uwe.v11

Sach mal,werden die Euro 1-5 verschrottet?

Recommended Posts

uwe.v11

Hi

laufend im Radio

Ihren alten Euro 1-5 Diesel zu VW

5.000 Euro kassieren und mit nem neuen Golf vom Hof fahren....

Ähm,was machen die mit den Euro 1-5 Diesel?

echt jetzt,verschrotten?

kann ich jetzt nicht glauben.

steht da ne Verpflichtung hinter,wie damals bei der Abfuck-Prämie?

macht mich wer schlau?

(in dem Maße wie das möglich ist:huh:)

Uwe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo

Schaut so aus, dass die verschrottet werden müssen. Diese Verpflichtung kommt aus dem VW-Konzern, nicht vom Gesetzgeber.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/VW-will-Kunden-bei-Neukauf-Praemie-zahlen-article19973063.html

Beim Kauf eines Kleinstwagens gibt es 2000 Euro Prämie, beim Kauf eines Golfs oder Tiguans 5000 Euro, und beim großen Geländewagen Touareg sogar 10.000 Euro, kündigte der Konzern an. Voraussetzung ist die Verschrottung des alten Autos mit der Abgasnorm Euro 4 oder darunter.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha
vor 33 Minuten, munich_carlo sagte:

Schaut so aus, dass die verschrottet werden müssen. Diese Verpflichtung kommt aus dem VW-Konzern, nicht vom Gesetzgeber.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/VW-will-Kunden-bei-Neukauf-Praemie-zahlen-article19973063.html

Beim Kauf eines Kleinstwagens gibt es 2000 Euro Prämie, beim Kauf eines Golfs oder Tiguans 5000 Euro, und beim großen Geländewagen Touareg sogar 10.000 Euro, kündigte der Konzern an. Voraussetzung ist die Verschrottung des alten Autos mit der Abgasnorm Euro 4 oder darunter.

da hab ich grade zu VW allergrösstes Vertrauen das die das auch richtig machen..........

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234
vor 56 Minuten, chrissodha sagte:

da hab ich grade zu VW allergrösstes Vertrauen das die das auch richtig machen..........

Die exportieren die Kisten mittels Drittfirmen nach Afrika etc. unter dem Deckmantel der Entwicklungshilfe und kassieren dafür nochmals staatliche Gelder :P .

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Nur gibt es keine Afrikaner die einen VW fahren wollen, die wollen zuverlässige Autos und fahren daher Toyota Corolla Euro 0.

  • Like 1
  • Haha 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FSB164

Es gibt keine Verschrottungspflicht, da es sich um eine reine Industrie-interne Lösung handelt. Im Gegensatz zu der damaligen Abwrack-Prämie, die auf einem staatlichen Konjunkturprogramm basierte.

Je nach Marke und Hersteller gelangen die aufgekauften Fahrzeuge wieder in den normalen Gebrauchtwagenhandel, werden exportiert oder Betriebsinterne weiter genutzt.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234

War die VW-Lösung nicht Teil des Agreements des Dieselgipfels? Falls ja wurden dort auch Vereinbarungen für die Verschrottung der in Zahlung genommenen "Stinker" vereinbart?

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

110.000 Autos bis dato verschrottet...

unglaublich

sicher waren da Möhren bei.

sicher aber auch welche die noch 10 Jahre gut gefahren wären.

es geht um Stickoxide,oder?

war da nicht mal die Aussage,daß Stickoxide hauptsächlich bei Hochleistungsdiesel ,in ihrer Ausstoß-Menge,ein Problem darstellen?

und wieder versteh ichs nicht.......

uwe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor
110.000 Autos bis dato verschrottet...
unglaublich
sicher waren da Möhren bei.
sicher aber auch welche die noch 10 Jahre gut gefahren wären.
es geht um Stickoxide,oder?
war da nicht mal die Aussage,daß Stickoxide hauptsächlich bei Hochleistungsdiesel ,in ihrer Ausstoß-Menge,ein Problem darstellen?
und wieder versteh ichs nicht.......
uwe
Ist doch alles super, was meinst Du denn, wie da der Umwelt geholfen wird! Lauter neue Autos, die aus Luft und Liebe hergestellt wurden und total unweltfreundlich sind um nach ihrer Lebensdauer kompostiert zu werden, kommen in den Umlauf. Toll für das Klima und so!
  • Danke 1
  • Haha 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

Thermisch wiederverwertet B)

 

ich hab das Gefühl ,wir werden verarscht (den Ausdruck verwende ich normalerweise weniger)

uwe

bearbeitet von uwe.v11
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

und führt dazu das die Leute die einen schrottigen,  vielkm  oder verunfallten Golf 5 nicht abfucken sondern im Gebrauchtwagenhandel jetzt teuer verkaufen.

 Der geneigte Mechaniker hat sich nämlich mit Teilen der guten verschrotteten Autos eingedeckt und sucht entsprechend zulassungsfähiges Fahrgestell.

Mein Verwerter wollte für seinen Sohn einen Golf kaufen um es ebenso zu machen - ist nicht mehr wirtschaftlich.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hartmut51

Und das wird dann sogar noch entsprechend beworben:

Auch wenn es kein Diesel ist !

large.IMAG1766.jpg.735964d7dfdde5d21751a2d4a2c0bc9f.jpg

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MatthiasM
vor 8 Minuten, HDI JUNKIE sagte:

Das ist alles eine Riesen verarsche. 

Oh, Danke fuer die Aufklaerung!! Du meinst man muss gar keinen neuen VW kaufen? Da bin ich aber froh!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha
vor 36 Minuten, uwe.v11 sagte:

ich hab das Gefühl ,wir werden verarscht (den Ausdruck verwende ich normalerweise weniger)

uwe

na,  aufgewacht ?  :(

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11
vor 26 Minuten, Hartmut51 sagte:

 

 

Und das wird dann sogar noch entsprechend beworben:

Auch wenn es kein Diesel ist !

large.IMAG1766.jpg.735964d7dfdde5d21751a2d4a2c0bc9f.jpg

 

 

 

und auch noch mit super guten Reifen!!!

schrecklich

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor

Bin auf die Zulassungszahlen der Xantias nächstes Jahr gespannt. Das wird wieder das vorzeitige Ende für viele sein. Und für was? Für ne obsoleszente Eletronikschleuder, die auch dasselbe kann.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HDI JUNKIE
vor 19 Minuten, MatthiasM sagte:

Oh, Danke fuer die Aufklaerung!! Du meinst man muss gar keinen neuen VW kaufen? Da bin ich aber froh!

Es gibt genug ,die das machen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo
vor 29 Minuten, Kwashiorkor sagte:

Bin auf die Zulassungszahlen der Xantias nächstes Jahr gespannt. Das wird wieder das vorzeitige Ende für viele sein. Und für was? Für ne obsoleszente Eletronikschleuder, die auch dasselbe kann.

Glaube ich nicht, die meisten Xantias sind doch mittlerweile in Liebhaberhand. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Personen ihn gegen einen Golf eintauschen, zumal der Golf nicht dasselbe kann.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kwashiorkor
Glaube ich nicht, die meisten Xantias sind doch mittlerweile in Liebhaberhand. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Personen ihn gegen einen Golf eintauschen, zumal der Golf nicht dasselbe kann.
Mit dasselbe meine ich "fahren". Im Grunde geht es bei einem Auto ja darum, auch wenn das viele zu vergessen scheinen. Dass alle aktuellen Autos schlechter (unkomfortabler) fahren, steht auf einem anderen Blatt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MatthiasM
vor einer Stunde, HDI JUNKIE sagte:

Es gibt genug ,die das machen.

Ist das mein Problem?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden