Andreas K.

Ausfall der Tachobeleuchtung am C6

Recommended Posts

Andreas K.

geht nicht mehr. Hat jemand einen Tipp wie ich die wieder zum leuchten bekomme?

Danke und Grüße

Andreas

C6 2.2 hdi / Bj. 2007

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
parafly

Hallo,

sind die Anzeigen komplett weg , dauerhaft dunkel , oder ist nur die Dimm Funktion nicht mehr aktiv ?

Grüsse Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas K.

ist komplett dunkel. Keine der Anzeigen ist sichtbar,

Grüße

Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ivo66c6

Es ist sicher ein Versuch wert die Batterie mal fuer eine halbe Stunde abzuklemmen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas K.

heute füh war alles wieder i.O. Ich vermute die Batterie als Verursacher, wahrscheinlich werde ich die demnächst tauschen,

viele Grüße

Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter51

Habe heute Nachmittag auch den Ausfall der Tachobeleuchtung erlebt. Habe für morgen früh ein date mit dem ADAC vereinbart.

Ich habe allerdings auch die "Befürchtung", dass morgen alles wieder i.O. sein könnte.

Werde aber auch in dem Fall versuchen, dem netten Menschen vom Club eine Ursacheneinschätzung zu entlocken.

Werde berichten.

Herzliche Grüße

Peter

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

geht mal auf Suche hier.

das gibt es schon.

ist ein elektronisches Bauteil.

kann von Spezialisten für elektronik Rep. gemacht werden

uwe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
C6per

Bist du sicher, dass die Beleuchtung "ausgefallen", sprich kaputt, ist und nicht nur "abgeschaltet"? Man kann die nämlich auch komplett ausschalten (nicht nur dimmen). Dann geht nur noch das HUD. Wer das nicht kennt und ausversehen den Knopf drückt wundert sich... . Lies doch mal in deinem Handbuch nach.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas K.

Hi Peter,

bei mir tritt es immer noch spradisch auf. Vermehrt auf holperiger Strecke, daher vermute ich eher eine korrodierte oder lose Steckverbindung. Mit dem Ausfall/Dimmen der Tachobeleuchtung hab ich dann auch keine Anzeige der Kilimaanlage und das Radio piepst. Die Werkstatt konnte nur das Radio wieder "anmelden" aber die Ursache noch nicht finden.

Grüße

Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas K.

uwe, hättest du da einen link für mich? ich konnte über die suche nichts finden,

gruß Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
uwe.v11

ne du

da muß ich auch schrecklich suchen,wie du.

ich habe das mit bekommen bei meinem ehemaligen C6 Bauj 2006

der Stand,obwohl 90km weit verkauf,stand der plötzlich bei meinem Händler.

genau mit dem Problem,alles dunkel.

mein Freundlicher hat das Board ausgebaut und zu einem Laden gebracht,der "elektronische Reparaturen " macht.

der wiederum,hat alles durchgemessen und ein Bauteil gefunden das defekt war.

für was über einen Hunni und alles war wieder gut.

das gesammte gegen Neuteil ausgetauscht wäre über 1000 gekommen...

Gruß Uwe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter51

Hey Leute,

Also: Mein Tacho ist immer noch dunkel. Und er flackert auch nicht. Erläutern möchte ich noch, dass der Ausfall im Bordcomputer nicht als Fehler gemeldet wird. Auch liegt es nicht an der "Dark"-Taste.

Gestern Morgen war der ADAC bei mir: Sicherung (15) gezogen: Schon kam eine Fehlermeldung (!). Also war die und auch alle anderen theoretisch infrage kommenden in Ordnung. Auch vom Diagnose-Stecker wurden keine Fehler gemeldet. Ebenso brachte ein Batterie-Reset keinen Erfolg.

Ich bin dann zu Citroen gefahren. Nach ausführlicher Beratung und erneutem Batterie-Reset kamen die Kollegen zur Vermutung: BSI defekt oder Anzeige defekt (ca. 500-1000€). Einen losen Stecker schlossen sie aus, da die verriegelt seien. Würde ja wohl auch zu einer Fehlermeldung (weil Stromunterbrechung) führen. Wie das bei einem korrodierten Kontakt aussieht, weiß ich nicht. Ich muss also demnächst in die Werkstatt, um den Fehler definitiv benennen zu können. Doch dazu fehlt mir die Zeit (und auch das Geld) im Moment. Werde das wohl erst im Herbst machen lassen. Meine Urlaubsreise nach Südfrankreich werde ich mit einem externen Navi bestreiten...

Werde mich melden, wenn es was Neues gibt. Wünsche Euch einen schönen Sommer!

Sorry habe jetzt erst den Link Mad Earl gesehen. Danke dafür. deckt sich ja.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas K.

Hi Peter, gibts was neues mit deiner Tachobeleuchtung? Mir ist es seit heute früh exakt das Gleiche. Komplett dunkel und es wird in der Abfrage/Lexia nicht als Fehler gemeldet,

viele Grüße Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fernand

Mir ist die Tachobeleuchtung heute Abend beim Start ausgefallen. Es ist mir dann aufgefallen dass, wenn man den Lichsensor in der linken unteren Ecke des Tachos (neben dem Rückstellknopf des Tageskilometerzählers) mit dem Finger abdeckte, das Display hell wurde. Nach Abstellen und Neustart eine halbe Stunde später war alles wieder in Ordnung. Ich habe keine Erklärung für den Fehler, vielleicht mit der hohen Aussentemperatur zusammenhängend.

beste Grüsse

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

So ging es bei mir und dem C6 des Freundlichen auch los.

Bald wird es dunkel bleiben. Dann entweder ein neues Instrument oder die Tipps aus dem Link von Mad Earl befolgen.

Das Teil ist in 2 min ausgebaut.

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fernand

Ich habe eine Frage zum Ausbau: was muss man abbauen un den Tacho ausbauen zu können ?

beste Grüsse,

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#DIV/0!

@Andreas:

Das reisst nix ab.

http://fo...#post4833456

Klick' mal im Thread von Büestry auf das von mir eingestellte Foto, um eine vergrößerte Version abzurufen. Das Bild erklärt eigentlich schon alles.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g

Beherzt zugreifen und abziehen. Da bricht nix ab. ;)

T.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andreas K.

Hallo,

benötige Eure Hilfe zum Tachoausbau, die Leiste hab ich ab, die drei Schrauben der Tachoeinheit ebenso. Gibt es einen Trick die Kunsstoffschale vor dem Tacho abzuziehen ohne dass etwas abricht oder muss alles gemeinsam rausgezogen werden?

Danke und viele Grüße

Andreas

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
timmy_g
Hallo,

benötige Eure Hilfe zum Tachoausbau, die Leiste hab ich ab, die drei Schrauben der Tachoeinheit ebenso. Gibt es einen Trick die Kunsstoffschale vor dem Tacho abzuziehen ohne dass etwas abricht oder muss alles gemeinsam rausgezogen werden?

Danke und viele Grüße

Andreas

Du baust die ganze Einheit aus. Zerlegen musst du es dann im ausgebauten Zustand

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden