gutesguenstig

Xantia V6 mit 85.000km immer noch zu haben

Recommended Posts

gutesguenstig

Wenn jemand soetwas sucht und denkt es gefunden zu haben, z.B. Bei Mobile ein Angebot im Odenwald, der kann es vergessen. 

Angeboten für 3.900,-, auf der Händlerebene für 1.500,-, fand ich es reizvoll. Und jetzt kann sich jeder selber denken warum er dort noch steht.

 

roman 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Carsten P.
vor 24 Minuten, gutesguenstig sagte:

Und jetzt kann sich jeder selber denken warum er dort noch steht.

Ich tippe auf Korrosion, die bereits aus der Entfernung zu sehen ist und einige böse Überraschungen unter dem Blech.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gutesguenstig

Prinzipiell richtig. Aber wo siehst du sie aus der Entfernung?

 

roman 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Carsten P.

Auf den Fotos sehe ich den Rost nicht, aber ich kenne jemanden, der sich den Wagen vor Ort angeschaut hat.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Falls das der von einem Citroen-Vertragshändler angebotene silberne mit zur Zeit meiner Besichtigung vor gut einem Jahr heftig leckender Pumpe und heftig leckendem Druckregler und braunen Schwellern und heftigst klemmendem Kreuzgelenk (fast unfahrbar, auf jeden Fall wirklich gefährlich) ist, dann meint Carsten wohl mich. Der Wagen wird seit ein paar Jahren zu unterschiedlichen Preisen, teils um 6.000,-, angeboten.
Motor und Automatikgetriebe laufen allerdings sehr gut und der geringen Laufleistung entsprechend.

Ich kann natürlich nicht ausschließen, daß einige der Mängel inzwischen repariert wurden, ich hatte den Wagen vor rund einem Jahr dort besichtigt und dem Chef des Autohauses auch meine Meinung mitgeteilt.

Da aktuell inseriert ist, daß die HU neu sei, müssen also Druckregler und Pumpe erneuert oder abgedichtet worden sein, und das Kreuzgelenk muß zwingend erneuert worden sein. Bei den Rostschäden würde ich dem Prüfingenieur auch unter Ausnutzung des Ermessensspieraumes kaum eine Chance geben, daß er den Wagen durchwinken könnte so wie ich ihn gesehen hatte.

bearbeitet von TorstenX1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha

um was für'n Angebot geht es ?

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz

Das aus Walldürn bei Auto-Wild?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gutesguenstig

Da hat sich nichts verbessert. Schimmel ist dazugekommen, keine Zierleiste die nicht unterlaufen oder lose ist. Und mindestens ein hydrostössel klappert erbärmlich. Gefahren bin ich gar nicht erst. 

 

Roman 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
um was für'n Angebot geht es ?
Will denn keiner mal nen Link setzen?

Hey, wir sind im Internet-Zeitalter, da muss doch nicht jeder erneut suchen. Oder ist das hier ein Quiz, dann will ich die Waschmaschine gewinnen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Albert. H
Kugelblitz
vor 1 Stunde, Juergen_ sagte:

Will denn keiner mal nen Link setzen?

Hey, wir sind im Internet-Zeitalter, da muss doch nicht jeder erneut suchen. Oder ist das hier ein Quiz, dann will ich die Waschmaschine gewinnen.

Wer sucht, der wird finden. ;) Aber @Albert. H war so freundlich einen Link zu setzen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuhli 1

Das ist ja schön, dass hier solche Informationen weiter gegeben werden, flüchtig schaut der ja auf den Fotos ganz nett aus. Wird im Augenblick auch ein XM 2.0 16v Automat in Süddeutschland angeboten, da würde ich auch gern was zu lesen;)

Gesendet von meinem LG-K580 mit Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz

Wir bräuchten mal eine Rubrik "Kannste mal für mich probefahren? Danke!"... :)

bearbeitet von Kugelblitz
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuhli 1

Da wäre ich auch sofort neugierig am gucken wenn es nicht so weit weg wäre, aber ich hab ja Grad einen guten;)

Gesendet von meinem LG-K580 mit Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter
vor 34 Minuten, kuhli 1 sagte:

... Wird im Augenblick auch ein XM 2.0 16v Automat in Süddeutschland angeboten, da würde ich auch gern was zu lesen;)

Zumindest der Schweller dürfte schon saniert sein ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Und wenn demnächst ein " guterhaltener " XM Y4  2,0 16  V in grün angeboten wird mit verdelltem Kotflügel rechts und knapp 300.000 km fragt mich vorher.... Der Auspuff liegt dan nsicher auch noch im Kofferraum oder wurde " fachmännisch " angebrutzelt.

Das einzig schöne an dem Auto sind die neuen " Hydraulikleitungenteilersätze "

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kuhli 1

*g* ok ich hab ein Auge drauf, bei XM 2,0i 16V klingelt das Alarmglöckchen und bei zusätzlicher Automatik gleich ein ganzer Fliegeralarm oben drauf ... allerdings fürchte ich auch der silberne aus Süddeutschland dürfte recht knusprig untenrum sein ;-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cesaDEcesa79

Hallo, beim Xantia sieht der Teppich hinter dem Fahrersitz schon rostfarbend aus.

Das hat mich stutzig gemacht - schön jetzt Gewissheit zu haben.

Eigentlich schade :(

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Commodore_HH
Am 1.2.2018 at 23:45 , TorstenX1 sagte:

Falls das der von einem Citroen-Vertragshändler angebotene silberne mit zur Zeit meiner Besichtigung vor gut einem Jahr heftig leckender Pumpe und heftig leckendem Druckregler und braunen Schwellern und heftigst klemmendem Kreuzgelenk (fast unfahrbar, auf jeden Fall wirklich gefährlich) ist, dann meint Carsten wohl mich. Der Wagen wird seit ein paar Jahren zu unterschiedlichen Preisen, teils um 6.000,-, angeboten.
Motor und Automatikgetriebe laufen allerdings sehr gut und der geringen Laufleistung entsprechend.

Ich kann natürlich nicht ausschließen, daß einige der Mängel inzwischen repariert wurden, ich hatte den Wagen vor rund einem Jahr dort besichtigt und dem Chef des Autohauses auch meine Meinung mitgeteilt.

Da aktuell inseriert ist, daß die HU neu sei, müssen also Druckregler und Pumpe erneuert oder abgedichtet worden sein, und das Kreuzgelenk muß zwingend erneuert worden sein. Bei den Rostschäden würde ich dem Prüfingenieur auch unter Ausnutzung des Ermessensspieraumes kaum eine Chance geben, daß er den Wagen durchwinken könnte so wie ich ihn gesehen hatte.

:o ach Du Sch.... 

Bevor ich meinen jetzigen Xantia bekam (vor ca. 2 Jahren), hatte ich bei diesem Händler ebenfalls angerufen. Der Wagen war für 1.600€ inseriert. Mal abgesehen davon, dass sich der gute Mann mit mir kaum unterhalten konnte, da ich als Norddeutscher dem Dialekt nicht mächtig war, bekam ich damals folgende Aussagen/Angebote:

Du kannst ihn für nen Tausender haben, der Wagen muss aber auf einen Trailer. Alu-Felgen gibt es nicht :confused: , Unfallschaden wurde repariert (angeblich Streifschaden am Garagentor), neuen Tüv könnten wir bei Kostenübernahme machen.

Dann habe ich auf den fälligen Zahnriemen hingewiesen und angemerkt, dass der Wagen auf eigener Achse in den Norden muss. Da wir hier nicht zusammen kamen, habe ich dann aufgelegt.

Am nächsten Tag war dann die Anzeige geändert (auf den heutigen Preis von 3.900€ inklusive Tüv und neuem Zahnriemen).

Somit kann ich Dich @TorstenX1 beruhigen, der Wagen sollte noch ungetüvt dort stehen, ansonsten wäre jetzt der Tüv schon wieder fällig :lol:. Bei der Mägelbeschreibung wird einem so ja schon schlecht und hoffentlich kein Prüfer würde die Plakette erteilen. 

Besonder fatal finde ich das klemmende Kreuzgelenk, von dem Du hier berichtest. Als Citroen Vertragspartner kann man doch nicht ernsthaft dem Kunden so eine Offerte unterbreiten - nicht auszudenken, dass jemand dabei umkommen könnte...

Schade so etwas hätte ich eher von einem "Lametta-Händler" erwartet...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz
vor 20 Stunden, Commodore_HH sagte:

Schade so etwas hätte ich eher von einem "Lametta-Händler" erwartet...

Da kann man solche Sachen auch erleben. Als ich meinen HDi gesucht und gefunden habe, musste ich auch viele Grotten anschauen...

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zxfahrer1
vor 3 Stunden, Kugelblitz sagte:

Da kann man solche Sachen auch erleben. Als ich meinen HDi gesucht und gefunden habe, musste ich auch viele Grotten anschauen...

Oh ja...ging mir vor nun über 11 Jahren auch so, als ich meinen Break suchte. Teilweise von privat mit sehr schlecht repariertem Unfallschaden...schon beim Blick unter die Motorhaube wurde der Verkäufer sehr nervös..." da war mal ein Unfall..aber nichts schlimmes"... bis hin zur Aussage eines Händlers "er fährt doch"...und dann noch die fehlende Bereitschaft des nächsten Händlers mir den wiederum vermeintlichen Unfaller..."ist nur nachlackiert"...zur Prüfung auf meine Kosten mitzugeben..einzig der dann von mir gekaufte stellte sich als OK heraus (wenn auch etwas verbastelt....wie sich dann später zeigte...Pumpe mit Silikon zugeschmiert zur Abdichtung....und solche Gags...), war zwar teuer, Händler liess sich aber nicht runterhandeln, aber ich durfte den Wagen zur zweiten Probefahrt mit nach Hause nehmen "lassen Sie ihn ruhig durch eine Werkstatt Ihres Vertrauens checken". Und das waren alles Angebote ausserhalb des Billigbereichs..Grössenordnung 8 bis 10 Tsd. CHF. Dann in den letzten Jahren immer wieder mal ein paar Objekte angeschaut...fast nur Grotten gesehen (OK, da war der Preis dann auch entsprechend tief...). Immer noch glücklich bin ich über meinen Fund vor drei Jahren...den Activa. Der hatte eine auch eher dubiose Vergangenheit, aber mein Vorbesitzer hat den technisch aufbereiten lassen und den vermutlich 14!! Jahre alten ersten Zahnriemen ersetzt. Es gibt halt alles vom teuren Blender bis hin zum echten Toppauto..und es ist absolut unabhängig vom Preis und Anbieter (Händler oder privat).

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden