Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MichaelS

Leica-Freunde hier um Forum?

Recommended Posts

MichaelS

Moin!

Ich habe aus einem Nachlass eine Leica R9, einige Summicron-R-Objektive und ein paar Blenden und weiteres Zubehör. Bevor sie auf Kommission zum Fachhändler gehen wollte ich fragen, ob es hier im Forum auch Freunde der gepflegten Fotografie gibt, die Interesse an der Ausrüstung oder Teilen davon haben.

Bei Interesse bitte eine PN.

Danke und Grüße
Michael

bearbeitet von MichaelS

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trompetentöter

Hallo

Leica Fan bin ich zwar nicht, eher bekennender Olympus User, aber wenn du schonmal eine Leica R Ausrüstung dein Eigen nennst und dir die Sündteure Leica SL nicht leisten magst (die ja mit den Objektiven kann) könntest du überlegen dir ne Sony Alpa 7 nebst Adapter zuzulegen und damit ein neues Hobby zu haben, hochwertiger als Leica Objektive geht ja kaum.

Die R9 behalten falls es dich doch noch packt Filme belichten zu wollen.

Ich kenne die derzeitigen Preise nicht aber im Gegensatz zu den Leica M geschichten vermute ich mal das die Preise für das R System auf hohem Niveau im Keller sind, soll man solche Schätze denn verkaufen?

Nun wenn man die Neupreise von damals ausser acht lässt dürfte es dennoch ein hübscher Batzen Geld werden.

Gruß

Hartmut

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MichaelS

Hallo Hartmut,

vielen Dank für Deine Einschätzung.

Die Ausrüstung liegt jetzt seit bestimmt 5 Jahren bei mir, ohne dass ich sie genutzt hätte. Das wird sich auch nicht ändern ... wenn mich das Belichtenwollen eines Films packt, wäre da noch eine M und eine Rollei 6x6. Aber mich packt eher das zweite Hobby meines Großvaters, nämlich Automobile :)

Insofern schaue ich, was die R-Ausrüstung bringt bzw. ob es jemanden gibt, der/die sich dafür begeistert.

Grüße
Michael

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Ich würde mir das mit der Sony A7 noch einmal durch den Kopf gehen lassen. R Objektive behalten und mit Adapter benutzen. Ich habe damit mein Altglas reaktiviert und machte 2017 bisher mehr Bilder als in den 40 Jahren davor. In so manchem alten Objektiv steckt mehr drin als man mit Film da herausholen kann. Die A7 kann´s. Einziger Nachteil:   Ich muß immer nachschauen, ob die Kamera wirklich in der Tasche ist, weil die so leicht ist.

Gernot

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen