Recommended Posts

lovigi2002

Ich habe gerade im Netz gesehen, das die Lichtmaschine aus meinem Peugeot auch passt.

Da ich ihn ja sowieso schlachte, wäre das ja optimal.

Ich habe so einen Lichtmaschinenwechsel noch nie gemacht. Kann ich den Umbau selbst durchführen, ohne jegliche Vorkenntnisse?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxo16v

Ja! Nur, wenn du mit Klima hast, wird es bisschen fummeliger, aber ich denke beim 1.4er geht auch das. Achte aber vorher auf die Anschlüsse. Es gibt da 2 Varianten: 1. 2 Schraubanschlüsse und 2. 1 Schraubanschluss und einen Stecker (Erregerleitung).

Keilriemen runter, Lima tauschen, Keilriemen rauf. Wie das mit der Spannrolle/Umlenkrolle bei dir ist, weis ich aus dem Hut auch nicht. Aber ich denke nicht komplizierter als beim 16V, und da muss man diese nur lösen!

Achso und Batterie abklemmen, ganz wichtig! ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lovigi2002

Hab die LiMa bis jetzt noch nicht getauscht. Das Problem tritt auch immer seltener auf ..

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lovigi2002

Nach zwei Jahren werde ich das Thema noch mal hoch holen.

Den silbernen Saxo gibt es nicht mehr. Zwei Unfälle und knapp 100.000 km waren einfach zuviel für den kleinen. Der TÜV stand an und die Reparaturkosten wären dafür einfach zu hoch gewesen.

Hier das letzte Foto des Fahrzeugs:

13955274673_259d6770f3_c.jpg

Das ist irgendwie immer ein unschöner Moment, wenn das Fahrzeug, welches einen zwei Jahre begleitet hat, einfach "abgeführt" wird...

.. aber es kam ein neuer:

  • Citroen Saxo VTS
  • 1.6L
  • 65 kW / 88 PS
  • El. Fensterheber
  • Servo
  • Fahrerairbag
  • ca. 190.000 km gelaufen

Nicht gerade sehr fürstlich ausgestattet, aber dennoch ausreichend. Die Klima vermisse ich allerdings schon jetzt. Wenn man sich einmal an das Teil gewöhnt hat ... .. .

Gekauft habe ich ihn auf Winterreifen mit Stahlfelgen. Alufelgen lagen aber mit Sommerreifen (185/60 14) im Kofferraum. Leider falsche Reifengröße montiert und eine Felge gebrochen. Gemerkt habe ich dies aber erst, als ich 3 Tage mit den Sommer-Alus gefahren bin.

Hier ein Bild mit den Sommerreifen, die dabei waren:

13955574733_c46e420553_c.jpg

13955575493_133423dd6c_c.jpg

Da aber leider eine Felge gebrochen und zudem noch die falsche Reifengröße montiert ist, mussten neue (gebrauchte) her. Ich habe mich dann für die 15" Boreal Felgen entschieden mit 195/45 15 Reifen.

13932408216_6cac152ed0_c.jpg

Einziges Problem ist jetzt, dass der Wagen wie ein Monstertruck aussieht und definitiv tiefer muss. Nicht viel, aber eben soviel, dass es anständig aussieht.

Die hinteren Scheiben habe ich in tiefschwarz tönen lassen und die Teilleder-Ausstattung vom silbernen eingebaut.

Vorher:

13956050394_a668cfa3bb_c.jpg

Nachher:

13932494971_367f75cfa2_c.jpg

Hier noch ein Bild mit frisch getönten Scheiben:

13956126684_838f99db3d_c.jpg

Die hellen Punkte auf der Heckscheibe sind von außen und nicht in der Folie ;)

Soweit erst mal zu den bereits vorgenommenen Veränderungen.

Ich möchte noch kurz die Unterhaltskosten ansprechen.

In der Versicherung ist das Fahrzeug deutlich günstiger, als der silberne mit 75 PS. Ich zahle jetzt ca. 1/3 weniger. Der Verbauch ist auch leicht gesunken. Liegt vielleicht an der fehlenden Klima und daran, dass ich jetzt weniger Gas geben muss um gleich schnell zu beschleunigen.

Bis jetzt also alles schick und bin sehr zufrieden.

Hoffentlich wird mein neuer bei euch genauso gut aufgenommen, wie mein alter.

In diesem Sinne noch einen schönen Ostermontag.

Viele Grüße

Alex

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden