Recommended Posts

MoritzV6

So, ihr habt Recht, eine Klima hat wohl nicht, der Verkäufer hat sich eben telefonisch bei mir entschuldigt, 

der Endpreis ist dann auf 300 Euro gesunken und die Klima wird eben nachgerüstet, euch einen schönen 

Abend

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Elmar Stephan

Warum Klima, wenn er ein Schiebedach hat?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor einer Stunde, MoritzV6 sagte:

 die Klima wird eben nachgerüstet,

Ich bin übrigens bis Mitte August auf den Malediven.

  • Like 4
  • Haha 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT
vor 1 Stunde, TorstenX1 sagte:

Ich bin übrigens bis Mitte August auf den Malediven.

Torsten, wann genau war unser Abflugtermin? ;-)

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Vor 3 Tagen...Ich wünsche dir viel Spaß :D

bearbeitet von TorstenX1
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Ach Leute, Klima nachrüsten ist doch nun wirklich nicht schlimm...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Kommt drauf an, auf welchem Niveau ;)

Bei der üblichen regulierten Klima:

Riementrieb ändern

Evt. Ölwanne tauschen

Armaturenbrett wechseln

Lüftungskästen hinterm Armaturenbrett tauschen

Verkabelung hinterm Armaturenbrett und im Motorraum installieren

Leitungen im Motorraum

...

bearbeitet von TorstenX1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT

Ich frage mich gerade, was (realistisch betrachtet) die Nachrüstung einer Klima kosten soll? Geht das unter 1000 €? 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Henry K

Möchte meinen mit passenden Spender wagen schon. :)

Und wenn man es selbst macht. 

bearbeitet von Henry K

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT
vor einer Stunde, Henry K sagte:

Möchte meinen mit passenden Spender wagen schon. :)

Und wenn man es selbst macht. 

Ich meinte jetzt eher, wenn man machen lässt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Falls eine regulierte Klima wie original verbaut rein soll, würde ich auf 400,- Euro für den Spenderwagen (Neuteile verwenden ist nicht möglich, da vieles nfp) plus 20 Stunden Arbeitszeit schätzen - wenn ein Profi, der genau weiß was er am Xantia tut, am Werk ist. Bei am Xantia unerfahrenem Personal gern das doppelte oder eher noch mehr. Wobei eine durchschnittliche freie Werkstatt sowieso überfordert sein dürfte, alleine die Elektrik verlangt korrekte Schaltpläne und einiges mehr.

Der Einbau einer einfachen, nicht regulierten Kühlung geht etwas fixer, aber es ist schwieriger und evt. auch teurer, die Teile zu bekommen.

bearbeitet von TorstenX1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GuenniTCT

So etwas in der Art habe ich erwartet. Und ich kenne nicht viele, denen ich so einen Umbau zutrauen würde. Doch, da fällt mir gerade jemand ein. Aber der ist bis August auf den Malediven...... ;)

Ich selber würde mir dieses Thema nicht an den Hals hängen, weil ich befürchte, das nicht hin zu kriegen. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Wenn ich das in Auftrag geben müßte, wäre dennoch ein Herr S. aus O. erste Wahl. Weil der, ohne Rücksicht auf Verluste, äußerst akkurat arbeitet und garantiert nichts sinnlos zerstört, wie es sonst normale Werkstätten mit dem üblichen Zeitdruck und der üblichen Unmotivation tun.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Klimaanlagen werden überbewertet ...steigern im Fall eines unverschuldeten Unfalls den Wert nicht unwesentlich, mit Schiebedach, Klima und Leder wären bei meinem alten XM rund 1500 mehr rausgesprungen, also quasi fast doppelt so viel. Deswegen hat mein Neuer das jetzt alles :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Es ist ein Haufen Arbeit, da braucht man sich nichts vormachen. Beim Xantia habe ich es noch nicht gemacht, beim letzten BX hat es ca. 25h gedauert. Da war zwar schon die passende Ölwanne dran aber die Kabelbäume mußte ich zum Teil selbst bauen weil der Spender nicht die gleiche Motorisierung hatte.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Henry K

Na mal so gesponnen würde es beim Urxantia gehen eine Klimaanlage nachzurüsten? Also wenn ich jetzt ein Spender Auto hätte. Sagen wir mal so einen X1 von 97 der aber dann schon die Automatik hat. Der Urxantia hatte ja original nur die manuelle oder? 

Gruß Henry 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hartmut51

Ihr mit eurem Originalitätswahn, da gibts doch was von Ratioph..............large.farzeugklima3.jpg.3cc683197a08482f90d0cb593ff89c49.jpg

Wenn das nett gemacht wird..............:P

  • Like 2
  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
didomat

Ist zwar schon geklärt, aber der Vollständigkeit halber: ich hab dann gestern Mittag einfach mal per Mail an den Verkäufer nachgefragt. Vier Stunden später war die Antwort da:

Zitat

Sorry wurde von meinem Mitarbeiter eingetragen. Das Auto hat kein Klimaanlage und noch kein Anhängerkupplung. Elektrische fensterheber nur vorne. Sonst alles andere ist genau wie beschrieben oder auf dem Bild zu sehen
Lg

Hab grad gesehen, daß die Anzeige mittlerweile auch entsprechend korrigiert ist. Es kann so einfach sein...

Nur die Zahl der Airbags ist noch dubios - geschenkt.

bearbeitet von didomat

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_



Sei doch nicht immer so kleinlich! 
 

Damit ich auch meinem Ruf gerecht werde: :)
In der Anzeige stehen jetzt immer noch die nicht vorhandene elektr. Sitzeinstellung und Seiten- und weitere Airbags drin.

Sorgfalt ist anders.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zitronabx
Am 7.1.2018 at 20:56 , TorstenX1 sagte:

Ich bin übrigens bis Mitte August auf den Malediven.

Werden demnächst auf den Malediven vom Spezialist, für den Xantia Gasanlage eingebaut und Werkstempomat komplettiert?  :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HDI JUNKIE

Die Einstellungsfahrten finden dann auf der Landebahn am Flughafen auf Male statt. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 15 Stunden, didomat sagte:

Ist zwar schon geklärt, aber der Vollständigkeit halber: ich hab dann gestern Mittag einfach mal per Mail an den Verkäufer nachgefragt. Vier Stunden später war die Antwort da:

Zitat

Sorry wurde von meinem Mitarbeiter eingetragen. Das Auto hat kein Klimaanlage und noch kein Anhängerkupplung. Elektrische fensterheber nur vorne. Sonst alles andere ist genau wie beschrieben oder auf dem Bild zu sehen
Lg

Hab grad gesehen, daß die Anzeige mittlerweile auch entsprechend korrigiert ist. Es kann so einfach sein...

Nur die Zahl der Airbags ist noch dubios - geschenkt.

Genau SO antwortet ein "privater Anbieter", der sein Auto auf einem Hof, der an einen Fähnchenhändler erinnert, anbietet und offenbar keine Ahnung vom Auto hat, auf eine schriftliche Anfrage...

Aber ist gut, wer ein Auto für 300,- kauft muß mit allem rechnen , und das weiß Moritz. Bin gespannt wie der Wagen tatsächlich aussieht.

 

bearbeitet von TorstenX1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
didomat
vor 6 Stunden, TorstenX1 sagte:

Genau SO antwortet ein "privater Anbieter", der sein Auto auf einem Hof, der an einen Fähnchenhändler erinnert, anbietet und offenbar keine Ahnung vom Auto hat, auf eine schriftliche Anfrage...

Aber er hat immerhin geantwortet - das ist leider alles andere als selbstverständlich, oftmals findet sich ja schon im Text der Hinweis, daß schriftliche Anfragen nicht beantwortet werden. Noch dazu an einem Sonntag und ziemlich schnell. Und die fehlerhaften Angaben korrigiert; ich halte es sogar für möglich, daß er aufgrund der Anfrage die Sache mit der Klimaanlage gegenüber Moritz richtigstellte. Den "privaten Anbieter" glaubt angesichts des Ambientes, in dem der Xantia präsentiert wird, ohnehin niemand, ist letztlich bei einem Auto dieser Preisklasse auch egal.

Worauf ich hinaus wollte: mich ergreift dann schon anhaltendes Kopfschütteln, wenn über eine Woche spekuliert wird ob Klimaanlage ja oder nein und sich das dann auch noch ins Prinzipielle steigert statt einfach mal nachzufragen - das ist doch in Windeseile erledigt.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu Gast
Am ‎07‎.‎01‎.‎2018 at 13:08 , didomat sagte:

Weder Lieschen Müller noch ein in Autodingen völlig ahnungsloser Kumpel kommen wohl auf die Idee, sich mal eben ein 22 Jahre altes Auto ohne TÜV zu kaufen.

Äh, doch ... ... ich. ( Ich relativiere: 20 Jahre - ohne TÜV) Wollt`ich auch nur mal gesagt haben ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden