Thomas Erdi

Leuchtweitenregulierung ?

Recommended Posts

Kugelblitz
vor 4 Stunden, EntenDaniel sagte:

Ich war mit meinem BX mal bei ner Prüfstelle, wo der sehr junge Prüfer schlichtweg über fordert war.

Mein Stammprüfer kennt sich sehr gut mit Oldtimer vor allem 2CV aus und weiß genau, was sein darf und was nicht. 

Hey Daniel, wo lässt du denn immer prüfen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Hier laß ich prüfen:

http://entenkult.de/

Der Prüfer vom TÜV Rheinland-Pfalz ist jeden Dienstag und Donnerstag dort.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Henry K

Meiner ist immer fasziniert,wenn er den Zentralhydrauliker sieht. :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steinkul
Am 8.11.2017 at 09:57 , ChristophX2 sagte:

Einer von den Immergleichen

Themenferne, eklatante Verdrehungen und Dummmheit sind nicht mehr zu toppen.

Zurück zum Licht - wenn einem die Erklärungen zur Höheneinstellung zu schwierig sind, so orientiert man sich einfach an dem Scheinwerfer der richtig steht. Bei der Justierung bitte merken mit welcher Drehung das Licht wohin wandert, dann kann eine nochmalige Korrektur ohne großen Aufwand schnell erfolgen.

Zu den falsch eingedrehten Birnen: es ist beim Abblendlicht möglich, falsch einzudrehen, das Licht scheint dann mit normaler Stärke, aber in einem falschen Winkel.

Was für eine I n i t i a t i o n für viele Reparaturen die darauf folgten! Nicht hinschauen, dieses Licht setzt du nur mit Gefühl und Imagination ein, die Feder und die Vierteldrehung bewusst wahrnehmen, nie wieder wirst du einen Dichtring falsch einlegen!

Noch ein Tipp: beim Rausschrauben nicht nur zum Teil drehen, dann wieder zurück. Eine Technik, die mir an  vielen Stellen Ärger beim Zusammenbau erspart hat.

Ein letztes Wort zu den übrigen Birnchen beim Hydropneumaten, denn mir fielen schon welche auf mit zu schwachem, aber mehr noch mit zu starkem Licht. 

 Alles ist noch original vorhanden, dann ist es (wahrscheinlich) unmöglich eine falsche Birne einzuschrauben, denn am Gewinde gibt es einen kleinen Punkt, es gibt drei Varianten, der ist für die Feder da (wir erinnern uns, einfedern und Vierteldrehung), es muss tänzelnd leicht gehen.

Die passenden Voltzahlen der Birnen stehen im Werkbuch oder mit hoher Trefferquote auf der ausgeschraubten.

bearbeitet von Steinkul
  • Verwirrt 2
  • Traurig 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Verschone uns doch einfach mit Deinem inhaltsleeren Geschwafel. An keinem Auto ist Obst verbaut und die Lampen die Du vermutlich meinst haben allesamt überhaupt kein Gewinde das man irgendwo reinschrauben könnte.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz

Das will ich sehen, wie man H1 Glühobst um 180° verdreht einbaut... :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
vor 49 Minuten, Steinkul sagte:

Die passenden Voltzahlen der Birnen stehen im Werkbuch oder mit hoher Trefferquote auf der ausgeschraubten.

Beim Xantia haben alle Leuchtmittel 12V...

bearbeitet von EntenDaniel

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm
vor einer Stunde, Steinkul sagte:

Zu den falsch eingedrehten Birnen: es ist beim Abblendlicht möglich, falsch einzudrehen, das Licht scheint dann mit normaler Stärke, aber in einem falschen Winkel.

Jetzt habe ich den Scheiß verstanden: er hat versucht, eine 40W Glühbirne in den Scheinwerfer einzudrehen, deshalb das schwache Licht, da ja auch nur ein kleiner Teil des Lichtes einer Glühlampe durch das kleine Loch im Scheinwerfer leuchten kann.:blink::P

Was will er uns mit seinem Horrorsermon wohl sagen, hat das jemand verstanden, ich nicht.

bearbeitet von heideturboxm
  • Danke 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo
vor einer Stunde, Steinkul sagte:

(wir erinnern uns, einfedern und Vierteldrehung), es muss tänzelnd leicht gehen.

Am besten noch ein Tutu dazu anziehen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steinkul

Edit: beim Rausschrauben nur zum Teil drehen, dann wieder zurück...

Wer sich das blind entfernen und wieder einsetzen des Ablendlichts noch nicht zutraut, der kann am Heck Trockenübungen machen.

Wer mich kennt und das sind hier alle, weiß, ich rede vom XM, aber auch beim Xantia sollte es unterschiedlich geformte Birnen geben, von Volt wurde in dem Zusammenhang gesprochen, weil mir zu mattes oder zu grelles Licht aufgefallen ist.

Mehr Licht!

bearbeitet von Steinkul

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Mehr Hirn !

  • Like 1
  • Haha 5

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey
Mehr Hirn !
Meinste das reicht?

Gesendet via Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
vor 1 Stunde, Steinkul sagte:

 

Wer sich das blind entfernen und wieder einsetzen des Ablendlichts noch nicht zutraut, der kann am Heck Trockenübungen machen.

Irgendwie komm ich nicht mit...  ??Vorne/hinten sind doch grundverschiedene Lampen mit verschiedenen Fassungen?? Wenn man hinten wechseln kann, kann man nicht die selbe Technik vorne anwenden, da die Befestigung des Leuchtmittels ne ganz andere ist. 

bearbeitet von EntenDaniel
S

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
vor 1 Stunde, Steinkul sagte:

 

Von Volt wurde in dem Zusammenhang gesprochen, weil mir zu mattes oder zu grelles Licht aufgefallen ist.

Mehr Licht!

Wie ich oben schrieb, haben alle Leuchtmittel im Xantia 12V. H1 hab ich auch noch nie für 6V-Elektrik gesehen. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 3 Stunden, Kugelblitz sagte:

Das will ich sehen, wie man H1 Glühobst um 180° verdreht einbaut... :D

Laß mal bei ATU wechseln. Die schaffen das. Selbst schon gesehen :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JanBo.Sattler

Nicht richtig sitzende leuchtmittel scheinen mitnichten schwächer. Es ist keine hell dunkel Grenze mehr vorhanden, der d2finierte Brennpunkt liegt im irgendwo. Ergebnis: das Licht streut  wie sau, man sieht nix und blendet alle anderen. Das falsch einsetzen passiert bei h1 ganz leicht da reicht es das die beiden Vertiefungen nicht richtig sitzen und schon ist es vorbei..

Anders bei Projektionsscheinwerfern, die mit der Linse. Dort wird die hell dunkel Grenze durch die Linse definiert. Ist das leuchtmittel falsch eingesetzt, hat man zwar eine hell dunkel Grenze aber eine extrem schwache lichtausbeute.

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steinkul

Genau so ist das. Deshalb am Auto mit wachen Sinnen arbeiten. 

Das Hirn auch einmal abschalten - wobei es bei einigen hier an- oder abgeschaltet, immer auf der selben Frequenz zu liegen scheint.

Mein Gott, ist das traurig!

bearbeitet von Steinkul
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan mit BX
vor 4 Stunden, Steinkul sagte:

Wer mich kennt und das sind hier alle, weiß, ich rede vom XM

Finde den Fehler!

Kleiner Tipp : Um welches Modell geht es hier?

;)

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steinkul

Das Konkrete ist immer nur die Veranschaulichung des Allgemeinen. Argumentative Zuflüchte und Einwürfe im Konkreten sind nichtig, wenn das Allgemeine stimmt.

Beispiel:

Die Höhe des Lichts wird im Sturz an Drehknöpfen eingestellt.

Einwurf:

Aber da ist doch eine Imbusschraube.

Ist nichtig, weil es zählt nur, dass (Konjunktion!) die Höhe des Lichts eingestellt wird.

Tja, manchmal genügt es nicht, nur einfache Aussagesätze wie:

Mein Name ist Hase.

Das Auto ist blau.

zu verstehen.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT
vor 32 Minuten, Steinkul sagte:

Das Konkrete ist immer nur die Veranschaulichung des Allgemeinen. Argumentative Zuflüchte und Einwürfe im Konkreten sind nichtig, wenn das Allgemeine stimmt.

Beispiel:

Die Höhe des Lichts wird im Sturz an Drehknöpfen eingestellt.

Einwurf:

Aber da ist doch eine Imbusschraube.

Ist nichtig, weil es zählt nur, dass (Konjunktion!) die Höhe des Lichts eingestellt wird.

Tja, manchmal genügt es nicht, nur einfache Aussagesätze wie:

Mein Name ist Hase.

Das Auto ist blau.

zu verstehen.

 

Sag mal, was nimmst du eigentlich? Alkohol? Drogen? Oder beides?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
vor 8 Stunden, Steinkul sagte:

Themenferne, eklatante Verdrehungen und Dummmheit sind nicht mehr zu toppen...

Zitieren kannst du auch nicht! Der Satz "Einer von den Immergleichen" stammt nämlich gar nicht von ChristophX2 wie von dir behauptet! (Zitate zitieren geht hier nicht, schaut in dem hier von mir zitierten Beitrag nach!)

Was kannst du überhaupt?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm
vor 24 Minuten, GuenniTCT sagte:

Sag mal, was nimmst du eigentlich? Alkohol? Drogen? Oder beides?

nicht nur. Er bekommt auch täglich Schläge auf den Hinterkopf. Aber da hat wohl jemand was falsch verstanden, denn leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen. Aber die Schläge auf seinen Kopf sind wohl zu fest und bewirken das Gegenteil und dann kommt halt son Steinkul raus

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
vor 2 Stunden, Steinkul sagte:

Genau so ist das. Deshalb am Auto mit wachen Sinnen arbeiten. 

Das Hirn auch einmal abschalten - wobei es bei einigen hier an- oder abgeschaltet, immer auf der selben Frequenz zu liegen scheint.

Mein Gott, ist das traurig!

Du bist mir einfach zu frech, um nicht zu sagen unverschämt. Du schädigst unser Forum!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zitronabx

Ich gehe stark davon aus, das der Themenersteller mittlerweile mit eingestelltem Licht fährt. :)

bearbeitet von zitronabx
  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Tja, ich hab einen guten Rat befolgt und Steinkul auf die Ignorierliste gesetzt. Das ist wirklich ganz angenehm, aber nun sehe ich seinen Stuß dennoch, wenn er zitiert wird. Immerhin, es hat schon einen hohen Unterhaltungswert.

vor 16 Minuten, heideturboxm sagte:

Er bekommt auch täglich Schläge auf den Hinterkopf.

Gut so ! :D

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.