Recommended Posts

x1tctbreak

Soeben an den neuen, glücklichen Besitzer übergeben....

Allzeit gute Fahrt!

Gruß Alex

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zxsonstnix

Moinmoin.......so, die ersten 2 Wochen mit dem C5 sind rum, besondere Vorkommnisse wie zu erwarten "keine".....das Teil ist echt Gamma, alle elektrischen Helferlein tun das was sie sollen, der Durchschnittsverbrauch liegt um 7 Liter bei gemächlicher Gangart und wenig bis keine Kurzstrecke, man sitzt in dem Teil wie im Wohnzimmer, aber das Teil ist riesig bzgl seiner Abmessungen, der Piepser beim einparken macht durchaus Sinn, da man wirklich nicht sieht wo der Wagen vorn bzw. hinten aufhört, da war der olle ZX ne andere Nummer, bei dem sah bzw. wusste man genau wo der vorn bzw. hinten aufhört und konnte in mit wenig Heckmeck in die kleinste Parklücke dirigieren, ggf. gewöhn ich mich ja noch an die Abmessungen des C5, ansonsten bekam der C5 Allwetter Schluppen in 225/45/17 verpasst, bin mal Gespanntheit er sich damit im Winter bewegen lässt..........kurz und gut ich glaube nicht das der C5 ein Fehlkauf gewesen ist, dennoch vermisse ich meinen ollen ZX, aber es "gibt ihn ja noch" und das bleibt auch so, davon mal ganz abgesehen "entdeckte" ich gestern einen AX GT in schneeweiß als 5 Türer, stand gut da, hatte nur leider kein SD sonst hätte ich gestern nachgehakt, das SD vermisse ich auch beim C5, obwohl man sowas nachrüsten könnte, Webasto hätte das passende im Programm, hält das Automatikgetriebe des C5 und hat dann mal die magische Zahl von 200 tkm überschritten wird es dann wohl auch weiter halten da die meisten ja vor 200 tkm den Geist aufgeben, denk das der C5 im Gesamtpaket für 500 tkm gut sein sollte bei artgerechter Haltung nebst Pflege, tja, und dann kriegt er hält sein Webasto SD, und Windabweiser für die vorderen Fenster, hat mein ZX auch gehabt, auch die vermisse ich, ist schon recht angenehm mit den Dingern bei Fenster auf.......

Schönen Sonntag, Gruß Stefan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DrCaligari

Na, das liest sich ja super. Weiterhin "bonne route" !

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
x1tctbreak
Am 17.9.2017 at 09:22 , zxsonstnix sagte:

Moinmoin.......so, die ersten 2 Wochen mit dem C5 sind rum, besondere Vorkommnisse wie zu erwarten "keine".....das Teil ist echt Gamma, alle elektrischen Helferlein tun das was sie sollen, der Durchschnittsverbrauch liegt um 7 Liter bei gemächlicher Gangart und wenig bis keine Kurzstrecke, man sitzt in dem Teil wie im Wohnzimmer, aber das Teil ist riesig bzgl seiner Abmessungen, der Piepser beim einparken macht durchaus Sinn, da man wirklich nicht sieht wo der Wagen vorn bzw. hinten aufhört, da war der olle ZX ne andere Nummer, bei dem sah bzw. wusste man genau wo der vorn bzw. hinten aufhört und konnte in mit wenig Heckmeck in die kleinste Parklücke dirigieren, ggf. gewöhn ich mich ja noch an die Abmessungen des C5, ansonsten bekam der C5 Allwetter Schluppen in 225/45/17 verpasst, bin mal Gespanntheit er sich damit im Winter bewegen lässt..........kurz und gut ich glaube nicht das der C5 ein Fehlkauf gewesen ist, dennoch vermisse ich meinen ollen ZX, aber es "gibt ihn ja noch" und das bleibt auch so, davon mal ganz abgesehen "entdeckte" ich gestern einen AX GT in schneeweiß als 5 Türer, stand gut da, hatte nur leider kein SD sonst hätte ich gestern nachgehakt, das SD vermisse ich auch beim C5, obwohl man sowas nachrüsten könnte, Webasto hätte das passende im Programm, hält das Automatikgetriebe des C5 und hat dann mal die magische Zahl von 200 tkm überschritten wird es dann wohl auch weiter halten da die meisten ja vor 200 tkm den Geist aufgeben, denk das der C5 im Gesamtpaket für 500 tkm gut sein sollte bei artgerechter Haltung nebst Pflege, tja, und dann kriegt er hält sein Webasto SD, und Windabweiser für die vorderen Fenster, hat mein ZX auch gehabt, auch die vermisse ich, ist schon recht angenehm mit den Dingern bei Fenster auf.......

Schönen Sonntag, Gruß Stefan

Hi Stefan,

hab ich auch nicht anders erwartet... ;)

Weiterhin alles Gute!

 

Gruß

Alex

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zxsonstnix

Moinmoin, schon wieder 2 Wochen rum, immer noch tut der C5 "Dienst nach Vorschrift", gibt nullkommanix zu bemängeln, Erstaunen tut mich die Tatsache das an einem 15 Jahre alten Auto absolut nix klappert, rappelt oder sonstwas, auch die Innenausstattung hat die 15 Jahre bestens überstanden, alles in allem macht das ganze Auto einen durchaus wertigen Eindruck. Die georderten Allwetterschluppen in 225/45/17 der Firma Viking (Continental Profil) sind bzgl Handling auf trockener wie auch nasser Fahrbahn sehr gut,  der Wagen liegt satt auf der Straße, harmonieren prima mit dem C5, lässt man den C5 mal sausen bläst er auch mal 9 Liter auf 100 Kilometer durch, doch in Anbetracht der Tatsache was der dann an Kilos in Bewegung bringen muss geht das locker in Ordnung.

Der C5 hat meine Fahrweise nachhaltig verändert, man fährt ihn irgendwie gelassener, die Wahrscheinlichkeit irgendwo geblitzt zu werden weil man zu flott unterwegs ist hat rapide abgenommen, es hat aber nichts damit zu tun das der C5 gute 1,5 Tonnen hat, er ist äußerst agil und setzt den Gasfuss ratzfatz in Vorwärtsdrang um, erstaunlich das ein 2,2 Liter Motor dieses Gewicht so locker in Bewegung bringt.

sehr angenehm ist die Federung des C5, man merkt nichts vom Straßenzustand, es wird einfach alles weg gebügelt, fertig........bzgl Fahrbahnzustand und Rückmeldung komme ich mir vor als wenn ich in Frankreich unterwegs wäre, da sind die Straßen, und damit sind "alle" gemeint um Lichtjahre besser als in Deutschland, auch die Bremsanlage bzw deren Verzögerung ist vollkommen in Ordnung, mein Eindruck das der C5 ein zu Unrecht schlecht geredetes Auto ist verstärkt sich mit jeder Woche in der ich ihn fahre, m. E. haben die Entwickler dieses Autos ein durchaus gutes Auto auf die Beine gestellt das es nicht verdient hat so verramscht zu werden wie das auf dem Gebrauchtwagensektor praktiziert wird, aber das ist ja mit dem Vorgänger des C5 namens Xantia genauso, ebenso betrifft diese Tatsache den Xsara sowie auch dessen Vorgänger namens ZX, auch die werden bzw wurden als Gebrauchte regelrecht verramscht, wobei vom ZX mittlerweile nicht mehr viel an Potential vorhanden ist um es zu verramschen, alle in der Presse bzw in Afrika oder sonstwo gelandet, die Käufer in Afrika erfreut diese Tatsache natürlich da die hier unbeliebten Modelle über eine extreme Lebenserwartung verfügen, glaube nicht das die Nachfolgemodelle von Xantia, Xsara bzw ZX 20 + Jahre bzw 400 tkm halten werden.

Mein guter ZX mit 412 000 Kilometer runter steht übrigens noch vor meinem Haus, auf "Privatgrundstück" , wird einmal die Woche gestartet, darf dann 20 Minuten laufen........damit er nicht vergisst wie das geht und wofür er gemacht ist, falls was mit dem C5 wäre dürfte er wieder ran, glaub zwar nicht das da irgendwas kommt, aber wenn, er steht Gewehr bei Fuß und wäre im GAU sofort reanimierbar.........2 Angebote gabs, bzgl ZX, das bessere waren 600.- Schleifen für den ollen Knochen, aber ich behalte ihn einfach, steht gut da wo er steht und kann lange da stehen bleiben, er wurd sogar noch gewaschen und innen sauber gemacht bevor ich ihn endgültig abstellte, sein "Gnadenbrot" bei mir hat er sich redlichst verdient und kriegt es auch.......

schönen Sonntag euch allen, Gruß Stefan

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwekolb

hab dir ne PN geschickt,

gruss uwe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwekolb

deine Ledersitze hab ich seit einem Monat dir reserviert....zxsonstnix

und dann kütt nix mehr, Nachrichten werden ignoriert, obwohl du hier online bist.

bei forenmitgliedern nicht so die feine art.......

deshalb stell ich sie jetzt wieder hier ein.:mad::mad::mad::mad:

bearbeitet von uwekolb

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden