Gaser

1,8er ohne Ölmessstab

Recommended Posts

Gaser

Hallo,

habe heute einen 1,8er 8V ohne Ölmessstab auf dem Hof gehabt. Wir konnten auch  zu zweit und mit Spiegel keinen Ölpeilstab und auch keine Öffnung für selbigen entdecken.

Hat jemand einen Tip, wo genau der in den Motor gehen muss? Oder besser noch ein Bild von einem ausgebauten 1,8er Motor.

Also nur fürs Verständnis: da war auch nirgends ein Röhrchen, wo der rein könnte. Es ist, als ob der Motor von Werk aus keinen Ölmessstab hat. Für unseren durchgeführten Ölwechsel war das natürlich etwas blöd, aber im Schätzen war ich schon immer gut.

PS: ich stelle gerade fest, dass ich bei den Limos im Forum bin, das Auto ist aber ein 98er Ulysse.

Gruß
Gaser

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Wenn du von vorne auf den Motor schaust, dann ist der Messstab hinten rechts.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor einer Stunde, Gaser sagte:

PS: ich stelle gerade fest, dass ich bei den Limos im Forum bin, das Auto ist aber ein 98er Ulysse.

Du bist nicht nur bei den Limos, sondern auch bei den Breaks und womöglich Cabrios. Solange es um BX, XM, Xantia geht.

Ulissyie ist Hyundai, oder ? Ich hab keine Ahnung, wie die den Ölstand messen, oder auch nicht messen. Frag am besten im Hyundai-Forum nach.

bearbeitet von TorstenX1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronald
vor 11 Minuten, TorstenX1 sagte:

Ulissyie ist Hyundai, oder ?

Nee, das sind die "Eurovans": Peugeot 806, Fiat Ullysse, Citroen Evasion

1.8 ist der XU7 JP (LFW) mit 99PS

Ronald

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Das Peilstabrohr befindet sich oberhalb der Getriebeglocke auf Höhe der Kopfdichtung, der Griff zeigt nach vorne.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaser
vor 36 Minuten, TorstenX1 sagte:

Du bist nicht nur bei den Limos, sondern auch bei den Breaks und womöglich Cabrios. Solange es um BX, XM, Xantia geht.

Ulissyie ist Hyundai, oder ? Ich hab keine Ahnung, wie die den Ölstand messen, oder auch nicht messen. Frag am besten im Hyundai-Forum nach.

Mit Limos meine ich eben nicht die Vans (Evasion, C8), sondern die normales Autos :)

Und bitte keine Beleidigungen hier :) : der Ulysse ist kein ii-Jundai, sondern ein Evasion-Zwilling, wie Ronald schon geschrieben hat.

Der Ulysse wird morgen nochmal hier sein, ich schaue dann nochmal nach.

Aber einen Motor ohne Ölmessstab baut noch nichtmal die Azubis bei Citroen während der Urlaubsphase auf einem Montag früh halb 8, richtig?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spätActiva
vor 41 Minuten, Ronald sagte:

Nee, das sind die "Eurovans": Peugeot 806, Fiat Ullysse, Citroen Evasion

1.8 ist der XU7 JP (LFW) mit 99PS

Ronald

... und Lancia Zeta ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 12 Minuten, Gaser sagte:

Aber einen Motor ohne Ölmessstab baut noch nichtmal die Azubis bei Citroen während der Urlaubsphase auf einem Montag früh halb 8, richtig?

Sicher nicht, die brauchen etwas Berufserfahrung bei PSA,  um sowas fertigzubringen. Aber dann schaffen sie das.

Das Phänomen ist natürlich nicht auf PSA beschränkt. Getriebe CX: Selbstverständlich Ölmeßstab. Getriebe made by Citroen. Getriebe BX, Xantia, Xm, C5, C6, usw.: Kein Ölmeßstab. Getriebe made by sonstwo.

Wenn leer, dann halt kaputt, für den Automobilfabrikanten ist es egal, da der Schaden normalerweise nach der Gewährleistungspflicht eintritt. Kostenersparnis für die Einsparung meist deutlich mehr als 0.75 Euro, das rechnet sich bei 1 mio. Fahrzeuge.

bearbeitet von TorstenX1
  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronald
vor 7 Stunden, spätActiva sagte:

... und Lancia Zeta ;)

Das Auto wurde in verschiedenen Versionen vertrieben und hatte die Modellbezeichnungen Citroën Evasion bzw. C8, Fiat Ulysse, Peugeot 806 bzw. 807 und Lancia Zeta bzw. Phedra. ;)

Ronald

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 7 Stunden, Gaser sagte:

Aber einen Motor ohne Ölmessstab baut noch nichtmal die Azubis bei Citroen während der Urlaubsphase auf einem Montag früh halb 8, richtig?

Bei Mercedes gab es das schon vor 10 Jahren. Erinnere mich an einen S600 V12, der hatte nur einen Verschlußstopfen, das Rohr diente nämlich nur zum Absaugen des Öls beim Wechsel. Füllstandserassung ausschließlich elektronisch per Füllstandsensor.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaser
vor 1 Stunde, Ronald sagte:

Das Auto wurde in verschiedenen Versionen vertrieben und hatte die Modellbezeichnungen Citroën Evasion bzw. C8, Fiat Ulysse, Peugeot 806 bzw. 807 und Lancia Zeta bzw. Phedra. ;)

Ronald

Der C8, der 807, der Phedra und der Ulysse2 sind aber zusammen der Eurovan 2. Die Bodengruppe hat doch optische Ähnlichkeiten, technisch ist da aber kaum was kompatibel.

@bx-basis und S600 V12: interessant, aber DER 1,8er hat sowas sicher nicht. Der hat noch nicht mal einen DZM, sondern eine große analoge Uhr, keine el. FH, keine el, Spiegel, anstatt 15" nur die 14"-Felgen, die sonst nur der Jumpy, Scudo und Expert hatte .... usw.

Gruß
Gaser

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Der 1.8er hat ja auch zweifellos einen Peilstab, zumindest wurde er so ausgeliefert. Die Einbaulage ist nur etwas speziell.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM idefix

Da drängt sich eine Frage auf: WARUM?

Meine Güte, Sachen gibt es....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaser

Dank eurer Beschreibung habe ich das Teil gefunden. Hier mal ein Suchbild für Leute mit langer Weile. Weiter unter kommt dann eine Beschreibung für diejenigen, die zeitig essen wollen.

100_22031.JPG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwischen Wasserausgleichbehälter und Luftfilterkasten, zwischen den beiden geriffelten Kabelschläuchen, im Bogen des Gaszuges das kleine Röhrchen mit den Draht drin, der über keinen gelben oder orangen Griff mehr verfügt

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

also, falls da noch ein Messstab drin steckt, dann fehlt wohl nur der Griff ?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hglipp

Sieht doch ganz normal aus.... Wäre da ein Messstab mit normalen Kopf drin würde der sofort ins Auge fallen.....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden