Recommended Posts

proseba

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Mein Nam ist Stefan und ich stehe kurz davor, mir einen DS4 zu bestellen.

Morgen habe ich einen DS4 vom Händler für eine ausgiebige Probefahrt. Um mich jedoch mit den erheblichen Ausstattungsdeteils vertraut zu machen habe ich die Frage, ob vielleicht da Handbuch irgendwo im Netz als Download abliegt, damit man sich einmal einlesen kann?

Danke vorab und Viele Grüße

Stefan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212

Hi Stefan,

erstmal willkkommen hier im Forum:

Betriebsanleitungen zum DS4 (und anderen Citroens) findest Du unter:

http://service.citroen.com/ddb/

Viel Spaß mit dem DS4

Karl-Heinz

Upps da war wieder einer schneller und genauericon12.png

bearbeitet von khs2212

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
proseba

Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort und Link.

@timmy_g: es wird ziemlich sicher ein THP 200.

Viele Grüße

Stefan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

@timmy_g: es wird ziemlich sicher ein THP 200.

Gute Entscheidung. ;)

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
proseba

Ich muss noch mal über den Händler nachdenken, bei dem ich den DS4 kaufen wollte. Der DS4 war heute beim vereinbarten Termin nicht verfügbar :-( Fängt ja gut an.

Nun muss ich noch bis nächste Woche warten, da ich vorher keine Zeit habe.

Aber noch eine Frage an euch zum HiFi-Paket, die ich dem freundlichen noch nicht gestellt habe. Ist beim HiFi-Paket ein Subwoofer im Kofferraum verbaut, der den Einsatz einer Wanne für den Kofferraum nicht erlaubt?

Wie ist der standardmäßige Sound so ohne HiFI-Paket? Habe im Auto nicht die höchsten Ansprüche an Klarheit etc. Etwas Bass wäre aber schon schön. Mir ist schon klar, dass die Antworten eher subjektiv sind, aber wenn alle meinen, ohne HiFI-Paket geht gar nicht, dann werde ich das doch in Erwägung ziehen müssen.

Gruß

Stefan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g
Ich muss noch mal über den Händler nachdenken, bei dem ich den DS4 kaufen wollte. Der DS4 war heute beim vereinbarten Termin nicht verfügbar :-( Fängt ja gut an.

Nun muss ich noch bis nächste Woche warten, da ich vorher keine Zeit habe.

Aber noch eine Frage an euch zum HiFi-Paket, die ich dem freundlichen noch nicht gestellt habe. Ist beim HiFi-Paket ein Subwoofer im Kofferraum verbaut, der den Einsatz einer Wanne für den Kofferraum nicht erlaubt?

Wie ist der standardmäßige Sound so ohne HiFI-Paket? Habe im Auto nicht die höchsten Ansprüche an Klarheit etc. Etwas Bass wäre aber schon schön. Mir ist schon klar, dass die Antworten eher subjektiv sind, aber wenn alle meinen, ohne HiFI-Paket geht gar nicht, dann werde ich das doch in Erwägung ziehen müssen.

Gruß

Stefan

Hi Stefan!

Mein erstes Objekt der Begierde hatte das Soundpaket, der DS4 ich letztlich kaufte, nicht. Ich formuliere es so: der Soundvorteil war für meine, auch nicht übertrieben anspruchsvollen, Ohren kaum wahrnehmbar. Auf jeden Fall nicht so deutlich, dass ich den ohnehin nicht sehr großen Kofferraum noch mit so einem Trümmer von Soundbox verkleinern würde.

Ich habe gerade eine Firmware-Aktualisierungsfahrt hinter mir und im Zuge dessen die Soundanlage getestet. Ich bin mehr als zufrieden. Subjektiv würde ich sagen, sie klingt klarer, als die JVC-Anlage im C6.

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
proseba

Hallo Timmy,

danke für die Antwort. Dann verstehe ich das also richtig, dass bei dem Sound-Paket (HiFi-Paket) eine fette Bass-Box meinen Kofferraum in Beschlag nimmt? Oder schlummert die unter dem Kofferraumboden in der Reserveradmulde oder so?

Sorry, dass ich so viel frage, habe leider momentan nicht so viel Zeit mich bei Citroen rumzutreiben.

Stefan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
proseba

Danke, damit hat sich das mit dem HiFi-Paket erledigt. Zu den Typklassen hab ich das gegoogelt für 2012:

  • Haftfplicht-Typklasse

    16


  • Vollkasko-Typklasse

    25


  • Teilkasko-Typklasse

    23


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g
Danke, damit hat sich das mit dem HiFi-Paket erledigt. Zu den Typklassen hab ich das gegoogelt für 2012:

  • Haftfplicht-Typklasse

    16


  • Vollkasko-Typklasse

    25


  • Teilkasko-Typklasse

    23


Korrekt. Keine wirklich große Ersparnis gegenüber dem C6. ;)

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
proseba

So, hab heute mal ne Probefahrt mit nem DS4

VTI 120 So Chic

bei einem Händler gemacht. Dieser Motor ist für mein Empfinden viel zu schwach. Leider haben die Händler in meiner unmittelbaren Nähe keinen THP 200, für den ich mich interessiere.

Das Auto selbst hat mir gut gefallen, wenn es auch nicht so ausgestattet war, wie ich es mir ausgesucht habe. Die Federung empfand ich nicht besonders komfortabel, man merkt die Fahrbahnunebenheiten mehr als ich erwartet habe. Ist aber für mich kein k.o-Kriterium.

Die Verarbeitung und das Ambiente gefallen mir gut. Kein Vergleich mit meinem Opel.

Was könnt ihr über den THP 200 berichten? Alles was ich so gelesen habe, war nicht negativ.

Stefan

bearbeitet von proseba

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

Hi Stefan.

In welcher Ecke wohnst du denn? Vielleicht lässt dich mal jemand aus dem Forum fahren.

Ja, die Federung ist nicht komfortabel, passt aber, zumindest beim 200er, sehr gut zum Charakter.

Ich schwankte bei der Kaufentscheidung auch zwischen dem großen Diesel und dem THP 200 und habe mich für die vermeintlich unvernünftigere Lösung entschieden. Meine Jahresfahrleistung rechtfertigt jedoch keinen Diesel mehr.

Bisher habe ich es bei eher spritziger Fahrweise auf einen Schnitt von 8.5 real gebracht, wobei der BC 8.2 zeigt.

Bei der aktuellen Tankfüllung zeigt der BC 7.0 bei überwiegender Überlandfahrt, wobei auch einige Pässe dabei waren. Ich denke real unter 7 sind bei verhaltener Fahrweise drin.

Das ist jedoch nicht ganz einfach, weil einen der Motor und dessen Sound schon das eine oder andere mal zum Gasgeben verleitet. Ich hoffe, meine Ex-Kollegen aus dem C6-Bereich lesen das jetzt nicht. Aber bei einem ersten Versuch habe ich ihn ohne viel Mühe auf 245 km/h gebracht. Wie viel das real ist, werde ich noch per Navi eruieren.

Der heiße Sound, der via Akustikrohr in den Innenraum geleitet wird, ist für einen ehemaligen C6-Fahrer erstmal etwas ungewohnt. Anfangs habe ich immer kontrolliert, ob auch wirklich der sechste Gang eingelegt wird. Aber es klingt schon stark. Wenn ich im DS3 mit dem sehr ähnlichen Motor unterwegs bin, fehlt mir das irgendwie schon jetzt.

Der Motor ist in Sachen Performance ein Sahnestück. Ob er auch in Sachen Haltbarkeit überzeugen kann, muss sich erst noch zeigen. Das muss übrigens der 163-PS-Diesel auch noch, wenngleich der weiter verbreitet ist.

Ich bin zuversichtlich, weil ich den Wagen nie kalt trete und auch die Leistung nur sporadisch abrufe. Der DS4 macht auch bei Tempomat 120 Spass.

Was mich nervt, ist die fehlende Temperaturanzeige und...sonst nix-noch nicht!

Wenn du spezifische Fragen hast, nur zu! ;)

T.

bearbeitet von timmy_g

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

In Marburg/Lahn steht seit letztem Jahr ein weißer DS4 mit 200 PS als Vorführwagen bereit.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast BX-Hempel

dann kann Stefan gleich mal in Bracht zum BX-Treffen mit dem Kraftprotz aufkreuzen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
proseba

Danke für die Hinweise. Komme direkt aus Hamburg. Ich werde hier weiter von meinem Projekt - Kauf des DS4 - berichten. Dann dazu bin ich nun fest entschlossen :-)

Lieder gab es gestern bei dem Händler mit der Probefahrt schon den ersten Rückschlag bei den Verhandlungen mit der Inzahlungnahme meines Gebrauchten. Es wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich den Neuwagen über einen Vermittler bei einem Händler ausserhalb von Hamburg bestelle, dabei aber einen ordentlichen Rabatt bekomme. Habe schon ein richtig gutes Angebot vorliegen. Den Gebrauchten werde ich dann privat verkaufen müssen.

Da ich eigentlich Wenigfahrer bin, habe ich mich für den THP 200 entschieden. Der Mehverbrauch spielt bei meiner jährlichen Kilometerleistung keine Rolle. Da geht dann der Spass vor ;-) Wobei der THP 200 trotz der Fahrleistungen ja einen doch moderaten Verbrauch hat, wie auch timmy_g berichtet.

Gleiches habe ich auch auch schon in einigen Tests gelesen. Mir ist aber auch klar, dass bei richtig sportlicher Fahrweise da einiges durchgeht.

Nun ja, ich warte darauf, dass der größte Händler hier am Ort noch mal einen DS 4 ähnlich meinen Vorstellungen für eine Probefahrt bereit stellt. Fahren würde ich einen THP 200 schon gerne, bevor ich bestelle. Werde auch die Tage noch einige Händler anrufen.

Stefan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

Ich denke in der zweitgrößten Stadt der Republik gibt es einen DS4 mit dem Wunschmotor.

Ich habe auch den Vorgänger privat verkauft und so einige Tausender gespart.

Ist zwar deutlich stressiger, aber es hat sich in mehrerlei Hinsicht gelohnt.

Der aktuelle Schnitt ist heute auf 7.6 hoch gegangen, weil ein Passat CC glaubte, er sei schneller.

Ein Trugschluss. :P

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp
Ich hoffe, meine Ex-Kollegen aus dem C6-Bereich lesen das jetzt nicht. T.

aber ich *grins*

ich switsch mal rüber und schreib das :)

Nein, jetzt mal im ernst. Ich hab trotz V6 auch eine eher ruhig-zügige Fahrweise und muß den BC nicht immer bei 30 ltr. stehen haben.

Aber manchmal lass ich ihn auch laufen und es macht dann auch Spaß.

Gruß Herbert

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g
aber ich *grins*

ich switsch mal rüber und schreib das :)

Nein, jetzt mal im ernst. Ich hab trotz V6 auch eine eher ruhig-zügige Fahrweise und muß den BC nicht immer bei 30 ltr. stehen haben.

Aber manchmal lass ich ihn auch laufen und es macht dann auch Spaß.

Gruß Herbert

So sehe ich das auch, Herbert. Ich habe kein Auto mit 204, oder im aktuellen Fall 200 PS, um immer mit 120 km/h per Tempomat über die BAB zu rollen. Das mache ich schon auch, aber von Zeit zu Zeit hat man eben auch das Bedürfnis, den Wagen rollen zu lassen. 200 km/h machen in beiden Autos Spaß, wenn die Verkehrssituation es zulässt. In jedem auf eine andere Weise.

Heute kam übrigens der Steuerbescheid für den DS4. Ein Tag, an dem ich den C6 gar nicht vermisse! ;)

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

ich bin da auch noch ein ganz schlimmer Sonderfall.

Vom ersten Tag an kam mir die Geschwindigkeit im C5 irgendwie zu hoch vor.

Bin also instinktiv immer so um 90 laut Tacho gefahren.

Nachdem das Navi dann endlich lief, war auch klar warum.

Der Tacho zeigte 10 km/h zu wenig an.

Bis das dann klar war und geändert, hatte ich mich aber schon so an die 90 gewöhnt, dass ich jetzt meist auch nicht schneller fahr.

Gruß Herbert

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

@Herbert: kostengünstiger kann man nicht fahren. Solange man dadurch nicht zum Verkehrshindernis wird, welches die LKW überholen müssen, ist auch nichts dagegen einzuwenden! ;)

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
proseba

So, jetzt ist es passiert. Habe heute den DS 4 THP 200 bestellt. <freu> Nach langen Verhandlungen bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Erstaunlicherweise gab es Inklusive der Inzahlungnahme meines Gebrauchten bei zwei Citroen-Händlern Unterschiede von 5.000 EUR zwischen den Angeboten. Wie das geht? Na ja egal.

Da hab ich doch gleich noch eine Frage an euch. Welche Winterreifen sind für den DS 4 möglich/vorgesehen. Hab den DS 4 mit den 18 Zoll Felgen bestellt.

Stefan

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

@Stefan: k

gem. Fahrzeugbrief sind alternativ 215/55 R17 90V zugelassen. Andere Größen müsste man bei Citroen erfragen.

Ich werde mir welche in der Größe der Sommerräder kaufen, also 225/45 R18.

Gratulation zu der Entscheidung und viel Geduld beim Warten. :P

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

Ich habe gerade eine Anfrage bezügl. der Reifengrößen gem. meiner Fahrgestellnummer bei Citroen in Köln laufen.

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden