holger s

Postet mal Eure(n) Citroën vor interessanter Architektur

Recommended Posts

grojoh

Zeitlose Architektur ... im Vorder- und Hintergrund:

citroen_xm_lemontstmichel.JPG

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan Schüsseler

Mein Bruder lebt in Sriracha/Thailand und fährt dort seit mehreren Jahren zufrieden einen C3 - genauer gesagt DEN C 3, nämlich den bis heute einzigen in der ganzen Provinz Chonburi südöstlich von Bangkok. Ich habe in der ACZ bereits mehrfach über den Wagen berichtet.

Vor zwei Jahren habe ich das Haus meines Bruders Haus geplant (ich bin Architekt). Meinem Bruder (und auch mir) schwebte etwas Modernes vor, im Stil von Le Corbusier... da lag es nahe, einen ganz besonderen Entwurf des großen Meisters zum Vorbild zu nehmen: Die Studie "Maison Citrohan" von 1920 sollte damals darstellen, dass Häuser wie Autos in Serie hergestellt werden können. Wir erinnern uns: André Citroen hatte 1919 als erster europäischer Hersteller das Fließband im Automobilbau eingeführt.

Le Corbusier war nicht nur ein genialer Architekt, sondern auch ein früher Meister des Marketing: Wenn er keine Auftraggeber hatte, warb er bei der Industrie um Unterstützung seiner für die damalige Zeit radikal modernen Projekte und benannte sie nach seinen Sponsoren. So entstand z. B. 1925 die städtebauliche Studie "Plan Voisin" nach dem gleichnamigen Automobil- und Flugzeughersteller.

Auch wenn es wissenschaftlich nicht belegt zu sein scheint, ist zu vermuten, dass André Citroen den Gebrauch seines Namens für das Hausprojekt nicht gestattete. Dies würde erklären, dass Le Corbusier die Schreibweise abwandelte - allerdings so, dass sich die Aussprache kaum veränderte und der Bezug zu "unserer" progressiven Automarke erhalten blieb!

Realisiert wurde das "Serienhaus" in seiner Ursprungsform nie. Daher habe ich mich so frei gefühlt, das Konzept an das Grundstück meines Bruders und an seine Bedürfnisse anzupassen und meinem Entwurf zugrunde zu legen. Erfreulicherweise gestaltete sich die Umsetzung weniger schwierig als erwartet: Die Abstimmung des Entwurfs mit meinem Bruder erfolgte hauptsächlich über Modellfotos. Die Planung geschah in unserem Büro in Deutschland und wurde per E-Mail an den thailändischen Generalunternehmer geschickt. Tägliche Fotos der Baustelle ermöglichten die Bauleitung "vor Ort" von Deutschland aus. Und zur Fertigstellung bin ich natürlich hingeflogen!

dsc031252lr5.jpg

dsc031252lr5.7e8dfcb39f.jpg

dsc03316cw1.jpg

dsc03316cw1.fa8c7737e8.jpg

dsc03685neubh2.jpg

dsc03685neubh2.3de4710d57.jpg

Leider konnte ich noch keinen Bauherren für ein "Maison Citrohan" in Deutschland gewinnen. Der Serienbau von Häusern ist eben doch schwieriger als von Autos!

Salut, Jan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Super-L

CX-25ie_640.jpg

Gruß an holger_s: Berlin, Mauerstraße.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zxfahrer1

Zwar kein historisches Gebäude, aber eine recht seltene Aussicht auf den rauchenden Stromboli in der Dämmerung (Kalabrien Sommer 07)..und Madame wollte da mit aufs Bild..

bearbeitet_640.jpg

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zxfahrer1

Und hier noch der Vorgänger am Ende der Welt...auch im tiefen Süditalien in Otranto (am Ende des Stiefelabsatzes):

PICT0017_640.jpg

Mehr elektronische Bilder habe ich NOCH nicht...vom ZX wirds auch leider keine mehr geben (;-

Gruss Holger

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dirk hy

Vor den Celler Fachwerkfassaden

IMG_5384_640.jpg

Gruß Dirk hy

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM R. Pätzel

...und hier mein kleiner Grünling vor einigen Kulissen in Bad Vilbel...

100_0902.JPG

100_0904.JPG

das zweite Bild ist vor dem Gebäude des rekonstruierten Römermosaik entstanden. Bei genaueren hinsehen fällt die Spiegelung des AX in der Glasfassade auf...

Beste Grüße

Roman

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raoul9000
Vor den Celler Fachwerkfassaden

IMG_5384_640.jpg

Oder: hinter Celler Verkehrsschildern ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM arnekurt

C5 in Oldenburg.......

Hier vor dem schönen Oldenburger Schloss.

1y6w-11.jpg

Und hier mit Blick auf die alte Bank, und im Hintergrund die Fußgängerzone und die Lambertikirche.

1y6w-12.jpg

Greetz,

Arne

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wilhelm
...

Der Serienbau von Häusern ist eben doch schwieriger als von Autos!

Salut, Jan

Die Einzelanfertigung von Autos ist schwieriger als die von Häusern, leider. Sonst wär ich kein Architekt....Autos nach Honorarordnung entwerfen und bauen, das wär doch was.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan Schüsseler
Die Einzelanfertigung von Autos ist schwieriger als die von Häusern, leider. Sonst wär ich kein Architekt....Autos nach Honorarordnung entwerfen und bauen, das wär doch was.

Damit wirst du aber nicht reich! Die Honorartafeln der HOAI beginnen nämlich erst bei ca. 25.000,00 EUR und das mit sehr geringen Summen... Die Marge des Händlers dürfte höher liegen!

Salut, Jan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Peter L.
Damit wirst du aber nicht reich! Die Honorartafeln der HOAI beginnen nämlich erst bei ca. 25.000,00 EUR und das mit sehr geringen Summen... !

Und welcher potentielle Bauherr zahlt eigentlich noch die volle HOAI? Auch da herrscht leider die Geiz-ist-geil-Mentalität. Dazu noch die Schwierigkeit, Leuten zu vermitteln, dass ein individuell geplantes und gebautes Haus NICHT teurer kommt als ein solches via Bauträger und von der Stange erstelltes.

Ist aber alles nicht OT

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wilhelm
Und welcher potentielle Bauherr zahlt eigentlich noch die volle HOAI? Auch da herrscht leider die Geiz-ist-geil-Mentalität. Dazu noch die Schwierigkeit, Leuten zu vermitteln, dass ein individuell geplantes und gebautes Haus NICHT teurer kommt als ein solches via Bauträger und von der Stange erstelltes.

Ist aber alles nicht OT

Richtig, sonst hiesse das Thema ja "postet mal eure Architektur hinter interessanten Citroens" *lol*....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Scheich
cx-2000-pallas-060506-111-800.jpg

Gefällt. Es gibt wenige Autos, denen weiß so gut steht, wie einem CX.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Michael_Werth

Sölele!

Heute bin ich auch mal dazu gekommen, meine Cits vor einigen wenigen Sehenswürdigkeiten hier in Dortmund zu fotografieren.

Vor der "Hörder Burg":

P5110031.jpg

Vor dem alten Hafenamt:

P5110039.jpg

Mehr Fotos gibt es hier zu sehen. Unter anderem Zeche Minister Stein und Kokerei Hansa.

http://galerien.michael-werth.de/cx_xm/CX_und_XM_vor_Sehenswuerdigkeiten_in_Dortmund/index.html

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden