lenkrad und die eckigen Nebelscheinwerfer sind ein Kind der 70er, also sowieso unpassend. Aber in einem Punkt muss ich Dir Recht geben: die Fotomontage war ein 15 Minuten Projekt und wie geschrieben: es sind die Xantia Nebelscheinwerfer. Bei Gelegenheit gebe ich mir mehr Mühe und werde die Saxo Nebelscheinwerfer in die AX Stoßstange einfügen. Optisch passender, wenn auch ungewohnt. So rund sind diese auch wieder nicht und der AX auch nicht so eckig wie zum Beispiel der BX, wo die ollen Nebelscheinwerfer perfekt passen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Mal wieder ne`Frage:

Gab es verschieden Hutablagen/Kofferraumabdeckungen?

Ich kenne nur das Teil mit dem rechteckigen Rahmen, wo die Fläche mit Leder bespannt ist. Leichtbau gut und schön, aber ziemlich unbrauchbar, wenn man Lautsprecher einbauen will. Nun entdeckte ich in einem Inserat dieses Bild:

29557339zm.jpg

Gab`s das original oder wurde da die Kofferraumabdeckung von einem anderen Fahrzeug verwendet?

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5imon.

Mein S1-AX hatte eine solche Abdeckung. Ich weiss nicht, ob die Version der Abdeckung jahrgangsabhängig ist, oder ob die geformte Variante hier den teureren Ausstattungen vorbehalten war. Vermutlich ein inkonsistenter Mix aus beidem...

Zu den Lautsprecher nur Folgendes: auch diese Abdeckung ist dem Leichtbau verpflichtet und entsprechend dünn und wabbelig. Lautsprecher kann man daran vermutlich mehr schlecht als recht befestigen. Ich habe seinerzeit eine massgeschneiderte Abdeckung aus einer mit Stoff überzogenen Spanplatte erstehen können. Das Ding war allerdings irre schwer, und ich will nicht wissen, zu was für einem Geschoss es sich bei einem Frontalaufprall entwickelt hätte. Ich denke, eine etwas dünnere Platte hätte es auch getan (die war etwa 15 mm dick...). Leider habe ich die Abdeckung nicht behalten, sonst hättest du sie gerne haben können.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

Grüss Dich Simon :)

Die Pappabdeckung hätte allerdings den Vorteil, dass man das Teil einfacher verstärken kann, Musste man bei den BX Abdeckungen auch immer machen, damit diese nicht durchhingen. Bei der bespannten Abdeckung wird das um einiges schwieriges, wenn`s nicht nach Gebastel aussehen soll. Du hattest doch auch den 11er, oder? Bei dem hat sich doch mal die Heckscheibe verabschiedet...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MONPTI

Diese feste Hutablage gab es vom Anfang bis zum Ende bei den besseren Ausstattungsvarianten :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden