ACCM C3V6

C6 2,7 HDI Automatikprobleme

Recommended Posts

ACCM C3V6

So, nun bin ich am Wochenende etwas über 500 km gefahren. Die Schaltvorgänge sind sehr weich, nahezu ruckfrei. Ich bin fast wieder ganz zufrieden, wenn nicht bei Konstantfahrt bei ca. 100 km/h (also bestes Landstrassentempo) ein leichtes Schwanken der Drehzahl zu bemerken wäre. Mir kommt es so vor, wie wenn sich die Schaltung nicht zwischen Wandler und Wandlerüberbrückung entscheiden kann. Kennt Ihr so etwas?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Icksemm
Am Monday, February 05, 2018 at 15:50 , ACCM C3V6 sagte:

scheint es sich tatsächlich um eine Verquickung widriger Ereignisse gehandelt zu haben. Der Wärmetauscher war äußerlich völlig unbeschädigt! Bei VOLVO muss es so etwas schon mehrfach gegeben haben.

auch wenn ich an so eine Verquickung nicht wirklich glauben kann und ich bei Volvo auch noch nichts davon gehört habe... egal, wenn du zufrieden bist ist alles schön. 

 

vor 9 Stunden, ACCM C3V6 sagte:

wenn nicht bei Konstantfahrt bei ca. 100 km/h (also bestes Landstrassentempo) ein leichtes Schwanken der Drehzahl zu bemerken wäre.

bei 97km/h wird in den 6.Gang geschaltet bei 94km/h wieder in den 5.Gang falls deine Werke gleich die Getriebesoftware geupdatet hat. Oder ist er da nur im 6.Gang und bei welcher Drehzahl? Wie hoch sind bei dir leichte Drehzahlschwankungen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM C3V6
vor 32 Minuten, Icksemm sagte:

bei 97km/h wird in den 6.Gang geschaltet bei 94km/h wieder in den 5.Gang falls deine Werke gleich die Getriebesoftware geupdatet hat. Oder ist er da nur im 6.Gang und bei welcher Drehzahl? Wie hoch sind bei dir leichte Drehzahlschwankungen?

Das weiß ich alles! Getriebesoftware ist schon lange upgedatet. Bei ca. 105 km/h mit Tempomat dreht mein C6 im 6 .Gang ungefähr 1850/min. Die Schwankungen liegen im Bereich von ca. 1800 bis 2000/min. Vorher hatte er immer dieselbe konstante Drehzahl ohne jegliche Schwankungen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Icksemm
vor 19 Minuten, ACCM C3V6 sagte:

Bei ca. 105 km/h mit Tempomat dreht mein C6 im 6 .Gang ungefähr 1850/min. Die Schwankungen liegen im Bereich von ca. 1800 bis 2000/min.

verstehe ich jetzt nicht. Wenn du den Tempomat bei 105km/h einschaltest müßte er ja dann so wellenförmig 105- 110- 105- 110 usw. fahren. Richtig?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM C3V6

Nein, das tut er eben nicht! Das Tempo bleibt gleich, nur die Drehzahl schwankt!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Icksemm
vor 11 Stunden, ACCM C3V6 sagte:

Nein, das tut er eben nicht! Das Tempo bleibt gleich, nur die Drehzahl schwankt!

dann solltest du noch mal deine Werke aufsuchen und den Ölstand kontrollieren lassen. Wenn das nicht hilft bist du wieder auf Anfang... "Schaltbox"  da die WÜK über diese bzw. die Ventile darauf geregelt wird. Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich das im Lauf der Zeit gibt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden