Recommended Posts

vis-à-vis

Hi,

mein Neuerwerb, ja, der blaue und hier bekannte (Bilder folgen), steht auf 145/80 R13 Reifen.

Beim Visa, meine ich mich zu erinnern, waren auch 155er zulässig.

Auf den Fegen steht ganz viel:

RZ 94C Michelin made in Spain 10 95 DOT E 450 B 15 FHC ET 30 63167 09C

Teile der Nummer kann ich aufdröseln, kennt wer die komplette Bedeutung?

Und, kann ich 155er darauf montieren? Ist dies eventuell auch zulässig? ;-)

 

Ein bißchen mehr Kurvenstabilität ist hier in der Eifel kein Fehler...

 

Sonnige sonntägliche Grüße

Volker

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
citronenfalter

Hi Volker,

du kannst auch 155/80 R 13 auf die Felgen vom C15 montieren.

Hab im KFZ Brief nachgesehen

schöne Grüße

Manni

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vis-à-vis

Danke Manni,

 

die Breitreifen sind bestellt.

 

Volker

 

p.S.:

Standreifen der größe 145/80 R 13 mit Profil kostenlos bald in der Eifel abzugeben....

 

;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vis-à-vis

..

 

 

 

bearbeitet von vis-à-vis

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vis-à-vis

(Wie gestern: zu blond für Bilder..., sorry)

 

bearbeitet von vis-à-vis

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CIEHT-DROËN

Die kann man Montieren allerdings sollte man sich das Eintragen lassen. 

Habe auch 155/80 R13 drauf. 

Citroen hatte da mal ein Orig. Dokument womit man die Reifengröße eintragen lassen konnte/kann. 

 

Sollte man meiner Erfahrung nach auch tun, denn mein lrtzter Prüfer hat schon bei den 165/80 R13 gemeckert. (Vorderachse)

Diese hatte ich jedenfalls nur montiert weil die brauchbarer waren als meine 155er.

 

Falls Interesse besteht, ich meine das Dokument versteckt sich zu Hause in einem der Ordner.

 

Gruß Leander

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vis-à-vis

Hi Leander,

 

wenn du suchen möchtest, gerne!

 

Ich habe noch einen alten Brief vom Vorgänger, da steht auch nur 145.

Lustig ist aber, daß in der Betriebsanleitung auch 155er stehen. Müsste doch eigentlich auch reichen, oder?

 

Grüße

Volker

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vis-à-vis

30374138if.jpg

Der "Neue"....

und der Brief vom "Ex":

30374326mw.jpg

 

Die Bedienungsanleitung vom C15:

30374371kq.jpg

bearbeitet von vis-à-vis

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CIEHT-DROËN

Hi, 

sorry hab total verpennt danach zu suchen. 

ALSO: In meinem Fahrzeugschein stehen die 155/... eingetragen, allerdings nur als Winterreifen. Würde dir eine Kopie bzw ein Foto davon reichen oder muss ich nachher danach suchen? Sollte ich keine Antwort bekommen fange ich an zu suchen. 

Gruß Leander

 

Ps: Schöner C15. Rostmäßig auch so gut wie so ersichtlich? Familiale oder LKW? Ich erkenne da hinten zu öffnende Schiebe Fenster. Und die Große Tür. Hat schon seltenheit. Musst du definitiv erhalten.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vis-à-vis

Super, danke.

@Leander,

Kopie hier im Faden oder als PN reicht mir erstmal.

@bx-basis,

aus deiner Liste ist außerdem ersichtlich, daß 145er und 155er auf der gleichen Felge montiert werden. Das ist auch sehr hilfreich!

 

Und ja,

es ist ein Familiale mit wenig km und erstaunlich wenig Rost. Macht viel Spaß und erfährt im Moment einen minimalen Wohnmobilausbau....

tbc, (nicht THC ;-) )

Volker 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden