eduarddim

[SUCHE] Federbein vorne rechts Citroen C6

Recommended Posts

eduarddim

Hallo Leute,

bin auf der Suche nach einem rechten Feberbein (OEM: 5271 L8) vorne für einen C 6.

Hat jemand vielleicht einen  Tipp für mich, wo man das Teil günstig bekommt bzw. eins zum "Abgeben"? Habe gelesen, dass jemand das Teil hier im Forum bestellt hat. An wen kann man sich da wenden?

Vielen Dank für eure Tipps und Hilfe schon mal im Voraus.

MfG aus HH

Eduard

 

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
C6per

Ich habe letzten Monat den Federzylinder vorne rechts tauschen lassen. Hat inkl. Winterinspektion etwas über 600 EUR gekostet. Wenn du den genauen Preis wissen möchtest, kann ich dir heute abend nochmal die Rechnung raussuchen...

bearbeitet von C6per

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
C6per

Federbein, CI5271L6, 288,52 EUR

Einbau desselben, 2,3h, 195,39 EUR

natürlich zzgl. MwSt.

  • Verwirrt 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cit-rotti

Hallo,

der C6 2,7 und 3,0 HDI haben nicht das Federbein ....L6, sondern das Federbein ....L8 (für AMVAR) - und kosten annähernd das doppelte.

Gruß Wolfgang

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kr_c5f

Hat die besonders teure AMVAR-Variante "OEM: 5271 L8" auch die ominösen Löcher?

Neue Teile zu verbauen, ohne diese Schmutzwasserzuführung zu verschließen, erschiene mir, nun ja: merkwürdig.

 

Am 23.7.2017 at 23:39 , kr_c5f sagte:

Kurzanleitung zum Abdichten der vorderen Staubschutzmanschetten 

Zustand vorher (ungereinigt): 

large.59751bbe243c5_vorherkleiin.jpg.bcb

Nachher:

 large.59751c4c1daa6_nachherklein.jpg.205

Verwendetes Reparaturband: 

large.reparaturband.jpg.899bbcee20f558f4

Dauer der Arbeiten: Für einen Grobmotoriker wie mich ca. eine Stunde

Dazu den Wagen auf Höchststellung fahren, dann kommt man von allen Seiten gut an die abzudichtende Zone heran.

ACHTUNG, LEBENSGEFAHR: Wagen unbedingt gegen Absinken sichern!
In Tiefstellung ist für die Oberarme zwischen Reifen und Kotflügel nicht genug Platz.

Man kann eine Taschenlampe in die Aussparungen der Querlenker stellen und zweihändig arbeiten.
Die abzudichtende Zone vorher mit Wasser und Spülmittel reinigen, damit das Klebeband haften kann.
Ich habe mir für jede Seite drei 25 cm lange und 12 mm breite Streifen vorbereitet. Jeder Streifen verläuft auf konstanter Höhe um den Federzylinder herum.  
Den untersten Streifen habe ich zuerst verlegt, jeder obere überlappt ein wenig mit dem Streifen darunter.

Ich werde berichten, ob das hält oder in Kürze schon wieder in Fetzen hängt. Wassereintritt, Rostbildung und der Transport von Dreck auf die Kolbenstangen sollten aber erst einmal gestoppt sein.

Meiner Meinung nach sollten diese Arbeiten vor dem Einbau neuer Federzylinder Pflicht sein.

 

Wobei daran erinnert sei, dass klassisches Isolierband sich als wasserfester erwiesen hat.

 

 

 

 

bearbeitet von kr_c5f

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 27 Minuten, kr_c5f sagte:

Hat die besonders teure AMVAR-Variante "OEM: 5271 L8" auch die ominösen Löcher?

Neue Teile zu verbauen, ohne diese Schmutzwasserzuführung zu verschließen, erschiene mir, nun ja: merkwürdig.

 

 

Wobei daran erinnert sei, dass klassisches Isolierband sich als wasserfester erwiesen hat.

 

Bemerkenswerter Pfusch, aber nicht von Citroen.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
63mart
vor 15 Stunden, C6per sagte:

Federbein, CI5271L6, 288,52 EUR

Das ist ja das schöne am 2,2HDI, dass eben die meisten motor/fahrwerks/hydraulikteile aus dem C5III/PUG407 passen und deutlich preiswerter sind als die als die teile für den 6 zylinder, mal ganz abgesehen vom verbrauch.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 8 Stunden, 63mart sagte:

Das ist ja das schöne am 2,2HDI, dass eben die meisten motor/fahrwerks/hydraulikteile aus dem C5III/PUG407 passen und deutlich preiswerter sind als die als die teile für den 6 zylinder, mal ganz abgesehen vom verbrauch.

Wenn man Bauteile weglasst wirds billiger.

Die Klimaanlage in meinem BX kostet stets 0 € weil sie nicht vorhanden ist.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden