Recommended Posts

Daniel C4
vor 58 Minuten, **HD** sagte:

Danke Daniel, der war gut  :D

Sehr gerne, bringst mich ja auch oft genug zum lachen!:)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Memphisto

"Es musste ein Sportwagen wie diese neue Alpine A110 kommen, als Gegenbewegung zur entmündigenden Form des Automobils der Zukunft. Im Kern ist das Auto nämlich die gegenständliche Form der menschlichen Sehnsucht nach der Liebe durch eine Maschine. Und nicht nach risikofreiem Transport."

http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/die-wiedergeburt-der-legendaeren-alpine-a110-15344084-p2.html

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Zur legendären Alpine müßte man auch die legendären Straßenverhältnisse von damals haben. Die kommen aber nicht wieder.

Überall stehen LKWs und andere Autos im Weg. Da kann das Ding so leicht sein, wie es will.

Gernot

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daniel C4
vor 2 Stunden, Gernot sagte:

Zur legendären Alpine müßte man auch die legendären Straßenverhältnisse von damals haben. Die kommen aber nicht wieder.

Überall stehen LKWs und andere Autos im Weg. Da kann das Ding so leicht sein, wie es will.

Gernot

Nicht in und um Gersthofen,dass stimmt!:D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Hier ist selbst der VTI120 zu stark. Ob man in Frankreich herumheizen kann? So mit 80 oder 90? Ich würde diese Alpine gerne einmal auf einer sehr schlechten Landstrasse testen. Hier würde ich von Affing aus die ST2047 über Axtbrunn nach Baar und dann über die ST2045 nach Thierhaupten fahren. Dann wüßte ich ganz genau, was ich von dem Ding halte.

Gernot

bearbeitet von Gernot

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MarioF
Am 16.12.2017 at 13:53 , Gernot sagte:

Die Nummern oberhalb 610 oder 710 sind oftmals sehr Porsche lastig. Das ist gar nicht so einfach.

Gernot

Jo, deshalb gab es auch einen Alpine 610... 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
magoo
Am 22.12.2017 at 16:14 , Memphisto sagte:

"Es musste ein Sportwagen wie diese neue Alpine A110 kommen, als Gegenbewegung zur entmündigenden Form des Automobils der Zukunft. Im Kern ist das Auto nämlich die gegenständliche Form der menschlichen Sehnsucht nach der Liebe durch eine Maschine. Und nicht nach risikofreiem Transport."

http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/motor/die-wiedergeburt-der-legendaeren-alpine-a110-15344084-p2.html

 

Oh je: Was FAZelt der Herr da?

"dann entfaltet sich ein Bildnis des aggressiven Klangs, den ... kein E-Vehikel jemals bieten wird, ... Es protzt und prasselt ... Borrk-Bomms ... mächtigen Wommwomm ... In jeder Alpine-Faser entsteht diese zum teil elektronisch kreierte Operette des Motororchesters, ..."

Wie: elektronisch? Der Orgasmus wird bei der Liebe durch die Maschine vorgetäuscht? Och, Möönsch ... 

Aber Scherz bei Fuß, die neue Alpine find ich super: klein knackig leicht faszinierend. Auf die Pornotronik könnt ich verzichten ;-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor

Ja, der Artikel liest sich, als wäre der Herr schon länger keiner Dame (wahlweise einem anderen Herren) mehr nähergekommen. Fürchterlich.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden