jbtomm

Original Citroen Diagnosegerät 4120-T

Recommended Posts

jbtomm

Hallo,

ich könnte dieses Diagnosegerät erwerben.

Meine Frage: Ist es Tauglich für den privaten Bedarf, passt der Zentralstecker auf meinen 2,5 TD, und ich denke das eventl. Fehlercodes in Zahlen angegeben werden?

Was könnte man ca. für so ein Gerät ausgeben.

Beste Grüße Thomas

Ps. Wollte dazugehörige Bilder hochladen, habe aber KEINE berechtigung!!!!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter

Hallo Tom, Bilder kannst du z.B auf http://bilder.citdoks.de/ hochladen und dann via Bildadresse in deinen Beitrag einfügen!

bearbeitet von badscooter

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwekolb

dürfte wohl, wenn ich den stecker und die + - kabel sehe für xm - baujahr 93 sein.

den preis musst du wohl selber wissen, was es dir wert ist.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
floroppel

Passt nicht an den Y4. Du brauchst ne Lexia für deinen XM.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter

Wieviel soll's denn kosten? Bzw. was darf denn sowas kosten?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jbtomm

145,00 Schleifen.

Bei Int.kann ich die ne Url. senden.

Besten Dank für die Antworten

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM XM Olaf

An den Y4, an denen Auslesen mittels Leuchtdiode funktioniert, kann man auch mit dem 4120-T was anfangen! Man macht sich von den Y3 Steckern des Gerätes mittels kleinen Krokodilklemmen ein Kabel um auf die entsprechenden Pins des Y4 Zentralsteckers abgreifen zu können. Das Gerät zeigt dann die entsprechenden Fehlercodes in Zahlen an.

Preis...?

Ich habe zufällig 2 Stück :) die ich nach dem Kauf meiner Lexia nicht mehr brauche..... 65,00 Euro Stck. würde ich dafür aufrufen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jbtomm

Kann ich von Dir eine beschreibung der Pin's von Y3 - Y4 erwerben?

-dann haste nur noch eine auf Lager. Melde mich am Abend.

Beste Grüße aus Österreich

Thomas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerhard T

Pinbelegung Y4 siehe hier http://oldipcxm.free.fr/schematek/503-00-1.pdf

Für uns Normalsterblichen sind Pins E1/ABS, E2/Hydractive und F1/Klima interessant.

Die lassen sich mit der gleichen Methode auslesen wie beim Y3. E1/ABS aber nur bei frühen Y4, wenn das Steuergerät von Bendix kommt. ABS von Teves geht nicht mehr.

Den Y4-Zentralstecker mit Krokoklemmen anzuzapfen ist eine wahre Drecksfummelarbeit, viel Spass.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
p*V^x=Cte

Das ist sicherlich ein schickes Gerät, was die Cit-Sammlung unheimlich aufwertet.

Für meine BX habe ich mir nach dieser Anleitung http://www.citwiki.de/index.php?title=AX_BX_Xantia_XM_ZX_Fehlercodes_auslesen ein Auslesegerät genaut.

Teile aus dem Elektronikladen, Batterie-Krokoklemmen vom Müll und einem Diagnosestecker vom Schrottplatz für zusammen weniger als 10 EUR, das Teuerste daran war das gut in der Hand liegende Gehäuse. Und: Damit kann ich auch den zickigen GTi auslesen, wo zwei 4120-T und ein Allzweck-Diagnosecomputer vom Freundlichen nicht "rein" kamen. Vielleicht ist das Timing des Steuergeräts nicht mehr ganz spezifikationsgemäß. Langsamer ist die Methode auch nicht, das Protokoll ist ja das selbe - wenn man die Lichtpulse zählt, ist's nicht mal so langweilig ;-)

Kniffelig ist es zugegeben mit dem Stecker im Y4. Aber die ganze Kunst liegt in der Beschaffung eines passenden Gegenstücks. Erste Idee: Es gibt im Elektronikbedarf auch kleine Stecker, die auf 1 mm oder 1,3 mm Lötpfosten passen. Bin mangels eigenem XM noch nicht zum Ausprobieren gekommen.

Grüße,

Martin

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM XM Olaf

@ Jbtomm.... Du brauchst von mir keine Pinbelegungen "Erwerben" .... die gibt es sowieso gratis im Netz bzw. stehen die wohl auch in der Fehlercodetabelle, die ich Dir mitliefern würde.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eaflip

Hallo, 

Ich bin Französisch.

Ich suche Werkzeug 4120T. Das würde dieses Tool zu verkaufen hat ? 

 

Danke :) 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden