Recommended Posts

ACCMCarstenSeemann

Hallo,

meine Ente nimmt das Gas nicht sofort zurück. Habe erst seltener aber heute stängig dass beim umschalten und auch auf normaler Strecke dass Gas nicht zurück geht wenn ich das Gaspedal loslasse. Gibt es da eine besondere Stelle wo ich nachgucken muss? Danke für Antworten

Gruß Carsten

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Bei unserer Ente war es die Drosselklappe der zweiten Stufe die sich aufgrund Spiel in der Lagerung der Welle verklemmte. Zum Glück lag noch ein tadelloser Vergaser im Schrank...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

die Rückholfeder ist noch da?

images_shop___1003170___168x168.jpg

 

Ansonsten kann es auch eine leicht klemmende Drosselklappenwelle der ersten Stufe sein. Dann geht Drosselklappe nicht ganz zu und die Drehzahl bleibt oben.

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerProfi

Ist meistens die Drosselklappenwelle, wie BX Basis schrieb. Mit etwas Fettspray kann man für kurze Zeit Abhilfe schaffen, aber der Vergaser muss überholt oder ersetzt werden.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Mit Fett haben wir den Tausch noch 3 Sommer rausgezögert, jetzt ging aber echt nichts mehr. Das Pedal ging trotz neuem Gaszug schwer und blieb einfach unten...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCMCarstenSeemann

Ah, danke

hab die Mechanik eingesprüht, die Feder ist noch da. Hoffe mal dass das die Saison über gut geht.

Gruß

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Schau mal nach dem Gaspedal. 2 Möglichkeiten:

1.: Dreck in der Aufhängung. Alles mit Caramba einsiffen und dann mit Luftdruck den Schmodder aus den Ritzen blasen. ( Achtung! Darauf achten, das nichts aufs Bremspedal kommt!)

2.: Halteschraube hat sich gelöst, so daß das Pedal nicht mehr richtig sitzt und verkantet. Schraube wieder festknallen. Schraubenkopf sitzt zwischen den Pedalen und hat Schlüsselweite je nach Baujahr 14 oder 17.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
Am 19.6.2017 at 15:36 , ACCMCarstenSeemann sagte:

Ah, danke

hab die Mechanik eingesprüht, die Feder ist noch da. Hoffe mal dass das die Saison über gut geht.

Gruß

Geht ganz sicher die Saison über gut wenn Du eine zweite Feder dazuhängst

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Ggf. eine der Federn dann ein wenig "strecken". Sonst geht das Gaspedal arg schwer.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden