Recommended Posts

Hartmut51
Am 16.5.2018 at 11:01 , ACCM Elmar Stephan sagte:

Also Leute, kauft Dacia! 

Wir haben gerade einen Logan, das unbeliebteste Auto der Firma, mit 125.000 km ausgemustert. Kleiner Benziner, hat jedenfalls zuverlässig seinen Dienst gemacht, sein Geld verdient.

Es muss nicht immer Kaviar sein ! ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hartmut51
Am 16.5.2018 at 00:29 , Auto nom sagte:
Am 15.5.2018 at 23:58 , Wurzelsepp sagte:

 

Du meinst, ich soll Eulen nach Athen tragen? Die wissen doch selbst am besten, was alles lange vor der branchenüblichen Laufleistung kaputt geht. 

Beispiel:

https://www.motor-talk.de/forum/vw-golf-1-4-tsi-motorschaden-t5573727.html

Da relativiert sich doch manches Gemotze über die Qualität von PSA und wir fahren nicht mal Premium ! ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp
vor 2 Stunden, Hartmut51 sagte:

Da relativiert sich doch manches Gemotze über die Qualität von PSA und wir fahren nicht mal Premium ! ;)

Bei Premium sind die Lösungen der Probleme nur nicht so publik. Da wird , vor allem von den deutschen sogenannten zu viel unter den Teppich gekehrt. (das da noch einer laufen kann ohne sich die Knochen zu brechen wundert mich) Ich wollte damit nur sagen, es ist schon fast egal was man kauft oder fährt. Im schlimmsten Fall ist genau der Motor vom gehassten Hersteller drin, nur man weiß es nicht.

Da werden dann Feindbilder aufgebaut, ob jetzt durch die Presse oder durch die Presse oder durch ääh, wie heißt noch gleich der Hitlerverschnitt von Donald ? Wer stoppt eigentlich die beiden Chaoten ?  und den NettenYahoo am besten auch gleich ?

Ich kanns ja schreiben. Wird eh gelöscht, wegen off.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan
Am ‎15‎.‎05‎.‎2018 at 23:58 , Wurzelsepp sagte:

Dann geh doch in ein VW-Forum. 

HIER ist CITROEN.  ;)

Schon bemerkt ?

Schreib das mal im Tesla Thread...wirst Dich sehr bliebt machen ;)

  • Like 2
  • Haha 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

http://www.tagesschau.de/inland/porsche-rueckruf-101.html

Zitat

Das Kraftfahrtbundesamt hat nach Informationen von BR und "Spiegel" den Rückruf von fast 60.000 Porsche eingeleitet. In den Diesel-Geländewagen Cayenne und Macan wurden "unzulässige Abschalteinrichtungen" verbaut.

...

Konkret geht es um fast 53.000 Fahrzeuge des Typs Cayenne 4,2l V8DTI sowie knapp 6.800 Macan 3,0l V6TDI - beide haben Schadstoffklasse Euro 6.  

...

Alleine beim Macan soll es sich nach BR- und "Spiegel"-Informationen um insgesamt fünf dieser Einrichtungen handeln. 

 

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

http://www.deutschlandfunk.de/oesterreich-sammelklage-gegen-vw-auf-der-zielgeraden.697.de.html?dram:article_id=418228

Zitat

In Österreich haben sich Tausende vom Dieselskandal Betroffene einer Sammelklage gegen VW angeschlossen. Ziel ist es, Schadenersatzansprüche zu erreichen. 

...

Der kupferfarbene VW-Tiguan von Karl Schantora ist gut im Schuss. Der fünf Jahre alte Wagen ist scheckheft-gepflegt und vollgestopft mit Extras - doch Freude am Fahren kommt  bei Karl Schantora irgendwie nicht mehr auf. Als der Dieselskandal aufkam, ging der 72-jährige Rentner zum VW-Händler und ließ den Wert des Wagens schätzen:

"Mir wurde damals für das Auto ein Preis von 15.000 Euro geboten. Das Auto hat im Neupreis gekostet: 42.000 Euro."

Karls Schantora behält den Wagen und lässt von VW die Schummel-Software updaten. Das Update brachte Probleme mit sich:

"Der Benzinverbrauch war circa einen dreiviertel Liter, einen Liter höher. Dann hat das Auto im kalten Zustand irrsinnig geklopft, dass man geglaubt hat, der Motor zerfällt. Ich hab das dann reklamiert, das wurde dann behoben, also das Klopfen ist weg. Der Benzinverbrauch ist natürlich geblieben."

...

Die betroffenen Autofahrer müssen eine Gebühr von 120 Euro bezahlen, um sich der Klage anzuschließen, das Prozesskostenrisiko müssen sie nicht selbst tragen, das übernimmt ein Prozesskostenfinanzierer aus Köln. Die Verbraucherschützer wollen durchsetzen, dass eine Wertminderung von voraussichtlich 20 Prozent des Kaufpreises anerkannt wird und auch die Folgeschäden des Softwareupdates sollen berücksichtigt werden.

...

Die Porsche Holding, der österreichische Importeur von Fahrzeugen des VW-Konzerns, erklärte gegenüber der ARD, dass für die Sammelklage kein Anlass bestehe, die vorgebrachten Ansprüche seien unbegründet.

 

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

http://www.deutschlandfunk.de/verwaltungsrechtler-zum-abgasskandal-die-bundesregierung.769.de.html?dram:article_id=418291

Zitat

Klinger: Nein, die Bundesregierung tut so, als wenn sie was tun würde. Selbst bei Volkswagen, und nicht nur bei Porsche, hat man ja eben diese illegalen Abschalteinrichtungen gefunden und hat dann eben bloße Software-Updates angeordnet. Das sind Placebos, mehr Wirkung hat das kaum. Wenn man Abschalteinrichtungen für Bremsen gefunden hätte, dann wären die Fahrzeuge am nächsten Tag stillgelegt worden und man hätte die Hardware ausgetauscht an dieser Bremse. Ein Software-Update für eine Bremse könnte man sich nicht vorstellen, wenn dieses Software-Update dazu führt, dass eben bei neun Grad - das ist die Durchschnittstemperatur in Deutschland - die Bremse trotzdem nicht funktioniert, das würde jedem einleuchten. Nur bei diesen Emissionsminderungssystemen, da geht man so vor, dass man nur dasjenige Mittel gegenüber der Automobilindustrie anordnet, was gerade noch so vertretbar ist. Und das Kraftfahrtbundesamt sagt, das ist alles rechtmäßig, das sind zulässige Abschalteinrichtungen, sogenannte Thermofenster zum Beispiel, das soll alles rechtmäßig sein. Ich sage das Gegenteil, und andere Juristen oder letztendlich auch alle Juristen, die nicht mit der Automobilindustrie verbandelt sind, sagen, dass es illegal ist. Wenn die Bundesumweltministerin ...

 

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden