Recommended Posts

Saxofreaky

Dann will ich mal Anfang.

Der eine oder andere hier im Forum kennt meinen BX TD. Entweder aus Utrecht oder Rheinberg. Dort habe ich auch mal einen Pokal gewonnen. :)

Vor ca 2 Jahren habe ich hier im Forum einen XM TCT erstanden. Ganz vollständig war er nicht mehr. Hatte nur 145.000km gelaufen und der Motor ist absolut trocken.

Nachdem der Motor nun schon fast ein Jahr bei mir auf Arbeit auf ner Palette steht, soll er jetzt in den BX.

Für den Umbau nehme ich mir Zeit. Es eilt nicht und soll günstig werden.

Vorhanden ist der Motor aus dem Y3. Eine Schwungscheibe und Kupplung aus einem C5 2,0 16V. Diese passt an den Motor und ans BE3 vom BX. Eine Bremsanlage vom Xantia 2,0 16V. Ein Motorhalter vom BX 16V. Kühler und Ladeluftkühler vom Xantia TCT. Sowie die Ansaugrohre vom Xantia Tct.

Benötigt wir noch ein Tacho vom BX Benziner. Rest vom 16V-Tacho ist schon verbaut. Eine Serienabgasanlage vom Gti oder vergleichbar. Der flache 16V Heckspoiler und noch paar Kleinigkeiten.

Also wer noch was abgeben will oder kann. Ich bin sehr dankbar.

Bilder vom Umbau wird es in unregelmäßigen Abständen geben.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Tacho wäre verfügbar.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Mir fällt noch die Kraftstoffpumpe ein. Am liebsten vom BX mit Multipoint. Also GTi oder 16V.

Bitte einfach Angebot mal per PN.

Danke

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Gab es im BX eigentlich auch ne Verteilerlose Zündung?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

Ja,16er und 19er gab es ohne Verteiler,14er weiß ich nicht.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jelle

No Senor. 19TRS automatik. Spielt das ne Rolle?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mads-citronaut

Lese gespannt mit, wäre ein feines Projekt für meinen oulen 19 TRI Break :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Ist die Frage wie das Drehzahlsignal am Tacho ankommt. Einige haben ja einfach nur den Anschluss an der Zundspule. Andere bekommen das Signal auf direktem Weg aus dem Steuergerät. Weiß nur das es im AX mal unterschiede gab.

Ist es ein Veglia oder Jäger Tacho. Jäger sieht geiler aus aber lässt sich schlecht umbauen. Veglia kannst schön mischen. ;-) Hab den 16V Tacho so im Td.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

So...da ist der Motor wie er auf der Palette wartet.

uqenubup.jpg

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Activator

Hmm... ich hätte noch ein gechipptes Steuergerät im Angebot ... mit geändertem MAP Sensor bis 1,5 Bar und dementsprechend Kennlinie bis 1,5 Bar.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AX furio

Interessehalber - was sagen die Jungs vom Dampfkesselüberwachungsverein (TÜV) dazu?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Also erstmal soll der in Serie rein.

Was bringt das steuergerät an Leistung? Für RGX oder RGY?

Eintragung hatte ich mal angefragt. Und solange das der Motor aus dem xantia ist(deswegen auch die anderen ladeluftrohre) geht das. Fahrzeugform und gewicht sind vergleichbar. Denke er wird Euro 2 werden. Hatte der turbod auch.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Gewicht vergleichbar bei Xantia und BX ? Wenn ich mich richtig erinnere ist der Xantia bei vergleichbarer Ausstattung um ca. 200kg schwerer als ein BX. Wäre interessant zu wissen, ob der Prüfer Dir die Bremsanlage vom Xantia tatsächlich einträgt, ich habe da schon sehr unterschiedliche Meinungen verschiedener Prüfer gehört. Funktionieren tut es auf jeden Fall sehr gut, ich fahre seit einigen Jahren die "kleine" Bremsanlage der Xantia Limousine (266 mm Scheiben) und bin sehr zufrieden damit.

Mit der Eintragung der Motorleistung dürfte es eigentlich keinen Ärger geben, immerhin hatte der BX 16V die gleiche Nennleistung (108kW), ohne Kat sogar 118kW. Rein formell ist dazu allerdings auch die Anpassung des Fahrwerks notwendig, der 16V war schließlich ab Werk nicht nur auf breiteren Reifen mit breiterer Spur (+20mm) unterwegs sondern auch mit anderen Federkugeln und einem anderen Hinterachsstabilisator.

Tacho habe ich ggf. noch hier, Du brauchst aber eigentlich nur den DZM. Ob einer vom 16er ohne Verteiler dabei ist muss ich nachsehen. Eine fast neue Kraftstoffpumpe könnte ich noch anbieten, bei Interersse einfach eine PN schicken.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Activator

Ich glaube für RGY ... im Xantia gab es nur ein TCT Motor... und es ist aus einem Xantia.

Steuergerät bringt so um die 200PS 320NM

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Um das fahrwerk mach ich mir keine Sorgen. Der td hat vorn 23mm und hinten 18mm Stabi. Bremse vom 16v ist schon drin. Federkugeln vom 16V sollten zu bekommen sein. Und Bereifung rundum 205/50R15V auf 7*15 ET 8. Xantiabremse kommt aber rein vorne. Und mit dem tct ist der BX gut versorgt.

bearbeitet von Saxofreaky

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Um die Bremsbalance zu verbessern würde ich hinten ebenfalls die Xantiabremse verbauen (Bremsscheibe 9 statt 7 mm, Bremskolben 33 statt 30 mm, optisch baugleich mit BX).

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky
Um die Bremsbalance zu verbessern würde ich hinten ebenfalls die Xantiabremse verbauen (Bremsscheibe 9 statt 7 mm, Bremskolben 33 statt 30 mm, optisch baugleich mit BX).

Danke für den Tip. Muss ich mir nochmal nenn schlachter suchen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saxofreaky

Hab da noch jemand in der Nähe wo ein 2,0 16v mit Zahnriemenriss steht. Schade drum. Der Motor hätte dem bx auch gut getan.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
Danke für den Tip. Muss ich mir nochmal nenn schlachter suchen.

Die Sättel sind bei der XM Limousine übrigens ebenfalls verbaut (außer bei den paar V6 und 2,5TD mit den etwas größeren Scheiben).

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden