Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
CitroChril

Tachowelle vom Instrumententräger trennen

Recommended Posts

CitroChril

Hallo ins Forum,

 

kann mir jemend einen Tipp geben, wei ich die Tachowelle beim Visa (2. Serie) trennen kann?. Ggf ist das Baugleich mit dem AX

 

Anbei eine Bild von der Situation.

 

Vielen Danklarge.IMG_6015.JPG.05d1df096d2d69def1158adeab81f511.JPG

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX_HUNTER

Dieses Modell kenne ich beim BX, hier muss auf diese beiden "Flügel" gedrückt werden, damit sie ausrastet (die 2 "Zähne" tachoseitig werden so aufgespreizt). Hatte das letzte mal einige Schwierigkeiten damit.. muss genug Druck drauf und am richtigen Ort und im richtigen Winkel, und geht man zu hart ran, bricht sie. Ich bevorzuge das Modell mit dem Ring, der geschoben werden kann.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Vom Motorraum aus einen sanften aber kräftigen Ruck und dann ist sie beschädigungsfrei abgezogen. Leider ist das Plastik in den letzten 30 Jahren meist etwas ausgehärtet :wub: und bricht gelegentlich. Auf die Nasen drücken wurde aber schon im Neuzustand mit 30-50% Bruch bestraft und ist daher nicht besser.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CitroChril

Hallo und danke.

 

Besteht die Möglichkeit die Welle im Motorraum zu trennen (scheint zweigeteilt zu sein) und dann den Instrumentenblock komplett mit Welle herauszuziehen?

Oder bekommt man die Welle dann nicht mehr zurückgeführt?

Grüße

bearbeitet von CitroChril
Tippfehler ;-(

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Bei zweigeteilter Welle sollte man die im Motorraum trennen und die Tachoeinheit so weit rausziehen dass man bequem an die Rückseite rankommt um die Welle zu lösen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CitroChril

Danke!

 

Problem gelöst:

- Ich habe die Tachowelle im Motorraum händisch getrennt (war nur mit einer Rändelüberwurfmutter verschraubt) und dann denn Instrumententräger bis ans Lenkrad gezogen.

- Von der Seite des Instrumententrägers konnte ich jetzt den "Verschluss" der Tachowelle greifen und die "Bügel" oben und unten eindrücken und gleichzeitg den Verschluss abnehmen. War recht leichtgängig.

 - Beide Mehrfachstecker abgezogen

- die Tachoeinheit seitlich am Lenkrad herausziehen ohne selbiges zu lösen.

large.IMG_6026.JPG.2358ce94a0d3d30fec4baa88d46afaf8.JPGlarge.IMG_6035.JPG.da5cbcfe65768a786e8b3fa1da115ac1.JPGlarge.IMG_6028.JPG.6eebc80fdfd7f19d12e8661124f6c81c.JPG

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen