Recommended Posts

ACCM Stefan Rosenstock

Moin, moin...

...Kennt von Euch jemanden namens Matze der mit Peugeot 806/Evasion-Teilen handelt? Ich weiß noch, dass der Typ in oder bei Aurich sitzt und sich Geld auf das Konto von S.Falkenau überweisen lässt. Ich habe bei ihm eine 806er Front gekauft, bezahlt und nach drei Monaten immer noch nicht erhalten. Telefonisch ist er auch seit geraumer Zeit nicht mehr zu erreichen. Bevor ich zur Polizei gehe, wollte ich hier einen letzten Versuch starten an den Typ ran zu kommen, zumal er mein Teile-Gesuch hier gelesen hat...Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Grüße, Stefan Rosenstock

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
torsten130

... da war doch schon öfter was. klupkaputt hieß er hier. Unser alter Bekannter Jens wohnt doch in Aurich.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DrCaligari
Hier findest Du in der klup-kaputt Signatur eine Telefonnummer. Vielleicht hilft die weiter.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oberhesse

Stefan hast PN

Matze ist doch kürzlich mit seiner Fa umgezogen von Ihlow nach?

bearbeitet von Oberhesse

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan Rosenstock

Tja, die Nummer in der Signatur "ist nicht vergeben". Und unter der Handynummer geht leider auch nix. Auf Emails oder SMS erfolgt keinerlei Reaktion.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asterixbx

pn:D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerrit (ACCM)

Ich meine er ist innerhalb Ihlows umgezogen. Aber genau kann ich das leider nicht sagen, da er mir seine neue Adresse damals nicht mitgeteilt hat und er auch nicht mehr telefonisch erreichbar ist, geschweige denn per email. Wer genaueres weiß, möge mir doch bitte eine PN schicken, sonst werde ich da übernächste Woche wohl mal investigativ tätig werden müssen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Gerd Ruben

Ich habe die neue Adresse, ist im Landkreis Wittmund, bitte nur über PN.

Neue Tel.-Nr. habe ich leider nicht. Hab schon mehrere Mails bekommen,

daß da was nicht stimmt.

Gruß Gerd

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Uli Wittrin

...ich warte auch schon seit Monaten auf meinen bezahlten Visa-Scheinwerfer!!!

Würde mich auch über irgendwelche Daten über PN freuen.

Gruß, Uli

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dorothea

Ich war vor 3 Jahren mal bei Matze in Ihlow, um mehrere Verschleißteile erneuern zu lassen. Er ist ein netter Typ, hat auch Ahnung, war sehr preiswert. Ich hatte allerdings das Gefühl, dass er ziemlich eingespannt ist.

Das ist oder war http://www.klup-kaputt.com/ die HP.

Gruß

Dorothea

bearbeitet von Dorothea

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan Rosenstock

Mittlerweile habe ich etwas gemacht, was ich nur nach reiflicher Überlegung und zudem seeeehr ungerne mache: Matze Hinrichs wurde von mir wegen Betrugs angezeigt. Daraufhin kam eine Mail, er werde nun umgehend eine bestimmte Spedition beauftragen meine Teile zu liefern. Ein Anruf ca. eine Woche später bei der betreffenden Spedition entlarvte das als Lüge. Seit vier Monaten hat der Typ mein Geld, ich aber keine Teile. Natürlich habe ich mich in der Zeit auch nur sehr begrenzt um Ersatz gekümmert. Telefonisch oder sonstwie erreichbar ist dieser schlechte Mensch nach wie vor auch nicht. Ich kann Euch alle vor geschäftlichen Beziehungen mit diesem vollkommen unzuverlässigen Typen nur warnen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronny 1978

...eigenartig....! ich hab im märz diesen jahres bei ihm bx schwingenlager bestellt,bezahlt und eine woche später waren sie schon eingebaut....Ich war und bin sehr zufrieden mit der kaufabwicklung sowie qualität der e-teile...

Oder gibts hier mehrere verkäufer mit dem namen....? Meine sachen kamen aus chemnitz,meine ich....

bearbeitet von Ronny 1978

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RitterCali

Hi Ronny,

verwechselst Du vielleicht was?.....Matze u.Matzge (mobilservice Chemnitz) sind 2 Paar Schuhe ;-)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Genau Matzge nicht in einem Atemzug mit dem anderen nennen !!!!! Bin auch sehr zufriedener Kunde von Matzge..... Rü

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerDodel

Hallo,

wieviele Betrugsanzeigen braucht´s eigentlich, bis jemand im Knast einfährt

oder wenigstens Berufsverbot erhält?

Frag´ ich mich..

DerDodel

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolfson
wieviele Betrugsanzeigen braucht´s eigentlich,
Dürfte eher von einer Verurteilung abhängen als von der Zahl der Anzeigen!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Stefan Rosenstock

Falls es jemanden interessiert: Die Staatsanwaltschaft Aurich hat das Verfahren mit der Begründung eingestellt, der Täter habe zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses mutmaßlich vor gehabt die Teile zu liefern (dann frage ich mich allerdings, warum er es dann nicht getan hat...). Ein Betrug liege aber nur vor, wenn der Täter nie vorgehabt hätte eine Gegenleistung zu erbringen. Meiner mehrfachen Anmahnung den Kaufpreis zurück zu erstatten wurde ebenfalls bis heute trotz Einsatzes eines Inkassobüros und Mahnbescheid nicht nachgekommen. Im Februar 2011 hat M. Hinrichs nun die eidesstattlich Erklärung abgegeben - mit anderen Worten: Meine Kohle ist futsch. Schade, dass es so viele miese Typen gibt, das lässt einen jedes Vertrauen verlieren.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kroack

Bedeutet er muß 7 Jahre still halten ansonsten hat er ein echtes Problem....1 falsche Tat und er ist drann....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ac130565

Wieso...

Eine EV gilt 3 Jahre, dann läuft alles wieder von vorne,

zwischen einer "Eidesstattlichen Verisicherung" und einer" Insolvenz"(welche häufig mit einer "EV" verbunden sein kann) besteht ein großer Unterschied!

UND: Auch wenn jemand "vorübergehend klamm" ist, muß das nicht heißen, dass der Gläubiger später sein Geld nicht wieder sieht, oder durch eine ggfs Ratenzahlung zumindest einen Teil davon...

TH.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carsten

Ich hab auch mal Türen + Lampengläser zur Nachfertigung verliehen. Der Typ ist unbekannt verzogen, keine Adresse, Telefon tot, Anwalt sagt, "verleih nicht beweisbar"- ergo kann ich nix machen, könnte ja "Geschenk" sein.

Dummerweise kann ich die nicht nachkaufen, es gab nur 15 solche Autos.

Wohnt jemand in Meckenheim ? Koblenz ?

Carsten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Famwebko

Ich wohne in Koblenz! bzw. fast um die ecke! Wie kann man den Helfen?

Grüße aus dem Rheinland

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM W.Saufaus -EX-

Soviel zum Thema Rechtstaat!

EX

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sensenmann

Und da wundern sich Manche, daß es immer mehr "russische" Inkassounternehmen gibt

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerrit (ACCM)

Ich kann mich von meinem XM wohl auch verabschieden. Er kam nie wieder aus der Werkstatt raus. Das Handy ist quasi nicht mehr existent, verzogen ist er mitsamt seiner Werkstatt und meinem Auto. Naja, ich werde nochmal versuchen ihn und den Wagen zu finden, aber ich werde den Wagen abschreiben können und zur Polizei müssen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden