Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Monsieur Andre

C4 Grand Picasso, UA, FAP 138,viele Fragen??

Recommended Posts

Monsieur Andre

Hallo, ich habe mich schon lange nicht mehr hier angemeldet, weil ich ein sehr zufriedener, C4 Besitzer bin.

Aber nun, gehen die Probleme los. Ich bin jetzt dran mit Zahnriemenwechsel bei 200000 oder 8 jahren, dabei will ich auch gleich die ZK- Dichtung, mitmachen lassen. Der eine sagt, nur den Zahnriemen, ein anderer ZK gleich mitmachen. Gleichzeitig, müssen auch die Injektoren gemacht werden, alles summa summarum 2600-3000€ bei Citroen.:o

Ich selbst bin ja alter Kfz-ler, aber die modernen Autos sind nicht so meine Welt und die ZK Dichtung lasse ich nur wegen Murphys-Gesetz machen, da habe ich schon viel erlebt.

Hier im Rhein Hunsrück Kreis, wagt sich bis jetzt keiner an das Auto, jeder, hat andere Gründe, ist das Auto etwa so schlimm zu reparieren????:unsure:

Zum zweiten, seit ein paar Tagen, rupft die Kupplung vom ESG Getriebe, alle Nachstellversuche scheitern. Wer hat eine Idee????

Zum dritten und letzten Punkt, der Kunststoffgriff an der Heckklappe, gestern hatte ich die Leiste plötzlich in der Hand, hat jemand eine liegen, Farbe, ist mir egal.

Ich bin auf eure Antworten gespannt dankeB)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Wer macht bitteschön ohne konkrete Probleme zu haben die Kopfdichtung neu? Beim 1.4er TU-Motor kann man das aus Spaß an der Freude ja machen, aber am HDi 138 im Picasso...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Monsieur Andre

Ich weiß, aber, der Wagen hat 200000 runter, mache ich nur den Riemen und mir geht Wochen später die K-DIchtung kaputt, muss ich alles noch mal machen lassen und das kostet wieder Geld.:huh:

Darum ja  meine Frage, was die Community dazu sagt!:)

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Warum soll die Kopfdichtung jetzt ausgerechnet kommen? Die hatte 200000 KM Gelegenheit dazu und nix war. Mach Dir nicht so einen Kopf. Bei der Laufleistung kannst Du vorsorglich jedes 2. Teil tauschen. Aber wer macht das? Das ist doch Unsinn.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Den Riemen bei einer defekten Kopfdichtung abzunehmen ist das allerkleinste Problem...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen