danielf

Bremsscheiben Visa 2 Zylinder auch als Innenbelüftet?

Recommended Posts

danielf

hallo

Ich farh meine Visa im Moment täglich ca 70 km für auf die Arbeit zu kommen, da gehts mansche Steigungen mit 14% rauf, aber auch wieder Runter und da läst es sich eben Wunderbar die Touristen überholen, aber es Folgt etwas Später eine Kurve, daher geht das Ganze schon an die grenze der Leistungsfähigkeit der Bremse,  da die Bremse demnächst aber eh fällig ist, gibts es innenbülüftete Bremsscheiben für den Visa 2 Zylinder? Irgend einen Umbausatz ?

Gruß Daniel

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Keine Chance. Innenbelüftet hatte glaube ich nur der GTi und da ist an der Achse jedes einzelne Teil anders als beim 650er und komplett inkompatibel.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

Schade...

Gibts empfehlung für Bremsbeläge die auf dem Visa besonders gut bremsen? oder fast egal... die billigesten lauf ich eh nicht...

gruß Daniel

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Gubt es dafür überhaupt noch eine Auswahl an Anbietern?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Bißchen sarkastisch: Gabs am Visa überhaupt gute Bremsen? Die, die ich bisher fuhr bremsten sehr bescheiden und hatten lange Pedalwege - oder ich bin zu sehr Ente und BX gewohnt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Der 650er von meinem Bruder bremste ganz ordentlich, mangels Bremskraftverstärker muß man halt wie beim 2CV kräftig reinlatschen damit was passiert.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
citroen-gsa.de

Nimm doch einen Oltcit/Axel. Der sieht fast aus wie ein Visa und hat innenbelüftete Scheibenbremsen. Von meinem würde ich mich eventuell trennen.
Gruß Stefan.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 43 Minuten, citroen-gsa.de sagte:

Nimm doch einen Oltcit/Axel. Der sieht fast aus wie ein Visa und hat innenbelüftete Scheibenbremsen. Von meinem würde ich mich eventuell trennen.
Gruß Stefan.

Ich will Dir ja nicht das Geschäft vermiesen, aber Bremsscheiben für den gibts meines Wissens keine mehr.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
citroen-gsa.de

Der brauch auch auf absehbare Zeit keine neuen - hat erst 34 Tkm runter.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
vor 7 Stunden, bx-basis sagte:

Der 650er von meinem Bruder bremste ganz ordentlich, mangels Bremskraftverstärker muß man halt wie beim 2CV kräftig reinlatschen damit was passiert.

Ab nen gewissen Punkt bremsen die gut. Mich hat sehr der ewig lange Pedalweg genervt, bis das Teil endlich mal bremste und die Bremse fühlt sich ziemluch weich an. Meine Ente hat nur paar Millimeter Pedalweg und nen festen Punkt. 

So weit meine Erfahrung, mit den Visas, die ich hatte. So kann ich Daniels Wunsch nach besserer Bremsleistung schon sehr gut nachvollziehen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

hallo

Meine Bremse greift eigentlich recht gut zu der Druckpunkt ist auch weit oben und schön Fest, eigentlich Perfekt für ein Auto

ohne Bremskraftverstärker. Nur bei mehreren Starken Bremsungen hintereinander Bergab merk ich eben wie es etwas weicher wird.

Ich bin auch auf 155ziger Reifen Unterwegs. Brems und fährt besser als mit den 135zigern...

Die Bremsflüssigkeit ist auch schon 5 Jahre alt... bekommt jetzt eh mal neue neue Bremsbeläge dann Tausch ich auch die Bremsflüssigkeit, vielleicht wirds dann etwas besser...

Gruß Daniel

bearbeitet von danielf

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 18 Minuten, danielf sagte:

Die Bremsflüssigkeit ist auch schon 5 Jahre alt... bekommt jetzt eh mal neue neue Bremsbeläge dann Tausch ich auch die Bremsflüssigkeit, vielleicht wirds dann etwas besser...

Gruß Daniel

Indsikutabel alt!!!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

Eigendlich schon, aber in der Praxis ist die sehr oft so alt oder noch älter, ab und an erkennt man die Flüssigkeit im Behälter schon gar nicht mehr als Bremsflüssigkeit, die im Visa ist immer noch recht klar, geht optisch noch Problemlos über den Tüv, aber ist eben schon nichtmehr so gut wie neu... daher raus damit...

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Devil Duck
vor 18 Minuten, jozzo_ sagte:

Indsikutabel alt!!!

Kann man das wirklich so pauschal sagen?
Ich habe ein kleines Messgerät mit dem ich den Wassergehalt in der Bremsflüssigkeit ermitteln kann.
Solange der unter 2% liegt, würde ich mich auch nach 5 Jahren noch sicher fühlen. Oder gibt es noch einen anderen Grund?

Torsten

 

bearbeitet von Devil Duck

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Der liegt bei 5 Jahre alter Bremsflüssigkeit aber ganz ganz sicher nicht unter 2%

 

Daniel, nur wer Angst hat bremst. Mach 185/60HR13 drauf und fahr durch die Kurve ohne zu bremsen, spart dir den lästigen Bremsbelagswechsel ;) 

bearbeitet von CX Fahrer

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danielf

:-)

Wenn ich die Passenden Felgen bekomme mach ich mir das Format auch drauf... 

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hglipp

Fahr doch einfach dem kleinen 34 PS Wägelchen angemessen..... Mache ich auch so. Wenn ich heizen will neh ich den Activa. ...

bearbeitet von hglipp
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Frische Klötze von einem Markenhersteller können schon einen deutlichen Unterscheid ausmachen zu alten Klötzen. Nimm Textar, wenn erhältlich.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Devil Duck
vor einer Stunde, CX Fahrer sagte:

Der liegt bei 5 Jahre alter Bremsflüssigkeit aber ganz ganz sicher nicht unter 2%

Dann ist entweder mein Messgerät Murks, oder die Bremsanlagen modernerer Autos schützen deutlich besser vor Luftfeuchtigkeit als das beim Visa der fall war.

Torsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tangara

@Fahr doch einfach dem kleinen 34 PS Wägelchen angemessen

Schade,Du bist wohl nie einen GT gefahren,dann hättest Du vielleicht mehr Verständnis für ihn,wenn er mit seinem Visa heizen möchte!

Mir hats immer Spaß gemacht,mit dem Zwerg die ahnungslosen zu verbraten!

Gruß,Rainer

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 18 Stunden, Devil Duck sagte:

Dann ist entweder mein Messgerät Murks, oder die Bremsanlagen modernerer Autos schützen deutlich besser vor Luftfeuchtigkeit als das beim Visa der fall war.

Torsten

Oder du misst bei DOT5 da kann es gehen dass es nach 5 Jahren noch passt. Im Visa ist aber sicher DOT4 und das füllst du aus der Dose in den Behälter und dann hat es schon 1,9% :)

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hglipp
vor 19 Stunden, tangara sagte:

@Fahr doch einfach dem kleinen 34 PS Wägelchen angemessen

Schade,Du bist wohl nie einen GT gefahren,dann hättest Du vielleicht mehr Verständnis für ihn,wenn er mit seinem Visa heizen möchte!

Mir hats immer Spaß gemacht,mit dem Zwerg die ahnungslosen zu verbraten!

Gruß,Rainer

Der 2 Zylinder hat nicht mal einen Bremskraftverstärker. Der GT hatte bestimmt einen.... Sage ja nicht, das er mit dem Kleinen schleichen soll, sondern lediglich der Technik angepasst fahren sollte.....

 

bearbeitet von hglipp

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Macht er doch oder habe ich irgendwo übersehen dass er einen Turbo eingebaut hat?

Einen Bremskraftverstärker nachzurüsten könnte tatsächlich Sinn machen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tangara
vor 4 Stunden, hglipp sagte:

Der 2 Zylinder hat nicht mal einen Bremskraftverstärker. Der GT hatte bestimmt einen.

ja da hast du sicher Recht,war ja auch nur Spaß!!

Nix für ungut,Rainer

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden