Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Cit2012

anomalie bremsen

Recommended Posts

Cit2012

Hallo forum,

Ich fahre einen c5 I, bj 5/2002, 300tkm, diesel mit 107 ps, kombiausführung, schaltgetriebe. Seit kurzem nervt mich, dass er mir erklärt "anomalie bremsen". Zeitgleich schaltet sich der tempomat ab. Stehenbleiben, abstellen, zehn minuten warten und alles geht wieder. Manchmal drei km, manchmal 150 km weit. Das abs ist in ordnung, man spürt das pulsieren der regelung am bremspedal bei einer starken bremsung bzw. Kann ich beim fahren alle abs sensoren einzeln auslesen und wird an jedem sensor die am tacho angezeigte Geschwindigkeit  ausgegeben. Batterie ist 1,5 jahre alt. Gestern lief alles gut, als ich jedoch auf fernlicht aufgeblendet habe fiel schlagartig der tempo m at ab und kam die bekannte warnung "Anomalie bremsen". Kann es sein das ein elektronikteil einen massefehler hat? Wo sitzen die massepunkte/verbindungen?

Für tipps bin ich dankbar, wenn jemand schon mal sowas hatte.

 

Lg cit2012 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
quadfahrer

nach 1,5 jahren kann die batterie auch schon hinüber sein (oder lima lädt nicht mehr gut) mess die doch mal aus.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cit2012

Was sollten für spannungen zu messen sein?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Batterie bei stehendem Motor min. 12,4V, Ladespannung bei laufendem Motor 13,8-14,4V.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Robustfetischist

Ich hab genau das gleiche Auto (bis auf Tempomat) und hatte im Sommer genau das gleiche Problem. ABS geprüft, Bremslichtschalter geprüft, Batterie und Generator geprüft, mir Gedanken gemacht..... 

 

 

Bis meine Frau mich drauf hingewiesen hat dass beide Bremslichter nicht gingen. Birnen ersetzt, und siehe da, alles wieder gut. Probier das mal aus :D

 

Gruß Jole 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm
vor 11 Stunden, Cit2012 sagte:

als ich jedoch auf fernlicht aufgeblendet habe fiel schlagartig der tempo m at ab und kam die bekannte warnung "Anomalie bremsen".

könnte auch ein Fehler in der comm 2000 sein,

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cit2012
Am Tuesday, January 02, 2018 at 21:49 , bx-basis sagte:

Batterie bei stehendem Motor min. 12,4V, Ladespannung bei laufendem Motor 13,8-14,4V.

Nach 60 km fahrt bat bei stehendem motor 12,5v, bei laufendem motor 14,5v. Nach 16 stunden stillstand 11,8v. Bat ausgebaut, mit ladegerät geladen. Abgeklemmt, 1h gewartet -12,7v bat alleine, eingebaut, Gleiches fehlerbild.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cit2012
Am Tuesday, January 02, 2018 at 23:54 , Robustfetischist sagte:

Ich hab genau das gleiche Auto (bis auf Tempomat) und hatte im Sommer genau das gleiche Problem. ABS geprüft, Bremslichtschalter geprüft, Batterie und Generator geprüft, mir Gedanken gemacht..... 

 

 

Bis meine Frau mich drauf hingewiesen hat dass beide Bremslichter nicht gingen. Birnen ersetzt, und siehe da, alles wieder gut. Probier das mal aus :D

 

Gruß Jole 

Danke für den tipp. Birnchen sind in ordnung.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cit2012
Am Wednesday, January 03, 2018 at 08:50 , heideturboxm sagte:

könnte auch ein Fehler in der comm 2000 sein,

Müßten dann nicht noch andere funktionen, die über das com2000 geschaltet sind ausfallen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Die Batterie hat ein Problem. Entweder ist sie hinüber oder etwas saugt sie leer. Hast du ein Navi oder Handy angestöpselt ? Anhängekupplung nachgerüstet ? 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm
vor 2 Stunden, Cit2012 sagte:

Müßten dann nicht noch andere funktionen, die über das com2000 geschaltet sind ausfallen?

Muß nicht sein. Bei meinem tun es nur die Blinker nicht, alles andere funktioniert. Muß immer mit Licht fahren, dann tuns auch die Blinker. Bei einer vorigen Comm 2000 schaltete sich auch der Tempomat aus, wenn ich Licht anmachte.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cit2012
vor 12 Stunden, Wurzelsepp sagte:

Die Batterie hat ein Problem. Entweder ist sie hinüber oder etwas saugt sie le Hast du ein Navi oder Handy angescit2012 töpselt ? Anhängekupplung nachgeerrüstet ?

Navi bzw. Handy nein. Ahk seit 2012 ohne probleme. Ist eine original ahk, allerdings wurde der standardkabelsatz Werkseitig erst vier monate nach meiner erstzulassung eingebaut, sodass sich dEr autoelektriker mit in die bestehende verdrahtung gehängt hat. Wie geschrieben seit damals keine probleme. Lg cit 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Dann such mal nach dem Steuergerät der AHK. Rechts oder links in der Seitenverkleidung oder im Reserveradfach. Da hängt meist noch ein Relais mit dran. Wenn dieses Relais warm oder heiß ist, dann hast du eventuell den Übeltäter.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TomDamme

Bei mir war es Feuchtigkeit in der Buchse der AHK. Mit Druckluft ausgeblasen und mit WD 40 getränkt, danach war der Fehler bei mir weg. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Robustfetischist

Stimmt, Schwiegervater hatte das auch mal mit der AHK. Scheint also auf Fehler im Stromkreis der Bremsleuchten zu reagieren. 

 

Gruß Jole 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cit2012
Am Tuesday, January 09, 2018 at 12:30 , TomDamme sagte:

Bei mir war es Feuchtigkeit in der Buchse der AHK. Mit Druckluft ausgeblasen und mit eingeklemmtanach war der Fehler bei mir weg.  

Hab heute die steckdose an der ahk zerlegt. War komplett abgesoffen. Es lief jede menge wasser raus. Dichtung am klappdeckel

r verschoben und schief eingeklemmt. Mit pressluft ausgeblasen, mit wd40 getränkt und zusammengebaut. Fehler noch immer da, aber nach ca 50km fahrt ist die warnleuchte ausgegangen. Mal sehen, ob es so bleibt. Wenn nicht kann ich noch das relais suchen. Ich werde weiter beobachten und bei änderungen berichten. Lg und danke für die vielen tipps cit2012

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen