bernado

Spurbreite Vorderachse

Recommended Posts

bernado

Wie erkennt man am ausgebauten oberen oder unterem Querlenker vom CX ob er für schmale oder breite Spur ist?

bearbeitet von bernado
Frage auf CX festlegen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo,

und wie kann man die Antriebswellen identifizieren, auch mit dem Maßband? Mir sind aus einem Konvolut drei Stück zugelaufen. Angeblich alles Serie zwei, also breite Spur, aber ich weiß weder Motorisierung noch Getriebe.

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan Goebelsmann

Andreas: 

vor 20 Minuten, AndreasRS sagte:

und wie kann man die Antriebswellen identifizieren,

indem man sie einbaut und wie bei mir (schmale Spur in breiter verbaut) erlebt, wie eine mal eben aus dem Differential herausrutscht.....

In Hochstellung käme (bzw. kam) dann die linke ATW.

Es fehlen je ca. 2 cm.

Aber: wenn sie Pfannen gut sind, dann kann man diese zwischen 'kurzer' und 'langer' ATW tauschen. Praktischerweise sind die Teile in der Länge unterschiedlich, derer es dabei nicht bedarf.

 

Gruß,

Jan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo Jan,

kann man den ABS-Ring verpflanzen?

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elektromicha

Schmale Spur mit ABS, willst Du das nachrüsten?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo,

vor 49 Minuten, elektromicha sagte:

Schmale Spur mit ABS, willst Du das nachrüsten?

falls ich mal eine neue breite Antriebswelle mit ABS benötige und eine breite ohne ABS habe, könnte ich die dann verwenden, unter Weiterverwendung des vorhandenen ABS-Rings?

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
surlaplage

Für die Breitspur-ATWs (alte und neue Ausführung) ist im WHB S2 (Kap. 5) eine Zuordnung zu den versch. Motor und Getriebe Varianten mit korrespondierenden Ringmarkierungen (Vertiefungen) auf den Rohren der Wellen angegeben.

 

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan Goebelsmann

Andreas: in meinem Falle alle Pre-ABS Versionen.

Um ehrlich zu sein: darüber war ich NIE unglücklich, gerade beim CX nicht.

Gruß,

Jan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor 8 Stunden, surlaplage sagte:

Für die Breitspur-ATWs (alte und neue Ausführung) ist im WHB S2 (Kap. 5) eine Zuordnung zu den versch. Motor und Getriebe Varianten mit korrespondierenden Ringmarkierungen (Vertiefungen) auf den Rohren der Wellen angegeben.

 

Das gilt allerdings nur für die wenigen ATW die noch original sind

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CX Fahrer
vor 10 Stunden, surlaplage sagte:

Für die Breitspur-ATWs (alte und neue Ausführung) ist im WHB S2 (Kap. 5) eine Zuordnung zu den versch. Motor und Getriebe Varianten mit korrespondierenden Ringmarkierungen (Vertiefungen) auf den Rohren der Wellen angegeben.

Das sind keine Rohre sondern massive Eisenbrocken. In irgend einem Handbuch gibt es Auch Zuordnungen der Längen zu den Ringen und passenden Getrieben. Da ich momentan meine Fenster setze habe ich aber keine Zeit zum suchen. Rausrutschende Antriebswellen sind blöd, insbesondere wenn es unterwegs passiert, rechts kann das ganz schnell die Ölwanne und in Folge den Motor kosten.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo Wilhelm,

vor 4 Stunden, wilhelm sagte:

MA372.00/1

danke! Nur, um sicher zu gehen: Seite 1 ist links und Seite 2 ist rechts?

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden