mustican05

Xantia elektrisches hydroactive Stromdiagramm

Recommended Posts

mustican05

Hallo Freunde

Ich brauche mein X1 Xantia hydroactive Stromdiagramm. Könntest du mir helfen?

 

SM-N9000Q cihazımdan Tapatalk kullanılarak gönderildi

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Um welches Hydroactiv genau geht es ?

v33-hydro-activ-satin-glace-calcaire-pas

07392983.jpg006148063-cutimed-sorbact-hydroactive-kom

bearbeitet von TorstenX1
  • Like 2
  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Sorry Leute ich finde es nicht OK sich über einen (vermutlich Fremdsprachigen) Neuzugang lustig zu machen der hier offensichtlich Hilfe sucht. Etliche andere Foristen schreiben das auch falsch und einige davon sind schon so lange hier dabei das es beileibe eigentlich kein irrtümlicher Schreibfehler mehr sein kann.

  • Like 7

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Du hast absolut recht. Wir alle wisen, daß es tatsächlich um Hydractiv geht.

DSEC1248935120.jpg

Da gibt´s auch was von Citroen:

mk2hydcct.jpg

  • Like 1
  • Danke 2
  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Und für die Dummen die die Anfrage nicht verstehen weil sie Unkreativ sind:

Er sucht einen Schaltplan für Xantia X1 Hydractiv und fragt ob ihm jemand helfen kann!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Mir geht es allerdings auch auf den Wecker, dass selbst hier im Citroën-Forum sehr viele Leute nicht wissen, wie das Federungssystem heißt, dessen Wegfall gerade so viele bedauern. Da muss man sich nicht wundern, wenn in der nicht-citroën-affinen Welt völliges Unverständnis über die HP und über Hydractive herrscht.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 21 Minuten, Manson sagte:

Etliche andere Foristen schreiben das auch falsch und einige davon sind schon so lange hier dabei das es beileibe eigentlich kein irrtümlicher Schreibfehler mehr sein kann.

Es ist falsch geschrieben. Nicht mehr und nicht weniger.
Und ich bin davon schon genervt, gerade weil viele altbewährte Forumsmitglieder es offenbar nicht besser wissen.

bearbeitet von TorstenX1
  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Roger_Rabbit

Bin da eher Mansons Meinung... aaaaber, ich fand Torstens Beitrag sehr amüsant, wenn auch wenig hilfreich . :P

bearbeitet von Roger_Rabbit
  • Verwirrt 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson
vor 14 Minuten, TorstenX1 sagte:

Und ich bin davon schon genervt, gerade weil viele altbewährte Forumsmitglieder es offenbar nicht besser wissen.

Ich würde dir gern ein paar Pfund Gelassenheit zukommen lassen ;) Ich bin manchmal wirklich Froh das mich solche Sachen völlig Kalt lassen denn es gibt noch viel mehr Sachen die mich noch viel mehr Nerven könnten ...was zwangsläufig dazu führen würde das mein Kopf permanent leuchtet wie eine überreife Tomate, mein Puls jenseits von Gut und Böse ist und ich viel zu Früh an einem Herzinfarkt verrecke ;)

Danke für den Schaltplan!

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

mal abgesehen von der Gelwundauflage würde es mich irgendwie schon interessieren was passiert wenn man eins (oder alle) der obengenannten Mittelchen in den LHM Vorratsbehälter füllt.

....nur so als Gegenpol zum MoS2-Thread :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 30 Minuten, Roger_Rabbit sagte:

ich fand Torstens Beitrag sehr amüsant, wenn auch wenig hilfreich . :P

Ich würde meinen Beitrag insoweit als hilfreich bewerten, als ich den gewünschten Stromlaufplan beigefügt hatte...

Und übrigens, in aller Gelassenheit: Hydroactiv hat Citroen leider nicht zu bieten. Es gibt aber Hydractive.

bearbeitet von TorstenX1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Hydroactiv ist beim Xantia die Vorstufe zu Activia...

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XM_Boris
vor 13 Minuten, bx-basis sagte:

Hydroactiv ist beim Xantia die Vorstufe zu Activia...

Da fehlt ein Smiley. Heutzutage glaubt das sonst jemand und versteht den Humor dahinter nicht.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AndreasRS

Hallo,

ich bin der Meinung, dass man sich durchaus etwas Mühe geben kann, wenn man etwas möchte. Nicht jeder kann perfekt Deutsch, das ist auch kein Problem. Manchmal hat man aber den Eindruck, dass sich Fragesteller gar keine Mühe geben.

Grüße
Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Also würde ich versuchen in einem französischen Forum so eine Anfrage zu stellen, dann sähe das vermutlich viel viel Schlimmer aus ....und wenn ich mir noch so viel Mühe geben würde, ich kann es einfach nicht ;)

Allerdings habe ich mich schon dabei ertappt bei englischen Texten auf Grammatik- und Rechtschreibfehler hinzuweisen. Das kann ich nämlich besser als manch Einheimischer in GB, USA und AUS ;)

Bei Deutsch wirds schon wieder schwieriger denn ich wohne hier an der Nahtstelle zwischen fränkischem, thüringischem und vogtländischem Dialekt. Des is fei go niär einfoch!

bearbeitet von Manson

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Danke für den Stromlaufplan für das Hydractive. Den brauche ich in Kürze beim 16V. Kommt wie gerufen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 23 Stunden, bx-basis sagte:

Hydroactiv ist beim Xantia die Vorstufe zu Activia...

 

Xantia Activia.jpg

  • Haha 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Ich mag auch keinen Dysel,reg mich aber auch immer etwas auf, wenn eine ganz klare Bezeichnung nicht richtig geschrieben wird.

Beim Hüdroaktief nervt es auch etwas, aber ich kann da oft "drüberhinwegsehen", ohne mir was abzubrechen.

Es ist aber einfach so, wenn einer so wie Torsten, der die Sache ja lebt, also nicht so wie viele hier die zwar die Bezeichnung kennen, aber sonst nicht viel davon wissen (jetzt bitte ich diejenigen die etwas mehr wissen nicht die Goldwaage hervorzuholen) sich irgendwann etwas aufregt (wobei wir ja nicht wissen, wie sehr ) ,dann kann ich es sehr gut verstehen. 

Stellt euch mal vor, ihr heißt Mühler und werdet von jedem 2ten mit Müller angesprochen.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 14 Minuten, Wurzelsepp sagte:

Stellt euch mal vor, ihr heißt Mühler und werdet von jedem 2ten mit Müller angesprochen.

Dann weiß man sofort, daß derjenige es mit dem Lesen nicht so hat.

Gruß, Thorsten :)

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp
Am 15.3.2018 at 22:15 , AndreasRS sagte:

Hallo,

ich bin der Meinung, dass man sich durchaus etwas Mühe geben kann, wenn man etwas möchte. Nicht jeder kann perfekt Deutsch, das ist auch kein Problem. Manchmal hat man aber den Eindruck, dass sich Fragesteller gar keine Mühe geben.

Grüße
Andreas

Dann lese doch mal die letzte Zeile im ersten Post.

Na,...?  ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Ich stell mir gerade vor, ich würde in einem z.B. türkischen Forum (ich kann kein Türkisch) auf die Suche nach einer bestimmten Ziege gehen......

Die Antworten dort, sofern überhaupt möglich, wären bestimmt etwas einschüchternder, als die hier.

Auf jeden Fall weniger lustig.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_
vor 15 Minuten, Wurzelsepp sagte:

Ich stell mir gerade vor, ich würde in einem z.B. türkischen Forum (ich kann kein Türkisch) auf die Suche nach einer bestimmten Ziege gehen....

Herbert, das sind dann aber keine Verkaufsanzeigen und auch keine technischen Fragen! :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

ich hab keine Ahnung, wie der Erdo die Ziegen dazu bringt. Also doch ne technische Frage.

;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerd Kruse

ich lese den Beitrag geade eben erst, doch trotz der Verspätung noch eine kleine Anmmerkung: Tatsächlich ist hydroactiv die im Prinzip korrekte Bezeichnung. Logisch, setzt sie sich doch zusammen aus Hydro-pneumatic und activ im Sinne von aktiv sich anpassend an die jeweilige Fahrsituation.

Wie ist es nun zum O-Verlust gekommen? Zufällig habe ich aus gut informierten Kreisen nun ein lang gehütetes Geheimnis erfahren: Damals als die Verkaufsunterlagen gedruckt werden sollten, führte der nuschelnde Sprachfehler eines subalternen Technikers zum O-Verlust im Telefongespräch mit der beauftragten Druckerei. Um nicht alles neu drucken zu müssen und die Verkaufseinführung zu gefährden, beließ man es vernünftiger Weise bei der unbeabsichtigten Wortkreation.

 

Gruß Gerd   

 

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden