Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gaser

Bremsengröße DS4 200 PS

Recommended Posts

Gaser

Hallo,

mein Bruder beabsichtigt, einen DS4 1,6 200 PS zu kaufen. Er hat von seinem C4 VTi 120 noch fast neue 16"-Räder liegen.

Prinzipiell gibts den DS4 ja auch mit 16"-Rädern. Die Reifen werden zu klein sein, aber passen die Felgen wenigstens über die Bremsen des großen Motors oder hat der 200PSer größere Bremsen und braucht somit größere Felgen?

Gruß

Gaser

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Das sieht nicht gut aus. Beim Goodyear Tiremanager geht unter 17" nichts beim 200 PS Motor. Auf der offizellen Downloadseite von Citroën/DS gibt es leider nur die Reifenfreigaben für die DS20 zu sehen.

Gernot

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Das ist doch normal dass du auf der Citroen Seite nur DS20 findest, DS4 ist doch von der Konkurrenz. Wer sich so ein Auto kauft sollte sich wohl Auch die dazu passenden Räder leisten können.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrunk

ich habe von meinem inzwischen verkauften DS 4 noch 17 Zoll- Winterreifen auf Alufelgen. Nur einen Winter ca. 5.000 km gefahren. Bei Interesse bitte PN.

 

Gruß

Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaser

Hallo,

danke erstmal für die Antworten.

Es geht eigentlich nicht ums Geld. Erstens ist das Auto gar nicht so teuer gewesen, und zweitens braucht man ja keine neuen Räder kaufen, wenn die alten doch passen. Ist wäre schlicht dumm. Neue Reifen hätte er eh gebraucht, da der Umfang des DS4 wesentlich größer ist als der der C4-Reifen.

Ich habe dann noch im Ersatzteile-Portalen geschaut. Die meinen, der große hätte 340 mm-Bremsen, während der kleine nur 283 mm-Brmsen hätte. Also sind die tatsächlich größer und für 16"-Felgen auch zu klein.

Natürlich könnte er auch warten, bis das Auto da ist und dann probieren. Aber die Winter naht - zumindest in Bayern.

 

Gruß
Gaser

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen