AndreasK

Xsara 2: Leuchtweitenregulierung? Schweinwerfer ausbauen?

Recommended Posts

AndreasK

Unser Xsara (BJ 2001) betreibt einen der beiden Scheinwerfer als FLAK-Suchscheinwerfer, d.h. das Abblendlicht ist viel zu hoch. Außerdem reagiert er nicht auf die Leuchtweitenregulierung, und offensichtlich läuft der Stellmotor für die Leuchtweitenregulierung im Dauerbetrieb, solange das Abblendlicht eingeschaltet ist (ich höre es beständig surren).

Ob man da etwas reparieren kann, ohne einen neuen Scheinwerfer zu kaufen?

Wie baut man eigentlich den Scheinwerfer aus? Vielleicht ist es ja nur ein Wackelkontakt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LegolasCX

Ich kram den alten Thread mal aus weil es mich grad betrifft:

Bin grad durch den TÜV gerasselt wegen:
Manuelle Leuchtweiteneinstellung links mangelhaft .
 
Sie wollte wohl... lies sich durch wohlkwollendes klopfen seitens des Prüfers aber wohl nur leidlich dazu bewegen.. irgendwann schon . Hat dann aber am Ergebnis nix geändert :-(

Wird sowas repariert oder ist das so in den Scheinwerfer integriert das der neu sollte? Die Gläser sind ja eh leidend... obwohl ich die nun soweit aufpoliert hatte das es da nun nix zu bemängeln gab ;-)

...wer rechnet denn mit sowas... "ätz"
  •  

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Scheinwerfer müssen​ ersetzt werden. Die Stellmotoren sind nicht austauschbar. Günstige Scheinwerfer gibts von TYC, die sollten zwei bis drei Jahre halten...

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LegolasCX

Das dachte ich mir schon fast. Gut, danke erstmal, schau ich mir mal an ;-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LegolasCX

Wo finde ich denn die OE Nummern zum Vergkleich für das Xsara2 Coupe?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LegolasCX

 Den hab ich gefunden, Klarglasblinker, elektr. LWR und Nebelscheinwerfer integriert, so wie er bei mir verbaut ist nach Sicht :

https://www.pkwteile.de/johns/2078574

Aber da gibts ja schon einige verschiedene... 

Wie siehts da mit Lampenträger aus... ??  .. der wird auch getrennt geschrieben bei einigen. 

Werden die alten Birnen benutzt oder gleich neue holen weil schlecht auszutauschen..?

Der Austausch selbst kann ja eigentlich auch nicht so schwer sein oder... in die Werkstatt müsste er dann ja wohl nur zum einstellen?

Wie handhabt Ihr das so?

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden