vis-à-vis

Rückbau Armaturenbrett C15 von Visa I auf Original

Recommended Posts

vis-à-vis

Hi,

 

Der Vor- (Vor-) besitzer meines C15 hat ein Visacockpit verbaut.

Ich möchte gerne den Originalzustand zurück!

-Wer hat ein C15 Cockpit übrig?

-Wer kann mir beim Umbau helfen? (Ich könnte auch eins in F besorgen)

Ich bin sehr mobil und käme auch in die entlegenste Ecke zum schrauben...

Übrig bliebe ein Visacockpit mit Coladose und verbautem Monitor beifahrerseitig.

 

Danke

Volker

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Devil Duck

Wenn das wirklich konsequent umgebaut wurde, brauchst du auch ein Zündschloß, obere Lenksäule (also das Rohr) und ein Lenkrad mit Pin zur Blinkerrückstellung.
Dann natürlich noch die Heizungszüge, Chokezug (falls vorhanden) . Am besten du besorgst dir ein Spenderfahrzeug, wo du Zugriff auf alle Teile hast.

Die eigentliche Herausforderung liegt aber im Rückbau der Elektrik. Ich könnte mir vorstellen, dass man schneller den ganzen Kabelbaum erneuert hat, als den vorhandenen für das neue Cockpit passend zu machen. Auch das spricht also für ein Spenderfahrzeug mit gleicher Motorisierung.

Torsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

Um welchen Unterschied geht es denn ich kann mich nicht an einen Unterschied zwischen Visa und C15 erinnern.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vis-à-vis

Hi,

 

der Umbau war -für den Umbauer- perfekt...

Allein die Alarmanlage zu deaktivieren hat Zeit gekostet.....

 

DD, dein Beispiel Heizungszüge ist in sofern bemerkenswert, weil ich den verstärkten Satz zum Selbereinbau dazu bekommen habe.

Bastelkarre halt, ansonsten sehr guter Zustand.

 

CX Fahrer, es gab nie einen C15 mit Coladose.

Heizungs- und Lüftungzüge sind z.B. anders verlegt (s.o).

 

Danke

Volker

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer

ok das war schon klar ich hatte nicht verstanden dass es ein frühes Visa Armaturenbrett war. Das wird dann eine heftige Aktion. Wenn alles anständig funktioniert würde ich mir das 2x überlegen und wenn ja wirklich nur mit dem Spenderfahrzeug daneben machen. Das ist nicht in 2h erledigt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vis-à-vis

ok,

danke für die Rückmeldungen!

 

Eventuell suche ich dann doch jemanden der sich mit der umgebauten Materie auseinandersetzen mag?

Ich weiß nicht was wie und wo geklemmt ist!

Derzeit funktionieren Bremslichter und Spritzwascher nicht. Klarer Fall für Schmelzsicherung 3. Da hängt aber auch die Hupe dran und die hupt....

 

Zu hülf!

Volker:)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Frag in 3-4 Monaten nochmal an, vielleicht habe ich dann die anderen Dauerbaustellen weg und suche neue Herausforderungen...

  • Danke 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LordAir

Moin,
ist es ein Diesel oder ein Benziner? Einen Diesel zum ausschlachten habe ich noch hier stehen. Außerdem einen Berg Visa- und C15-Teile aus diversen Schlachtungen., auch so einige Gimmicks wie zum Beispiel ein Visa GTi Lenkrad. Hier steht auch noch ein Visa mit Heckschaden, er hat ein blaues Armaturenbrett samt Innenausstattung. Auch gute Sitze sind am Lager. Die Sachen sind günstig zu verkaufen. Ich löse meine Werkstatt, die du ja kennst, zum Herbst diesen Jahres auf. Kannst dich gerne per PN melden.

Herzliche Grüße
Norbert

bearbeitet von LordAir

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden