Rheinländer

Zahnriemenwechsel

Recommended Posts

oldshat

warum bringst Du das Material zum Zahnriemenwechsel denn nicht selbst mit ?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM MarcoOWL

Warum nicht beim anderen Cit Händler machen? Der Preis normal (ca. 600 EUR) ist imho nicht hoch. Warum Dein Händler da so exorbitant viel für haben will... Ich würde da generell über nen Werkstattwechsel nachdenken.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rheinländer

Hallo Albert,

es war ganz einfach den Riemen zu wechseln, die hohe Werkstattrechnung finde ich nicht gerechtfertigt. Ich hab, nachdem ich den Riemen gewechselt hatte über meine Furcht, die überigens gerne von Werkstätten noch provoziert wird nur gelacht.

mfg Rheinländer

Arbeitsvorgang kann ich per mail oder hier einsetzen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zurigo

Arbeitsvorgang kann ich per mail oder hier einsetzen

Würde mich interessieren.

zurigo

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cit-rotti

Hallo Rheinländer,

wenn Du mir Deine Fahrgestellnummer per eMail zusendest - die Unterlagen lassen sich nur an eine eMail anhängen - dann schicke ich Dir aus den Orginal Citroen Rep. Anleitungen die passenden Unterlagen.

Natürlich gibt des für die gesamte Citroen Palette entsprechende Reparaturanleitungen auf DVDs (zwischen 10 - 16 GB). Voraussetzung gute PC-Kenntnisse, Speicherplatz und das richtige Betriebssystem (ausschließlich XP + Internetexplorer).

Entweder DVDs kaufen oder für Superfricks bei Rapidshare Software + Keygen herunterladen. Hinterlegte Mailadresse benutzen.

Gruß Wolfgang

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tomxmy3

Hallo Rheinländer,

ich habe jetzt auch einen Citroen C5 I 2.0 HDI. Vorher XM 2.1 TD. Bei dem habe ich auch den ZR selbst gemacht.

Kanst du mir die Anleitung von dir bei deinem C5 mailen?

tgrebe@gmx.de

Vielen Dank

Thomas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zurigo
Hallo Albert,

es war ganz einfach den Riemen zu wechseln, die hohe Werkstattrechnung finde ich nicht gerechtfertigt. Ich hab, nachdem ich den Riemen gewechselt hatte über meine Furcht, die überigens gerne von Werkstätten noch provoziert wird nur gelacht.

mfg Rheinländer

Arbeitsvorgang kann ich per mail oder hier einsetzen

Könntest Du da mal etwas genauer werden? Das Wort "ganz einfach" bewirkt bei mir immer Schwindelanfälle. Durch Fakten könnte man es eingrenzen.

- Gesamt-Reparatur-Zeit?

- Spezialwerkzeuge?

- Hebebühne erforderlich? Oder - geht auch in der eigenen Garage? Also einfach drunterlegen?

- Flüssigkeiten ablassen und später wieder einfüllen?

Dann wüsste man vielleicht schon eher, ob man da ran geht.

zurigo

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Highländer

Hallo Rheinländer - das Phänomen mit dem "verschwindenden" Kühlwasser kenn ich! 4 Cit-Werkstätten hatte ich konsultiert - jede wollte mir für teures Geld irgendwas einbauen! Dann ging ich selbst auf Suche - und siehe da - die Ursache simpel und klein (im wahrsten Sinne des Wortes!). Mach die Motorhaube auf - etwa Fahrzeugmitte siehst die vor der Schottwand ein kleines Ventil vom kleinen Kühlkreislauf! Der Schraubverschluß sieht aus wie die Verschlußkappe am Reifen. Diese Verschlußkappe dient als Sicherheitsventil für den Fall, daß im Kühlkreislauf mal Überdruck entstehen sollte. Das Ding geht halt ab und an mal kaputt (durch Hitzeeinwirkung porös und damit undicht) Hier verschwindet dann Dein Kühlwasser - verdampft aber auf dem Weg nach unten - daher siehste unterm Citr. keine Wasserlache. Das Teil kostet 40-50 Cent - austauschen und gut iss!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hermiko

Hallo, dies ist zwar ein alter Thread, aber mein C6 wird in diesem Jahr 10 Jahre alt und der Zahnriemen soll nun gewechselt werden.

Der Preis bei meinem Händler ist knapp 520€. Darin sind sowohl die Wasserpumpe als auch der Keilriemen enthalten.

Das finde ich sehr ok. Habe mit deutlich mehr gerechnet.

bearbeitet von hermiko

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden