Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lavaux

Tempomat gestorben. XM Y4

Recommended Posts

Lavaux

An meinem XM gab es schon 2mal ein Problem mit dem Tempomat: keine Funktion mehr, bei 70'000 und 150'oookm. Beide Male war die Ursache ein defekter Ruhekontakt im Bremspedal. Die Gummiplatte mit dem Kontakt musste ausgewechselt werden.

Vor ein paar Tagen wieder keine Funktion mehr. Die Wahrscheinlichkeit für einen defekten Ruhekontakt war gross! Diesmal ist der Ruhekontakt im Bremspedal noch gut.

Gibt es eine zweite Schwachstelle welche die Speisung des Tempomats unterbrechen kann?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Den gleichen Kontakt im Kupplungspedal.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX20 Prestige
vor 9 Minuten, CX Fahrer sagte:

Den gleichen Kontakt im Kupplungspedal.

Und Oder der Bedienhebel am Lenkrad, und der Schalter im Armaturenbrett, können auch Kandidaten sein.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s

Und oder das Steuergerät ist defekt.

Und oder der Hebel an der Drosselklappe ist ausgehängt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Christian M.

Bei meinem war es der Massekontakt am Relais. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Die Unterdruckdose könnte gerissen sein.

Die Unterdruckpumpe könnte festgegangen sein.

Ein Kabel an der Unterdruckpumpe könnte korrodiert sein.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xantiact

Wo sitzt die Unterdruckpumpe?

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Vor der Hupe.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zitronabx

Beim Xm sitzen die Hupen links und rechts nähe Kühler an den Scheinwerfern.  Die Pumpe für Tempomat liegt unter der linken Rathausschale vorn. Feuchtigkeit kann dort hingelangen. 

bearbeitet von zitronabx

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavaux
Am ‎04‎/‎09‎/‎2017 at 09:17 , CX Fahrer sagte:

Den gleichen Kontakt im Kupplungspedal.

Habe vergessen zu sagen, dass mein XM ein Automat ist. Kupplungspedal-Kandidat fällt also weg.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavaux
Am ‎04‎/‎09‎/‎2017 at 09:21 , CX20 Prestige sagte:

Und Oder der Bedienhebel am Lenkrad, und der Schalter im Armaturenbrett, können auch Kandidaten sein.

Den Schalter im Armaturenbrett habe ich seit Jahren nie berührt. Wenn das Lämpchen glüht darf man doch annehmen dass er ON ist? 

Wie kann ich den Bedienhebel am Lenkrad am einfachsten prüfen? Gibt es in seiner Nahe einen Stecker wo ich messen kann?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavaux
Am ‎04‎/‎09‎/‎2017 at 10:08 , ACCM Christian M. sagte:

Bei meinem war es der Massekontakt am Relais. 

Wo sitzt dieses Relais?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 2 Stunden, Lavaux sagte:

Den Schalter im Armaturenbrett habe ich seit Jahren nie berührt. Wenn das Lämpchen glüht darf man doch annehmen dass er ON ist? 

Wie kann ich den Bedienhebel am Lenkrad am einfachsten prüfen? Gibt es in seiner Nahe einen Stecker wo ich messen kann?

Untere Verkleidung abnehmen dann fällt der Stecker sofort ins Auge. Wenn darin die Bahnen verschlissen sind kann man meist mit Nachlötten den Schalter retten.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zitronabx

Den Schalter könnte man durch den der Heckscheibenheizung (gelber Stecker?) tauschen /testen.  Die sind meiner Erinnerung gleich. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zitronabx

Quatsch. Für die Heckscheibenheizung ist ja ein Taster.  Ich glaube es war der Schalter für Nebelschlußlicht oder Nebelscheinwerfer der gleich ist. 

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Es ist der Schalter für die Abtrennung der hinteren Fensterheberschalter, das Ding, das man drückt, wenn die Kids mit den Fensterhebern Wettrennen veranstalten oder irgendwelche Sachen, die Erwachsene nicht verstehen.

bearbeitet von TorstenX1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zitronabx

Der Schalter zum Sperren der hinteren Fensterheber bei y3 und y4 ist gleich.  Es könnte gut möglich sein das der Schalter für Fahrzeuge y3 mit tempomat (Einstellung nicht über Lenkrad sondern Hebel ähnlich y4) passt. Glücklicherweise habe ich einen extremst seltenen Schalter für y3 organisiert.  Beim y4 sollte dieser Schalter allerdings nicht durch einfaches Umstecken funktionieren. 

vor 30 Minuten, TorstenX1 sagte:

 wenn die Kids mit den Fensterhebern Wettrennen veranstalten 

Soetwas hatte meine Schwester und ich in einem Cx erfolgreich durchgeführt. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavaux
Am ‎04‎/‎09‎/‎2017 at 10:08 , ACCM Christian M. sagte:

Bei meinem war es der Massekontakt am Relais. 

Hallo Christian,

Ist dieses Relais für die Spannungsversorgung des Tempomates verantwortlich? Wo sitzt es?

Beim Bedienungshebel am Lenkrad funktioniert weder "schneller" noch "langsamer".

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s
vor 8 Stunden, Lavaux sagte:

Beim Bedienungshebel am Lenkrad funktioniert weder "schneller" noch "langsamer".

Wie denn auch, wenn der Tempomat gar nicht funktioniert … oder habe ich was falsch verstanden?

Zur Lage der Relais siehe hier.  

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lavaux
vor 16 Stunden, holger s sagte:

Zur Lage der Relais siehe hier.  

Danke Holger!

Michael Werth hat eine tolle Arbeit gemacht für uns Schrauber!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gänsefeder

Hallo Lavaux,

prüfe doch einmal das Tachosignal. Wenn dieses ab und zu eine kleine Störung hat, zittert die Tachonadel fast unmerklich. Der Tempomat fällt aber sofort ab. Bei meinem 2,5 TD war der Hallgeber am Getriebe defekt.

Grüße aus dem Norden

Gänsefeder

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen